BNetzA 06.04.2021

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
SeltenerBesucher
Beiträge: 699
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

BNetzA 06.04.2021

Beitrag von SeltenerBesucher »

DVB-T(2)

Schweden
Update (A4 -> K4)

Code: Alles auswählen

KANAL                    STANDORT-  ANT.-                      SFN-KENNER
    STANDORT                 HÖHE   HÖHE   ERP   POL. CHARAKTERISTIK
21  BERGSHAMRA VAXTUNA         30     90   33.0   H   D        S-OEH-U/V-21
21  MOELNBO TALLSTUGAN         85     90   33.0   H   N        S-OEH-U/V-21
21  BERGSHAMRA VAXTUNA         30     90   33.0   H   D        S-OEH-U/V-21
21  NYNAESHAMN                 46     40   10.0   H   N        S-OEH-U/V-21
21  SOEDERTAELJE RAGNHILDSBORG 74    102   36.0   H   D        S-OEH-U/V-21
21  STOCKHOLM DN HUSET         27     91   27.0   H   N        S-OEH-U/V-21
21  STOCKHOLM NACKA            55    288   51.8   H   D        S-OEH-U/V-21
21  TULLINGE HAMRA             60     30   17.0   H   N        S-OEH-U/V-21
Frankreich
NEU (A4)

Code: Alles auswählen

KANAL                         STANDORT-  ANT.-                      SFN-KENNER
    STANDORT                      HÖHE   HÖHE   ERP   POL. CHARAKTERISTIK
34  MONNETIER MORNEX PETITE GORGE 1243     32   32.8   V   D
31  MONNETIER MORNEX PETITE GORGE 1243     32   30.0   M   D
DAB(+)

Tschechische Republik
NEU (AT)

Code: Alles auswählen

KANAL                    STANDORT-  ANT.-                      SFN-KENNER
    STANDORT                 HÖHE   HÖHE   ERP   POL. CHARAKTERISTIK
7C  BENESOV LBOSIN             525    35   30.0   V   N
7C  PRAHA ROSICKEHO STADION I  345    45   30.0   V   N
Frankreich
Update (A4 -> K4)

Code: Alles auswählen

KANAL                    STANDORT-  ANT.-                      SFN-KENNER
    STANDORT                 HÖHE   HÖHE   ERP   POL. CHARAKTERISTIK
10B CHEZ DEMAY                614     16   31.8   V   D
Schweiz
Update (A4 -> K4)

Code: Alles auswählen

KANAL                    STANDORT-  ANT.-                      SFN-KENNER
    STANDORT                 HÖHE   HÖHE   ERP   POL. CHARAKTERISTIK
10B CORMORET                 1047     23   30.0   V   D
10B HAUTE SORNE               882     23   27.0   V   D
10B NYON LEVRATTE             416     44   23.0   V   N
10B ORVIN ROCHELLES           767     16   20.0   V   D
10B PRAZ CHAMPS MAITRE        870     15   30.0   V   D
10B RENENS LAUSANNE           410     70   27.0   V   D
10B S GINGOLPH GRAND DEVIN    642     18   32.0   V   D
Jassy
Beiträge: 492
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: BNetzA 06.04.2021

Beitrag von Jassy »

UKW

DEUTSCHLAND:
Neu (AV): 100,8 Grenzach Whylen Bouderhalle
96,0 Völklinger Hütte Autokino
93,9 Weingarten Leibnitzstrasse

Gelöscht (AV):
95,7 Saarbrücken Autokino

FRANKREICH:
Gelöscht (KA): 93,4 Beziers 100w

POLEN:
A -> KA: 104,2 Jelenia Gora 10000W

SCHWEIZ:
Neu (A): 95,5 105,8 CORMORET VIEILLE VACHERIE (70251, 470923), 1047m, 25m, 500W Vertikal, D 30-90, 210-270
97,4 101,0 VAL DE RUZ GRAND CHAUMONT (65838, 470309), 1116m, 15m, 100W Vertikal, D 180-80

SLOWENIEN:
Neu (A): 105,5 KUK 300W Vertikal (Bisher 5000W Mixed)

Zusatzlich:

DEUTSCHLAND:
Neu (A): 96,0 Grossraeschen (135924, 513501), 237m, 57m, 31dBW

AV -> KAV: 93,6 Bad Steben --> Veranstaltungsfunk
88,9 Groß-Umstadt 17dBW
107,6 Passau Festplatz

DÄNEMARK:
A -> KA: 107,3 ST DARUM (BRAMMING) 22dBW

POLEN:
A -> KA: 94,9 Lysa Gora 37dBW
99,3 Szczecin Warszewo 27dBW
SCHWEDEN:
A -> KA: 102,5 HABO 37dBW
105,5 Helsingborg 37dbW

