BNetzA 25.05.2021

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Jassy
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von Jassy »

Habakukk hat geschrieben: Do 27. Mai 2021, 14:06 Noch zwei Ergänzungen:

100,3 Nordhorn jetzt mit 800W statt 500W, aber deutlich schmälerer Keule (statt 70-190° jetzt nur noch 90-150°).

91,7 Hamburg neuer A-Eintrag 200W vertikal aus 103m Höhe mit breitem Diagramm nach 90-300° (nach Norden gehen aber immer noch 50W raus). Standort weiterhin Heinrich-Hertz-Turm.
Ich dachte eigentlich, die 91,7 sollte nächstes Jahr nach Bergedorf wandern und für Byte FM als Ergänzung zur 104,0 kommen? Und dann jetzt nochmal kurz vorher eine neue vertikale Antenne für nicht mal knapp 1 Jahr?
Danke! Ich bin nicht daheim so ich könnte die zusätzliche Änderungen nicht auswerten.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Jassy
Beiträge: 624
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von Jassy »

Staumelder hat geschrieben: Do 27. Mai 2021, 14:37 Was bewirken 800 Watt aus Nordhorn gegen gefühlt 100.000 auf den umliegenden Frequenzen aus NL? Nicht viel :D In Nordhorn-City wird die 100,3 funktionieren, ab der Grenze zu NL dürfte spätestens Schluss sein.

Interessant, dass die Niederländer hier keinen Einspruch eingelegt haben. Oder es ist ein Gefallen für eine ähnliche Koordination in NL.
So sieht es direkt am Turm aus in Nordhorn. Die Frequenz ist eine absolute Witz. Da kommt in NL garantiert nichts an, da wird man bestimmt ein Logper nehmen. Auch in D wird man nicht viel Freude an die Frequenz haben, Smilde ist einfach sehr stark.
20210324_191436.jpg
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Peter Schwarz
Beiträge: 298
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von Peter Schwarz »

Jetzt wird hier Ulm schon nach Bayern verlegt. :eek:
Gut, die Grenze verläuft mitten durch die Stadt, wenn man so will, entlang dieses Fließgewässers mit D.
Der bayerische Teil nennt sich Neu-Ulm. Bayerisch wird aber nirgendwo in dieser Region gesprochen.
Da es auf bayerischem Terrain keinen Standort gibt, mit dem die Region zu versorgen ist, greift man schon längere Zeit auf die baden-württembergischen Standorte Kuhberg und Ermingen zurück. Diese decken auf bayerischem Gebiet mindestens so grosse Flächen ab wie auf baden-württembergischen. Hier wird ohnehin bundeslandübergreifend gelebt und agiert, hier wie da ist "Schwaben". Und offenbar wird der "Allgäu"-Mux 8B nun ein "Schwaben"-Mux. Die Lücke zwischen dem eigentlichen Allgäu und dem Bereich Augsburg (9C) wird geschlossen. Für Radio 7 und Donau 3FM in einigen Bereichen natürlich Doppelversorgung (11B und 8B), zumal bei 11B die Versorgung in Süd-Württemberg jüngst ausgebaut wurde. Wäre zu hoffen, dass der engagierte NKL Free Fm vielleicht dann doch im 8B noch Platz finden möge...
strade
Beiträge: 759
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von strade »

100,3 dort, wo auf 100,4 mit 45 dB ankommt..... lächerlich. Was kommt in Kürze : Rosenheim 98,9 ? Bad Hersfeld 96,2 ? Wie groß muss die Not sein ..... Ich war neulich erst in dieser Gegend rund um Nordhorn, und kann nur noch den Kopf schütteln angesichts solcher Planungen.
Nicoco
Beiträge: 3232
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von Nicoco »

Mangelt es denn dort so stark an Alternativen?
strade
Beiträge: 759
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von strade »

Programmlich sicher nicht , vor allem an den Wochenenden wird die Auswahl dort größer. Oder meintest du frequenztechnisch ?
Nicoco
Beiträge: 3232
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von Nicoco »

Natürlich frequenztechnisch :joke:
Peter Schwarz
Beiträge: 298
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von Peter Schwarz »

