Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Jens1978
Beiträge: 620
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:08
Wohnort: Bremer Umland

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von Jens1978 »

:spos: Interessante Sachen. :dx:
Was war das denn eigentlich für eine Ausstrahlung, welche auf der technischen QSL Karte (Detalle Tecnico) von "La Voz del Cinaruco" mit 310,1 MHz und 1000 W für "Radio Caribabare" angegeben ist? Das ist doch gar keine Rundfunkfrequenz. :confused:
QTH: Bremer Umland
Japhi
Beiträge: 2573
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen, JO31NJ

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von Japhi »

Ich tippe mal auf einen Zahlendreher bei 103.1 oder so :confused:
QTH: Niederwenigern 51.4 | 7.14 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA-2350 (110/53)
db3
Beiträge: 47
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:13

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von db3 »

Jens1978 hat geschrieben: Mi 30. Mär 2022, 17:55 :spos: Interessante Sachen. :dx:
Was war das denn eigentlich für eine Ausstrahlung, welche auf der technischen QSL Karte (Detalle Tecnico) von "La Voz del Cinaruco" mit 310,1 MHz und 1000 W für "Radio Caribabare" angegeben ist? Das ist doch gar keine Rundfunkfrequenz. :confused:
Da von FM die Rede ist, wird das wohl ein Zahlendreher sein: 103,1 MHz macht an der Stelle mehr Sinn.
QTH: Wittmund/Ostfriesland
Klaus-Peter
Beiträge: 268
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:55

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von Klaus-Peter »

Grüsse aus Bolivien ! Eigentlich ist der Wimpel grün.
Dateianhänge
rsm.png
QTH : Region Hannover
RX : Grundig Satellit 650 u.a.
ANT : Teleskop und Langdraht
dx_s2000
Beiträge: 66
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Klaus-Peter hat geschrieben: Fr 1. Apr 2022, 12:27 Grüsse aus Bolivien !
:danke:
Bild
R Illimani La Paz / BOL 6025 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1993 - Satellit 2000
CP5 R Illimani La Paz, Bolivia
QRG: 6025 kHz / 49m Band
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: März 1993 - 03:59 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 - 30m Langdraht
Px: S, LA mx, jingle, IDs, 04:00 QRM DW Malta IS
SINPO: 34433
Bemerkung: In dieser Qualität eine Perle im 49m Band, mit 'atmosphärischer' Stations-ID kurz vor Sendeschluß. Schließlich in MP3 ab 3:12 Überlagerung durch Pausenzeichen des Deutsche Welle Malta Relais mit beginnendem Arabisch-Programm.
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/swdx_r ... z_1993.mp3
vy73, Gert
dx_s2000
Beiträge: 66
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
R Cotonou / BEN 4870 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1978 - Satellit 2000
ORTB Cotonou, Volksrepublik Benin
QRG: 4870 kHz / 60m Band
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: Februar 1978 - 21:55 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 - 30m Langdraht
Px: F, rev. chants + slogans, ID, AF mx
SINPO: 44343
Bemerkung: Parolen strammer Parteisoldaten aus dem "afrikanischen Kuba" unter Kérékous erster Amtszeit (1975-1990)
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/tpdx_o ... z_1978.mp3
dx_s2000
Beiträge: 66
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
Bild
R Nigeria Lagos / NIG 4990 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1981 - Satellit 2000
FRCN Lagos, Nigeria
QRG: 4990 kHz / 60m Band
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: Januar 1981 - 06:54 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 - 30m Langdraht
Px: E, AF mx, words of wisdom, IS, ID, nx OAU meeting - conflict LBY/TCD
SINPO: 34443
Bemerkung: Inlandsdienst aus der afrikanischen Metropole am Golf von Guinea. Nachrichten: Libyens damaliger Vorstoß in den Tschad führte in allen Nachbarländern, einschließlich Nigeria, zu großer Aufregung. Das gewaltsame Abenteuer Gaddafis endete jedoch im Rückzug.
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/tpdx_f ... z_1981.mp3
dx_s2000
Beiträge: 66
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
Bild
R Colosal Neiva / CLM 4945 kHz (Part 2) - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1978 - Satellit 2000
HJDH R Colosal Neiva, Colombia
QRG: 4945 kHz / 60m Band
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: Februar 1978 - 06:44 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 - 30m Langdraht
Px: S, Rumba, several IDs
SINPO: 45444
Bemerkung: Warum Tropenband süchtig machen konnte? Es waren 'aphrodisierende' Rhythmen wie diese, die 'voll ins Blut' gingen ...
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/tpdx_r ... 1978_b.mp3
Klaus-Peter
Beiträge: 268
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:55

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von Klaus-Peter »

Die Voice of Kenya, gehört im 60 meter Tropenband mit dem Inlandsdienst :dx:
Dateianhänge
vok.png
QTH : Region Hannover
RX : Grundig Satellit 650 u.a.
ANT : Teleskop und Langdraht
dx_s2000
Beiträge: 66
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Klaus-Peter hat geschrieben: Sa 9. Apr 2022, 23:05 Die Voice of Kenya, gehört im 60 meter Tropenband mit dem Inlandsdienst :dx:
:cheers:
Bild
Bild
LV du Zaire Kinshasa / ZAI 15350 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1981 - Satellit 2000
R Kinshasa, Zaire
QRG: 15350 kHz / 19m Band
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: Mai 1981 - 04:42 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 - 30m Langdraht
Px: F, local mx, ID, anns
SINPO: 44444
Bemerkung: Die 100kW-Station war gewöhnlich gut zu empfangen - wenn sie denn sendete ...
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/swdx_l ... z_1981.mp3
Klaus-Peter
Beiträge: 268
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:55

