MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

@ IRO:
Stell' doch einen Scan der El Mundo QSL-Karte ein. Ich habe leider keine QSLs gesammelt, sondern nur noch 'Audio-Dokumente'. Gibt's noch Kopien von deinen Cassetten-Mitschnitten?
Aus ARG ist mir El Mundo nicht gelungen, habe allerdings noch Bandaufnahmen von LR3, R Belgrano, B.A. (950 kHz) und dem noch 600 km weiter entfernten LU3, R del Sur aus Bahía Blanca (damals noch 1200 kHz).
vy 73, Gert
iro
Beiträge: 1356
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von iro »

Radio El Mundo QSL 1983-02-24 #2.jpg
Radio El Mundo QSL 1983-02-24 #1.jpg
Mitschnitte sind auch noch vorhanden. ich wüsste nur nicht, wo ich die sinnvoll hochladen könnte. Bei weTransfer sind sie ja nach 1 Woche wieder weg...
Die Karte ist leider nicht exakt ausgestellt. Der Empfang war am 6.1.1983 um 0127 UTC auf 1070 kHz
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Mitschnitte sind auch noch vorhanden. ich wüsste nur nicht, wo ich die sinnvoll hochladen könnte.
Vielleicht über dropbox.com (basic)? Wenn alle Stricke reißen, könntest Du die Files auch an mich senden (easyway[ a t ]gmx.net), so daß ich sie dann mit Beschreibung und mp3 hier unter Deinem Namen einstelle z.B. mit Herkunfts-Angabe: "OM: Ingo (iro)"
Bei mir wär' noch Platz genug.
vy 73, Gert
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Der 70er Jahre Shack ist noch komplett vorhd.
Bild

Fajardo / PTR 1480 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1979 - Satellit 2000
WMDD Fajardo, Puerto Rico
QRG: 1480 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: September 1979 - 02:43 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 mit JM Rahmenantenne
Px: S, anns, ID
SINPO: 24222
Bemerkung: DXer's delight - suchte auf der Frequenz was ganz anderes, aber diesen seltenen Gast nimmt man zu später Stunde doch gerne mit
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_w ... z_1979.mp3
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
R Coro / VEN 1210 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1978 - Satellit 2000
YVMN R Coro, Venezuela
QRG: 1210 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: Oktober 1978 - 02:52 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 mit JM Rahmenantenne
Px: S, LA mx, IDs, La Bionda
SINPO: 44433
Bemerkung: Wenig Interferenzen, ab 0:46 war sogar Bandbreitenumschaltung möglich, ID "Coro única" at 0:35, 2nd ID at 2:49
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_r ... z_1978.mp3
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
R Clube de Salvador / B 1290 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1978 - Satellit 2000
ZYH 450 R Clube de Salvador Salv. da Bahia, Brasil
QRG: 1290 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: Oktober 1978 - 02:06 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 mit JM Rahmenantenne
Px: P, ID, police rpt
SINPO: 34443
Bemerkung: Stationsansage 0:25, der Sender existiert auch heute noch unter dem geänderten Namen "Rádio Metrópole"
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_r ... z_1978.mp3
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
WINS New York / USA 1010 kHz + UNID CLM (Sutatenza Barranquilla?) - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1979 - Satellit 2000
WINS New York, USA
QRG: 1010 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: Oktober 1979 - 01:42 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 mit JM Rahmenantenne
Px: E, nx, wx, ID, rpts, adv, QRM UNID CLM
SINPO: 43333
Bemerkung: Damals wie heute Indikator-Station für Nordamerika-Empfang auf MW. Im Hintergrund unbekannter kolumbianischer Sender ("Bucaramanga" um 7:21 herauszuhören), 7:39 Cadillac-Werbespot auf WINS ...
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_w ... z_1979.mp3
Funker Tommy
Beiträge: 437
Registriert: So 9. Sep 2018, 23:20

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von Funker Tommy »

Alles sehr sauber....erinnere mich, dass ich mit Drücken der Aufnahmetaste immer einen üblen Interferenzton bekam....

In den letzten ca 10 Jahren ging auf MW hier immer wieder oft US und CAN auf div Kanälen.
Ab und an mal CUB, aber nichts mehr aus Südamerika.