Stimmt, dort macht man ganz gerne Veranstaltungsfunk. Zet de mast omhoog... :cheers:
DX-Matze
Moderator
Beiträge: 14
Registriert: Do 16. Aug 2018, 11:44
Wohnort: Kleiner Odenwald, BaWü

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von DX-Matze »

Am Wochenende aus der Zeitung vernommen, geht hier gegenüber am anderen Neckarufer in Mosbach-Neckarelz ein Autokino ab Mittwoch dem 02.06. on air. Veranstaltungsort ist der Messplatz, fast neben dem normalen Kino.

https://www.nokzeit.de/2021/05/27/kinog ... l-openair/

Über die Veranstaltungsfunkfrequenz wird sich ausgeschwiegen.
QTH: JN49NI - Obrigheim - "Kleiner Odenwald"
DX-Matze
Moderator
Beiträge: 14
Registriert: Do 16. Aug 2018, 11:44
Wohnort: Kleiner Odenwald, BaWü

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von DX-Matze »

Das Autokino in MOS-Neckarelz ist on air, es wird gerade getestet, ich empfange es mit RDS zuhause.

QRG: 91,6
PS: AUTOKINO
PI: D0F0
RT: cinetec Landfried GmbH
PTY: none

Hat jemand Infos über Parameter?
QTH: JN49NI - Obrigheim - "Kleiner Odenwald"
MainMan
Beiträge: 582
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von MainMan »

DX-Matze hat geschrieben: Di 1. Jun 2021, 18:38 Das Autokino in MOS-Neckarelz ist on air, es wird gerade getestet, ich empfange es mit RDS zuhause.

QRG: 91,6
PS: AUTOKINO
PI: D0F0
RT: cinetec Landfried GmbH
PTY: none

Hat jemand Infos über Parameter?
Laut "Rhein-Neckar-Zeitung" wird der Filmton im Autokino Mosbach-Neckarelz auf 91,4 MHz gesendet.
Wurde das geändert?
https://www.rnz.de/nachrichten/mosbach_ ... 83542.html
planetradio
Beiträge: 2416
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von planetradio »

maroon6 hat geschrieben: Do 27. Mai 2021, 14:42
Habakukk hat geschrieben: Do 27. Mai 2021, 14:06 Noch zwei Ergänzungen:

100,3 Nordhorn jetzt mit 800W statt 500W, aber deutlich schmälerer Keule (statt 70-190° jetzt nur noch 90-150°).

91,7 Hamburg neuer A-Eintrag 200W vertikal aus 103m Höhe mit breitem Diagramm nach 90-300° (nach Norden gehen aber immer noch 50W raus). Standort weiterhin Heinrich-Hertz-Turm.
Ich dachte eigentlich, die 91,7 sollte nächstes Jahr nach Bergedorf wandern und für Byte FM als Ergänzung zur 104,0 kommen? Und dann jetzt nochmal kurz vorher eine neue vertikale Antenne für nicht mal knapp 1 Jahr?
Da bahnt sich wohl ein Kompromiss an, damit letztlich Energy, Flux und byte.fm weiter vom Hertz-Turm senden können.
Hamburg: ByteFM kann früher auf UKW starten

https://www.radiowoche.de/hamburg-bytef ... w-starten/
Habakukk
Beiträge: 4472
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von Habakukk »

Dann wird's ja spannend, was mit Flux FM dann wird. 917 xfm scheint wohl über DAB+ weiter senden zu wollen.
planetradio
Beiträge: 2416
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von planetradio »

Ich habe noch in Erinnerung (müsste Ende März) gewesen sein, dass die Frequenzen von delta Radio und FSK 93.0 Hamburg neu ausgeschrieben werden.

Ist da schon etwas entschieden?
Oder hatte ich es überlesen?
Kai.
Beiträge: 57
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:45

Re: BNetzA 25.05.2021

Beitrag von Kai. »

Habakukk hat geschrieben: Di 15. Jun 2021, 13:49 Dann wird's ja spannend, was mit Flux FM dann wird. 917 xfm scheint wohl über DAB+ weiter senden zu wollen.
Kann man nur hoffen, dass Flux FM in Hamburg weiter macht. Mal sehen, ob die sich auf DAB+ bewerben oder ob die MA HSH zusätzlich noch irgendwas auf UKW hinbiegt :dx:
Antworten