Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
Zintus
Beiträge: 140
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:03
Wohnort: 1. Haren (Ems) 2. Rijswijk/Den Haag (NL)

Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von Zintus »

In Bilsdale, North-Yorkshire brennt ein Sender, fast wie damals in Smilde.

https://www.bbc.com/news/uk-england-tees-58169501
QTH 1: Haren/Ems (D) QTH2: Rijswijk/Den Haag (NL)
RX: Technics ST-8077K+ 5 ele auf Rotor & 3 ele fix 70° 5 ele fix 10° schaltbar @QTH 1
Sat: 19,2°E, 28,2°E @QTH 1&2, AM: ICF 2001D, ICF 7600 SW, Tecsun PL-660
DAB: Panasonic RF-D10, Sony XDR-S41D
andimik
Beiträge: 3432
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von andimik »

Danke, das habe ich nicht mit dem Auftauchen zweier lokaler DAB Muxes auf Satellit in Verbindung gebracht, aber nun wird mir das klar.
FMDABDX
Beiträge: 251
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:58

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von FMDABDX »

Zintus hat geschrieben: Mi 11. Aug 2021, 11:04 In Bilsdale, North-Yorkshire brennt ein Sender, fast wie damals in Smilde.

https://www.bbc.com/news/uk-england-tees-58169501
in Smilde war kein Blitzschlag die ursache wie in Bilsdale der fall war
HOL Sliedrecht
4°46'00"E / 51°49'39"N
RX: FM: Sony XDR S3HD, SDR-GTK-TEF6686. DAB: Albrecht DR-333 und Sangean DPR-69
ANT: FM: H: Hirschmann U5 + 8m, DAB: V: 3H-VHF-16-Logper 16 elements.
DH0GHU
Beiträge: 3601
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von DH0GHU »

Wenn man sich die Bilder vom Mast anschaut, sieht das sehr nach einem notwendigen Ersatzneubau aus...: http://tx.mb21.co.uk/gallery/gallerypag ... ageid=4078
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
strade
Beiträge: 674
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von strade »

Da die Farbe drausen abgeblättert ist gehe ich davon aus, dass es innendrin regelrecht ausgeglüht ist. Wie aber kann es sein, dass ein Bltzschlag die Ursache war ? Die Sendemasten werden doch ordentlich geerdet, oder wurde bei der Wartung geschlampt ?
DH0GHU
Beiträge: 3601
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von DH0GHU »

FMDABDX hat geschrieben: Di 31. Aug 2021, 19:03
in Smilde war kein Blitzschlag die ursache wie in Bilsdale der fall war
Von Blitzschlag finde ich in den Berichten nichts außer Vermutungen.

Und mit dem Ersatzmast wirds wohl erst mal nichts: https://twitter.com/mikeapollo/status/1 ... 1054834694
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Jassy
Beiträge: 594
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von Jassy »

FMDABDX hat geschrieben: Di 31. Aug 2021, 19:03
Zintus hat geschrieben: Mi 11. Aug 2021, 11:04 In Bilsdale, North-Yorkshire brennt ein Sender, fast wie damals in Smilde.

https://www.bbc.com/news/uk-england-tees-58169501
in Smilde war kein Blitzschlag die ursache wie in Bilsdale der fall war
Es war allerdings kein Blitzeinschlag sondern ein Brand im Sendergebäude, wonach die Kabeln ebenfalls an fingen zu Brennen. Das Kamineffekt hat denke ich den Brand weiter beschleunigt.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
ulionken
Beiträge: 819
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37TO

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von ulionken »

Der Arqiva-Mast "Bilsdale West Moor" konnte wegen der starken Brandschäden nicht gerettet werden ("beyond repair"). So wurde er am Mittwoch gesprengt:

https://www.youtube.com/watch?v=AA-fmLFaqAc
https://twitter.com/IwasMeegeren/status ... 7109374981

Ein 80-m-Ersatzmast wurde aufgestellt:

https://postlmg.cc/bst5FVnw ,

und einige Ersatzsender zur Verbesserung der Freeview-Abdeckung sind laut Meldungen im Usenet offenbar auch in Betrieb gegangen.

73 de Uli
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST
QTH: Lörrach, JN37TO
Jassy
Beiträge: 594
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von Jassy »

ulionken hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 16:51 Der Arqiva-Mast "Bilsdale West Moor" konnte wegen der starken Brandschäden nicht gerettet werden ("beyond repair"). So wurde er am Mittwoch gesprengt:

https://www.youtube.com/watch?v=AA-fmLFaqAc
https://twitter.com/IwasMeegeren/status ... 7109374981

Ein 80-m-Ersatzmast wurde aufgestellt:

https://postlmg.cc/bst5FVnw ,

und einige Ersatzsender zur Verbesserung der Freeview-Abdeckung sind laut Meldungen im Usenet offenbar auch in Betrieb gegangen.

73 de Uli
Hallo Ulli,

Welche Usenet Gruppen sind das genau?
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
ulionken
Beiträge: 819
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:38
Wohnort: JN37TO

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von ulionken »

Die relevanten Usenet-Gruppen sind uk.tech.broadcast und uk.tech.digital-tv . Wenn man die OT-Diskussionen ignoriert, dann sind manchmal interessante Informationen dabei.

73 de Uli
UKW/TV-Arbeitskreis, FMLIST
QTH: Lörrach, JN37TO
Jassy
Beiträge: 594
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von Jassy »

ulionken hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 20:31 Die relevanten Usenet-Gruppen sind uk.tech.broadcast und uk.tech.digital-tv . Wenn man die OT-Diskussionen ignoriert, dann sind manchmal interessante Informationen dabei.

73 de Uli
Danke! Ich bin gerne im Usenet unterwegs.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
andimik
Beiträge: 3432
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von andimik »

Die Muxe werden weiterhin über Satellit zugeführt

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... 68&lang=en
DXer
Beiträge: 192
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 11:48

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von DXer »

andimik hat geschrieben: Di 31. Aug 2021, 18:35 Danke, das habe ich nicht mit dem Auftauchen zweier lokaler DAB Muxes auf Satellit in Verbindung gebracht, aber nun wird mir das klar.
Auf welchem Satelliten?
Bitte ein paar Hintergrundinfos.
andimik
Beiträge: 3432
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Bilsdale: Senderbrand in North Yorkshire - ähnlich Smilde

Beitrag von andimik »

Das ist schon auf viewtopic.php?p=1618288#p1618288 angesprochen worden. Es ist 9 Grad Ost am gleichen Transponder wie die beiden privaten nationalen Muxe.
Antworten