Als früher 1215 nachts frei war, gabs R Globo Rio 1220 als Standardempfang
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
LV de la Révolution Conakry / GUI 1403 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1978 - Satellit 2000
R Conakry, Guinea
QRG: 1403 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: April 1978 - 01:25 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 mit JM Rahmenantenne
Px: F, local mx, ID, nx
SINPO: 24332
Bemerkung: Hübsche Balafon-Klänge aus Sekou Tourés sozialistischer Republik. War nur hin und wieder reinzubekommen, zumal mit ungestörter Stationsansage, wie hier gg. 1:25
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_r ... z_1978.mp3
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
R Reforma Chitré / PNM 860 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1980 - Satellit 2000
HOL55 R Reforma Chitré, Panamá
QRG: 860 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: Februar 1980 - 02:34 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 mit JM Rahmenantenne
Px: S, adv, ID
SINPO: 22222
Bemerkung: absoluter Glücksfall, extrem starke Interferenzen, ID at 0:31 war nur mit geringster Bandbreite und Rückkopplungsverstärker herauszukitzeln
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_r ... z_1980.mp3
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
VoP Aleppo / SYR 1313 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1978 - Satellit 2000
Voice of the People Aleppo, Syria
QRG: 1313 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: Oktober 1978 - 18:29 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 - 30m Langdraht
Px: A, nx, ID, Arab mx
SINPO: 34343
Bemerkung: Märchenhafte orientalische Klänge aus dem damals noch unversehrten Aleppo
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_v ... z_1978.mp3
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Bild
Caracol Sincelejo / CLM 1580 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1996 - Satellit 2000
HJRM Caracol Sincelejo, Colombia
QRG: 1580 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: 01.04.1996 - 04:57 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000, KIWA Loop und 30m Langdraht an QRM-Eliminator
Px: S, LA mx, adv, IDs
SINPO: 23432
Bemerkung: Vorsichtig ausgedrückt 'nur sehr sporadisch' empfangbar, ID at 2:54 and 3:52. Zuvor hieß die Station 'R Costanera' und heute 'Sistema Cardenal'.
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_c ... z_1996.mp3
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

:gruebel:
An alle MW Nerds: Wer weiß näheres zu Radio Zamora, Porlamar, Nueva Esparta, Venezuela, 1020 kHz ?

Die Station wurde im April 1974 in Norwegen geloggt und als 'not listed' (WRTH) vermerkt.

Meine Fragen:
  • Hat jemand irgendwelche Informationen über diesen Sender (z.B. YV.... 'Station Call', wie lange der Sender auf MW aktiv war, und anderes), habe im Netz leider nix gefunden ....
  • Welche anderen LA-Stationen wurden in den 70ern/80ern neben R Margarita und R Calendario in DL auf dieser Frequenz berichtet? Mir selbst ist neben diesen beiden lediglich 1979 der Empfang von HJZD R Panzenu, aus Montería CLM gelungen, das war's dann aber auch.
Bin für jeden Hinweis dankbar!

Bild
Quelle: http://www.stellamaris.no/norwegianradiodays2.htm

Bild
R Margarita La Asunción + UNID LA / VEN 1020 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1979 - Satellit 2000
YVRS R Margarita La Asunción, Venezuela
QRG: 1020 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: März 1979 - 01:57 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 mit JM Rahmenantenne
Px: S, mx, anns, IDs, LA-mx, QRM UNID LA
SINPO: 43433
Bemerkung: Ab 2:27 im MP3 Slogan der Hintergrund-Station, wem was dazu einfällt, bitte melden! Bewußte Stelle ist zum Ende der Aufnahme noch 3x 'zum Nachhören' wiederholt ...
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_r ... z_1979.mp3
Funker Tommy
Beiträge: 437
Registriert: So 9. Sep 2018, 23:20

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von Funker Tommy »

NUEVA ESPARTA mal auf 920 gehört, Sendepause YU.
dx_s2000
Beiträge: 95
Registriert: Sa 12. Mär 2022, 16:40
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: MW Übersee-Logs 70er bis 90er Cassetten-Mitschnitte

Beitrag von dx_s2000 »

Funker Tommy hat geschrieben: Sa 9. Apr 2022, 12:45 NUEVA ESPARTA mal auf 920 gehört, Sendepause YU.
Danke. Auf der Insel Margarita gibt es einige Stationen. Nur ein 'Radio Zamora' hab' ich halt nicht gefunden ...
Bild
R Globo de São Paulo / B 1100 kHz - Empfangsort Schwäbisch Gmünd 1979 - Satellit 2000
ZYK694/PRG9 R Globo São Paulo, Brasil
QRG: 1100 kHz
QTH: Schwäbisch Gmünd
Rec: 07.02.1979 - 00:01 UTC (GMT)
Rx, Ant: Grundig Satellit 2000 mit JM Rahmenantenne
Px: P, anns, ID
SINPO: 33322
Bemerkung: Schmale Bandbreite war hier zwingend nötig
Audio:
https://www.risikoanalyse.com/dx/mwdx_r ... z_1979.mp3
Antworten