BNetzA 03.05.2021

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Jassy
Beiträge: 501
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Jassy »

UKW

DEUTSCHLAND:
Neu (A): 90,1 Bad Rothenfelde (80741, 520652), 208m, 50m, 200W Vertikal, D 90-60

Neu (AV): 88,9 Kleinblittersdorf Autokino
89,4 Rheinstetten Messeparkplatz 2

ÖSTERREICH:
Neu (A): 106,7 ABENTAU 2 200W --> Statt 106,6
106,7 LOFER 2 50W --> Statt 106,6
106,7 OBERTAUERN 2 35W --> Statt 106,6
106,7 RADSTADT 200W --> Statt 106,6
106,7 SAALBACH 2 35W --> Statt 106,6
106,7 SAALFELDEN 4 100W --> Statt 106,6
106,7 SCHLADMING 6 (134613, 472238), 1000W Vertikal, D 240-330
106,7 SCHWARZACH PG 100W --> Statt 106,6
106,7 ZELL AM SEE 3 575W --> Statt 106,6

FRANKREICH:
A -> KA: 99,6 LARAGNE MONTCLUS 200W

Zusatzlich:

DEUTSCHLAND:
AV -> KAV: 98,4 107,2 Neukirchen Hl Blut Parkplatz
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
SeltenerBesucher
Beiträge: 714
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von SeltenerBesucher »

DAB(+)
Deutschland
Subnetzmaeske kritisch -> unkritisch

Code: Alles auswählen

KANAL                    STANDORT-  ANT.-                      SFN-KENNER
    STANDORT                 HÖHE   HÖHE   ERP   POL. CHARAKTERISTIK
10C Bad Segeberg               54   127    33.0   V   D
8D  Bremen Walle                4   134    33.0   V   ?
5C  Bungsberg                 134   208    33.0   H   D
9A  Bungsberg                 134   208    37.0   V   D
6C  Hohegeiss                 630    48    34.0   V   D
NEU (A4)

Code: Alles auswählen

KANAL                    STANDORT-  ANT.-                      SFN-KENNER
    STANDORT                 HÖHE   HÖHE   ERP   POL. CHARAKTERISTIK
8C  Hersbruck                 500    65    37.0   V   N  -> zusätzlich zum Eintrag mit 30 dBW
Schweiz
NEU (A4)

Code: Alles auswählen

KANAL                    STANDORT-  ANT.-                      SFN-KENNER
    STANDORT                 HÖHE   HÖHE   ERP   POL. CHARAKTERISTIK
12C PFAEFERS VAETTIS         1584     25   22.8   V   D
12C ZWISCHBERGEN GONDO ALPJE 1641     25   22.4   V   D
DVB-T(2)
Litauen
A4 -> K4

Code: Alles auswählen

KANAL                    STANDORT-  ANT.-                      SFN-KENNER
    STANDORT                 HÖHE   HÖHE   ERP   POL. CHARAKTERISTIK
45  GIRULIAI                   30   198    42.0   H   N        1945 
-> Alter Eintrag mit 30.0 dBW und auch Alter Eintrag T2_Giruliai für den Kanal 43 wurden aus der Datenbank entfernt 

45  NIDA                       26    73    33.0   H   N        1945 
-> Alter Eintrag T2_Nida für den Kanal 43 raus

45  TAURAGE                    32   202    46.0   H   N        1945 
-> Alter Eintrag T2_Taurage für den Kanal 43 raus
Habakukk
Beiträge: 3687
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Habakukk »

Jassy hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 18:57 UKW

DEUTSCHLAND:
Neu (A): 90,1 Bad Rothenfelde (80741, 520652), 208m, 50m, 200W Vertikal, D 90-60
Für Radio 21?
Peter Schwarz
Beiträge: 219
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Peter Schwarz »

Die Gleichwelle im Salzburger Land wurde um 100kHz verschoben. Geplant ist die meines Wissens nach für dieses Radio Alpina.
Habakukk
Beiträge: 3687
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Habakukk »

Peter Schwarz hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 11:35 Die Gleichwelle im Salzburger Land wurde um 100kHz verschoben. Geplant ist die meines Wissens nach für dieses Radio Alpina.
Nein, das ist für Antenne Salzburg gedacht:
viewtopic.php?p=1600051#p1600051

Die andere Gleichwelle auf 100,1 ist für Radio Alpina vorgesehen...
FQXfritz
Beiträge: 159
Registriert: So 2. Sep 2018, 21:39
Wohnort: Bielefeld