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von Klaus-Peter »

Kambodscha betrieb auf 4907 kHz vor langer Zeit einen Inlandsdienst, der hier gehört werden konnte ! Der Empfang des Auslandsdienstes gelang mir leider nie.
Dateianhänge
rvork2.png
rvork.png
QTH : Region Hannover
RX : Grundig Satellit 650 u.a.
ANT : Teleskop und Langdraht
dx_s2000
Beiträge: 66
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Klaus-Peter hat geschrieben: Di 12. Apr 2022, 22:07 Kambodscha betrieb auf 4907 kHz vor langer Zeit einen Inlandsdienst, der hier gehört werden konnte ! Der Empfang des Auslandsdienstes gelang mir leider nie.
Phnom Penh hätt' ich auch gerne geschafft ...
Bild
Bild
R Universo Barquisimeto / VEN 4880 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1978 - Satellit 2000
YVMS R Universo Barquisimeto, Venezuela
QRG: 4880 kHz / 60m Band
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: 30.01.1978 - 00:03 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 - 30m Langdraht
Px: S, mx, ID, rpt from Maracaibo
SINPO: 44444
Bemerkung: Seinerzeit regelmäßiger Gast im 60m Band, aus der quirligen Metropole Barquisimeto im Bundesstaat Lara
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/tpdx_r ... z_1978.mp3

Zu Ostern wird's noch einen 'verzaubernden' Mitschnitt aus meinen 'Lateinamerika Top 10' geben ;)
wasat
Beiträge: 100
Registriert: Fr 12. Okt 2018, 21:14

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von wasat »

Radio Universo gehörte zu einem in Lateinamerika einziartigen Radioprojekt der Brüder Amilcar Segura und Rafael Angel Segura aus Barquisimeto. Die beiden besaßen in den 1960ern schon mehrere Radiostationen und wollten diese in einem System, "Circuito des Fronteras" (RIng ohne Grenzen) genannt, vereinen, wolbei alle Programmformate abgedeckt werden sollten. Für die dazu notwendige Technk wurden zwei Experten aus Italien engagiert.

Neben der seit 1938 bestehenden Mutterstation Radio Barquisimeto wurden zwischen 1964 und 1967 Radio Lara, Radio Universo, Radio Juventud und Radio Cristal im Programm aufeinander abgestimmt bzw. Radio Cristal neu gegründet.

Die weitere Geschichtschreibung dazu ist nicht eindeutig. Es sieht aber so aus, dass in Barquisimeto durch ein gescheitertes Projekt einer TV-Station ein größeres medientaugliches Gebäude im Zentrum von Barquisimeto zur Verfügung stand. In dieses nun "Palacio Radial" bezeichnete Gebäude zogen 1972 dann die 5 Radiostationen ein.

Außer Radio Cristal wurden die Programme auch über Kurzwellensender im 60m-Band ausgetrahlt (R. Lara 4800, R. Universo 4880, R. Juventud 4900, R. Barquisimeto 4990 kHz). Ein im INternet gefundes Foto zeigt einen Raum mit mehreren Sendern in einer Reihe. Es gab also einen Sendekomplex. Die Kurzwellenausstrahlungen wurden 1986/87 eingestellt.

Durch eine schwere Erkrankung von Rafael Segura (verstorben 1996) mussten ab etwa 1990 die Radiostationen nach und nach verkauft werden. Am 14. Juli 1994 wurde der Betrieb im "Palacio Radial" eingestellt. Da sich kein Nutzer fand, verfiel das Gebäude und wurde 2002 abgerissen.
SOLAR MAX
Beiträge: 31
Registriert: So 7. Okt 2018, 09:49

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von SOLAR MAX »

Danke für die Infos über den Palacio Radial in Barquisimeto. Hier noch einige QSLs.
File1596.jpg
File1594.jpg
File1590.jpg
dx_s2000
Beiträge: 66
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Tropenband + KW Übersee-Logs (Inlandsdienste) 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Auch von meiner Seite vielen Dank für die interessanten Hintergrund-Info's zum Senderverbund in Barquisimeto.

Hier nun mein versprochener akustischer 'Osterhase' zu den Feiertagen:

Bild

Bild
R Chinchaycocha (tent) / PRU 4860 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1978 - Satellit 2000
OBZ4Z R Chinchaycocha Junín, Perú
QRG: 4860 kHz / 60m Band
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: 05.07.1978 - 04:42 - ca. 07:15 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 - 30m Langdraht
Px: S, anns, huaynos
SINPO: 34322
Bemerkung: Der 5. Juli 1978 war ein ganz besonderer Tag - Super LA-Empfang bis in den hellen Morgen hinein. Die in den Bann schlagenden Klänge von Chinchaycocha waren einfach Gänsehaut pur (vor allem ab 3:33 im MP3). Aber immer die gleichen Durchsagen ohne ID ("Atención, atención ...", deshalb hier seriöserweise 'tent'), diese aber mit Hinweisen für "Mineros von San Cristóbal", paßt gut zum Sender-Standort im Departamento Junín, siehe: https://es.wikipedia.org/wiki/San_Crist ... to_minero)
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/tpdx_r ... z_1978.mp3
(volle 25 Min.)
Antworten