Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
MichaelKF
Beiträge: 427
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von MichaelKF »

@BetacamSP: Wie groß ist die Schüssel bei deinen Eltern?
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
BetacamSP
Beiträge: 139
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:03

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von BetacamSP »

Die Schüssel ist eine Kathrein 60 cm.

Ich habe jetzt mal einen neueren Receiver angeschlossen (Technisat Digit MF8-S) und siehe da, die Probleme verschwinden dadurch.

Also entweder gibt es der alte Receiver auf oder RTL hat irgendwas am Datenstrom auf dem TP geändert so dass ältere Receiver nicht mehr damit klarkommen. Das kann ja durchaus sein, ich habe auch mal gelesen dass die uralte d-box 1 die ZDF Programme nicht mehr korrekt dekodieren kann weil die Datenrate zu dynamisch ist.

Übrigens sind bei der Anzeige der Signalqualität bei den alten Technisat Receivern 10 dB das Maximum, also 8,5 dB ist schon sehr gut.
QTH: nahe Weiden/Oberpfalz
RX: Degen DE 1103
Studio Leipzig
Beiträge: 299
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:58
Wohnort: 04275 Leipzig

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von Studio Leipzig »

Hallo,

der Receiver ist ja auch schon steinalt, da blähen gerne mal die Elkos im Netzteil auf und erzeugen komische Effekte. Eine Reparatur kommt ja bei einem Gerät das ca. 19 Jahre alt ist eher nicht in Frage.

MfG

Studio Leipzig
QTH: 51°19'N 12°22'E
PAM
Beiträge: 28114
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von PAM »

Studio Leipzig hat geschrieben: Di 5. Apr 2022, 07:08 Hallo,

der Receiver ist ja auch schon steinalt, da blähen gerne mal die Elkos im Netzteil auf und erzeugen komische Effekte. Eine Reparatur kommt ja bei einem Gerät das ca. 19 Jahre alt ist eher nicht in Frage.

MfG

Studio Leipzig
Warum so pauschal ausschließen? Wenn es nicht mehr ist, dann ist der Tausch von Elkos im Netzteil beim Kaffee an einem Nachmittag gemacht.
🎧📺📻📡
TobiasF
Beiträge: 1783
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von TobiasF »

Studio Leipzig hat geschrieben: Di 5. Apr 2022, 07:08 der Receiver ist ja auch schon steinalt, da blähen gerne mal die Elkos im Netzteil auf und erzeugen komische Effekte. Eine Reparatur kommt ja bei einem Gerät das ca. 19 Jahre alt ist eher nicht in Frage.
Wenn man mit einem Lötkolben umgehen kann, lohnt sich die Reparatur defekter Elkos eigentlich immer. Die kosten ja pro Stück weniger als 1 €.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Drehrumbum
Beiträge: 265
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 02:28

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von Drehrumbum »

Nur mal so, weil es gerade passt. Auf Pro7 SD über Astra läuft ja gerade Fussball. Mitunter, nicht regelmässig, bleibt ganz kurz das Bild stehen. Ist das nur bei mir so oder liegt es an der Live-Übertragung?
MichaelKF
Beiträge: 427
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von MichaelKF »

Hab jetzt mal von Minute 77 bis 81 geschaut und konnte nichts dergleichen feststellen.

Achja... TOR ;)
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
Drehrumbum
Beiträge: 265
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 02:28

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von Drehrumbum »

Im Nachgang würde ich meinen, dass nur eine Kamera direkt am Spielfeldrand (Höhe Mittellinie) dieses Problem hatte - und diese Kameraposition kommt ja nun sehr selten länger in einer Übertragung vor. Das sah aus, als würden ab und zu ein, zwei Frames wiederholt. Funk? Die Totalen waren okay. Aber das ist alles nur eine ganz dünne Vermutung ohne Aufzeichnung.
andimik
Beiträge: 4085
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von andimik »

Das gleiche habe ich auch einmal bei einer Weltcup Abfahrt gemerkt. Dachte schon, der Encoder in Wien hätte wieder das gleiche Problem wie vor ca. 15 Jahren (betraf damals alle Programme).

Dann habe ich erkannt, dass die Ruckler immer zur gleichen Zeit kommen und auch bei den anderen Liveübertragungen in ZDF und TV SLO 2. Das war anscheinend wirklich nur eine einzige Kamera, die ein paar Frames nicht richtig übertragen konnte.
Mc Jack
Beiträge: 116
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:03

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von Mc Jack »

Ich klinke mich mal hier ein, auch wenn es mit dem RTL-Transponder nichts zu tun hat: Dasselbe Problem mit Aussetzern habe ich ganz massiv mit Puls 4 HD. Alle anderen Programme, auch die auf dem betroffenen Transponder, laufen völlig fehlerfrei, auch bei schlechtem Wetter. Receiver ist ein E2 UHD (Edision OS Mio+ 4K), mit dem ich ansonsten sehr zufrieden bin und den ich uneingeschränkt empfehlen könnte. Hat Puls 4 HD vielleicht irgendeine sehr schräge Bitrate oder ähnliche Seltsamkeiten zu bieten?
Zuletzt geändert von Mc Jack am Do 12. Mai 2022, 10:32, insgesamt 1-mal geändert.
Studio Leipzig
Beiträge: 299
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:58
Wohnort: 04275 Leipzig

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von Studio Leipzig »

Mc Jack hat geschrieben: Do 12. Mai 2022, 07:03 Ich klinke mich mal hier ein, auch wenn es mit dem RTL-Transponder nichts zu tun hat: Dasselbe Problem mit Aussetzern habe ich ganz massiv mit Puls 9 HD. Alle anderen Programme, auch die auf dem betroffenen Transponder, laufen völlig fehlerfrei, auch bei schlechtem Wetter. Receiver ist ein E2 UHD (Edision OS Mio+ 4K), mit dem ich ansonsten sehr zufrieden bin und den ich uneingeschränkt empfehlen könnte. Hat Puls 9 HD vielleicht irgendeine sehr schräge Bitrate oder ähnliche Seltsamkeiten zu bieten?

Puls 9 HD ? Nie gehört. Welcher Satellit?

MfG

Studio Leipzig
QTH: 51°19'N 12°22'E
Funker Tommy
Beiträge: 415
Registriert: So 9. Sep 2018, 23:20

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von Funker Tommy »

PULS 4 Österreich
12051V codiert
Zuletzt geändert von Funker Tommy am Do 12. Mai 2022, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
Mc Jack
Beiträge: 116
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:03

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von Mc Jack »

Richtig, Puls 4 ist gemeint. Es war heute morgen noch zu früh...
Funker Tommy
Beiträge: 415
Registriert: So 9. Sep 2018, 23:20

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von Funker Tommy »

Vielleicht könnten die Aussetzer auf einem Decodierungsproblem des Receivers beruhen?
Sry, 12051 V ist die Sd Version. HD auf 11671 H.
andimik
Beiträge: 4085
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Astra: Seit einigen Wochen Aussetzer bei RTL SD Sendern

Beitrag von andimik »

Kann ich leider nicht beurteilen, ich habe kein HD Austria, sondern nur Austria Sat und kann daher Puls 4 über Astra nur in SD sehen.

Puls 4 HD habe ich nur terrestrisch, das ist aber nicht das gleiche Signal.
Antworten