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von FQXfritz »

Jassy hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 18:57 UKW

DEUTSCHLAND:
Neu (A): 90,1 Bad Rothenfelde (80741, 520652), 208m, 50m, 200W Vertikal, D 90-60
Die Reichweite der mit WDR 4 vom Wittekindsberg (Bad Oeynhausen) belegten Frequenz ist größer als in der Karte von FMSCAN eingezeichnet. In Bielefeld ist der Empfang östlich des Teutoburger Waldes mit Zimmer-Wurfantenne in sauberem Mono möglich. Keine ideale Planung für Radio 21!
Japhi
Beiträge: 1224
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: 51.40N 07.14 E

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Japhi »

Westlich des Teutoburger Waldes sollte das aber funktionieren. Radio 21 (und auch Radio Osnabrück) haben ja noch eine Frequenz in Melle. Da ist Bad Rothenfelde 93,6 gegen Nordhelle kritischer, mangels natürlicher Hindernisse.
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Roadstar TRA2350P (110/53)
strade
Beiträge: 368
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von strade »

Mit Taschenradio vor einiger Zeit festgestellt : Die 93,6 kebbelt sich selbst am Rande von Niedersachsen noch mit WDR 2,(Landesgrenze erreicht) was aber zu erwarten war. Ich rechne mit Radio21. Oder : Radio Osnabrück wechselt auf 90,1 , und die 93,6 geht an .... ja, an wen ? Die Frequenz ist völliger Murks, Der Grund ist der Sender Nordhelle. Oder plant Antenne NDS etwas, weil man weiss, dass die 106,0 Dortmund wieder alles plätten wird, so wie damals als BFBS Störungen von der 106,0 verursachte ?
Habakukk
Beiträge: 3687
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Habakukk »

Wie gut geht denn noch 90,2 Lingen in dieser Gegend?
Mr. Right
Beiträge: 39
Registriert: So 19. Apr 2020, 08:31

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Mr. Right »

Lingen spielt im Raum Rothenfelde, Bad Laer keine Rolle. Das siehst Du auch daran, dass am Standort Rothenfelde der NDR die 97,9 im Betrieb hat und Lingen auf 97.8 sendet.
strade
Beiträge: 368
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von strade »

Ich habe dort Bekannte wohnen, wenn auch in Glandorf. Die haben seit Jahr und Tag die 92,8 eingestellt, weil sie dort im Haus besser kommt als die 92,4, die eigentliche zuständige Frequenz. Die 90,2 kommt sehr wohl recht ordentlich rein, wird aber ständig von 90,3 Nordhelle in die Zange genommen. Die 90,1 wird im Bereich Rothenfelde - Glandorf genau das machen, was sie soll : versorgen. Sollte sie für R21 sein, dann wäre es ein Gewinn für dieses Programm. Oder wird es eine Ausweich-QRG für Radio Osnabrück, damit die 93,6 entfallen kann ?
Peter Schwarz
Beiträge: 219
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Peter Schwarz »

Ah, die Salzburg-Antenne möchte sich wieder ausbreiten. Dann bleiben für die Konkurrenz aus eigenem Hause, den Rohrkrepierer Radio Austria, ja noch weniger Hörer übrig...
andimik
Beiträge: 3051
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von andimik »

Nicht vergessen, Antenne Salzburg wird Antenne Österreich über den Bundesmux starten.
Habakukk
Beiträge: 3687
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Habakukk »

Peter Schwarz hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 09:44 Ah, die Salzburg-Antenne möchte sich wieder ausbreiten. Dann bleiben für die Konkurrenz aus eigenem Hause, den Rohrkrepierer Radio Austria, ja noch weniger Hörer übrig...
Antenne Salzburg war relativ beliebt und hatte vergleichsweise viele Hörer. Da hat Fellner eins seiner dicksten Pferde für Radio Austria geopfert, nur weil es anders nicht für die bundesweite Lizenz gereicht hätte.
Jetzt muss für Antenne Salzburg wieder mühsam eine Senderkette aufgebaut werden, die zur alten vergleichbar ist. Die Gleichwelle im Innergebirg mag ganz gut funktionieren, aber im Flachgau wird es schon echt mühsam. Die 101,8 Gaisberg muss durch eine Vielzahl an Funzeln kompensiert werden.
Marc!?
Beiträge: 2450
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: BNetzA 03.05.2021

Beitrag von Marc!? »

In Blittersdorf geht es übrigens um einen Autogottesdienst, also kein klassisches Autokino.
Antworten