SLOWENIEN:
A -> KA: 99,2 BOHINJ1 27dBW
Zuletzt geändert von Jassy am Mi 7. Apr 2021, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/
Jan W.
Beiträge: 51
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:51

Re: BNetzA 06.04.2021

Beitrag von Jan W. »

Jassy hat geschrieben: Mi 7. Apr 2021, 19:00 89,9 Groß-Umstadt 17dBW
Das wäre gegen die 90,1 von planet selbst für Veranstaltungsfunk reichlich knapp bemessen. Die richtige Frequenz ist aber 88,9.
TobiasF
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: BNetzA 06.04.2021

Beitrag von TobiasF »

Jassy hat geschrieben: Mi 7. Apr 2021, 19:00 DEUTSCHLAND:
Neu (A): 96,0 Grossraeschen (135924, 513501), 237m, 57m, 31dBW
Das klingt interessant. Ich bin mal gespannt, ob ich bei mir was empfange. Allerdings mache ich mir keine allzu großen Hoffnungen, denn die 103,8 vom gleichen Standort empfange ich nicht. Das kann womöglich daran liegen, dass auf der 103,7 Oschatz und auf der 103,9 der Ještěd sendet. Die 96,0 hätte das gleiche Problem, da kämpfen auf der 95,9 Freital und Ještěd miteinander.

Problematisch wäre der Nicht-Empfang aber nur beim Berliner Rundfunk oder bei rs2. Die anderen Kandidaten (Schlager Radio B2, 104.6 RTL, Radio Cottbus, Energy Berlin, Power Radio) sind schließlich auch über den DAB+-Kanal 12D empfangbar.

Die Mastfuß-Höhe beträgt „nur“ 129 m. 237 m gibt es nirgendwo in Brandenburg; der höchste Punkt Brandenburgs ist 201,4 m hoch.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Japhi
Beiträge: 1168
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: 51.40N 07.14 E

Re: BNetzA 06.04.2021

Beitrag von Japhi »

Was passiert denn mit der 96,0? Ersetzt die die 103,8? Und wechselt die 103,8 dann nach Hoywoy, damit die (immer noch?) gestörte 102,8 weg kann?
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Roadstar TRA2350P (110/53), Panasonic RF-D10
TobiasF
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: BNetzA 06.04.2021

Beitrag von TobiasF »

Japhi hat geschrieben: Mi 7. Apr 2021, 21:13 Und wechselt die 103,8 dann nach Hoywoy, damit die (immer noch?) gestörte 102,8 weg kann?
Das glaube ich nicht. Auf der 103,9 sendet schließlich der Ještěd.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Habakukk
Beiträge: 3601
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: BNetzA 06.04.2021

Beitrag von Habakukk »

Das Diagramm der 96,0 ist jedenfalls nicht so schmal wie das der 103,8, die ja scharf nach Süden gerichtet ist.
ts01
Beiträge: 5
Registriert: Di 4. Sep 2018, 21:58

Re: BNetzA 06.04.2021

Beitrag von ts01 »

TobiasF hat geschrieben: Mi 7. Apr 2021, 21:39
Japhi hat geschrieben: Mi 7. Apr 2021, 21:13 Und wechselt die 103,8 dann nach Hoywoy, damit die (immer noch?) gestörte 102,8 weg kann?
Das glaube ich nicht. Auf der 103,9 sendet schließlich der Ještěd.
Außerdem: Großräschen und die 103,8 "gehört" Brandenburg. Die 102,8 und Hoyerswerda sind Sachsen. Da dürfte eine Verschiebung auf hohe Hürden treffen.

Zur Sache an sich: Ist der koordinierte Standort für die 96,0 der, von dem jetzt die 103,8 sendet? Oder ist es der (Telekom-/Dt.Funkturm-/MB-)Standort, von dem die 103,8 ursprünglich koordiniert und geplant war? Der ursprünglich geplante Standort war doch lange (immer?) noch in der öffentlichen BNetzA-Liste gelistet. Das würde einen Rückschluss auf den Initiator zulassen.

Die 96,0 hätte neben dem von Habakukk angesprochenen offenerem Diagramm auch den Vorteil der geringeren Beeinträchtigung durch Oschatz. Zwar sendet man dort auch 0,1 daneben auf 96,1, aber mit 0,32 kW deutlich weniger als die 103,7 mit 5 kW.
Harald Z
Beiträge: 442
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: BNetzA 06.04.2021

Beitrag von Harald Z »

@ts01: 96,0 und 103,8 - exakt gleicher Standort.

Für DXer in der Gegend wird der Empfang von Bayern2 vom 231 km entfernten Ochsenkopf dann sehr schwierig werden.
Antworten