NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
RF_NWD
Beiträge: 319
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von RF_NWD » Fr 29. Nov 2019, 12:03

Aufgrund eines Piratensenders, der auf 94,5 MHz im Bereich der Holländischen Grenze sendet, ist der Empfang von NDR Kultur auf 94,4 MHz in diesem Bereich stark gestört. Die verantwortlichen Behörden wurden informiert.
Betroffene UKW Programme:

NDR Kultur 94.4 MHz

Der Sender mit deutschrachiger Schlagermusik ist auch noch im Raum Osnabrück aufzunehmen.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Die Wahrheit
Beiträge: 14
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 20:54

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von Die Wahrheit » Fr 29. Nov 2019, 13:23

Da ist doch jedes Wochenende "Polkamusik" auf der 94,5 MHz aus den Niederlanden zu hören!

iro
Beiträge: 677
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von iro » Fr 29. Nov 2019, 14:06

wieso gestört? Steinkimmen ist für dort doch gar nicht zuständig, sondern Osnabrück und Lingen...

cybertorte
Beiträge: 146
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:40
Wohnort: Bleßberg
Kontaktdaten:

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von cybertorte » Fr 29. Nov 2019, 15:50

Bei Ordentlicher Leistung ist auf dem flachen Land alles machbar. Der Pirat wurde auch in Wuppertal bestätigt.

/// www.DABmonitor.COM ///
QTH: 5,3km südlich vom Bleßberg
Privat Kfz - Skoda Bolero (2016) DAB+
Dienst Kfz- Albrecht DR 56+ (ABB flex - Dach)
Bilder in Originalgröße? PN an mich! :)

793267
Beiträge: 175
Registriert: Di 11. Jun 2019, 19:19

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von 793267 » Fr 29. Nov 2019, 15:50

RF_NWD hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 12:03
Aufgrund eines Piratensenders, der auf 94,5 MHz im Bereich der Holländischen Grenze sendet, ist der Empfang von NDR Kultur auf 94,4 MHz in diesem Bereich stark gestört. Die verantwortlichen Behörden wurden informiert.
Betroffene UKW Programme:

NDR Kultur 94.4 MHz

Der Sender mit deutschrachiger Schlagermusik ist auch noch im Raum Osnabrück aufzunehmen.
iro hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 14:06
wieso gestört? Steinkimmen ist für dort doch gar nicht zuständig, sondern Osnabrück und Lingen...
Steinkimmen ist für dort doch gar nicht zuständig, sondern Osnabrück und Lingen.

Das mag stimmen, aber hier dürfte der NDR Sender, in Steinkimmen, in seinem eigenen Versorgungsbereich, Trotz 100kW Sendeleistung, stark gestört werden.
Sind doch nur Schlappe 100km bis zur Grenze. :confused:

Von mir bis Steinkimmen, sind es nur 71km.
Vergleich zu Sendern, im Hamburger Raum, Wedel 51km, HHT 53km, Moorfleet 55km, Rahlstedt 67km.
Vergleich zu Sendern, im Bremer Raum, Walle-Bremen 48km, Schiffdorf 67km, Steinkimmen 71km.

UKW Sender mit 100kW Steinkimmen und Moorfleet 80kW, haben dementsprechend auch große Versorgungsbereiche (Für Hamburg wurde es mal, in einen Zeitungsbericht, laut Gedächtnis, in einer Karten Grafik: mit 80km angegeben).

Vergleich TV Karte der MAHSH T1/T2 (SD+ und HDTV), zur Auschreibung weiterer Sender:
TV Regional MUX Hamburg
E37 Hamburg-Rahlstedt 20kW h
E37 Hamburg/Heinrich-Hertz-Turm 25kW h
Versorgungskarte siehe.
http://www.dehnmedia.de/img_dvbt2/karte ... hlokal.gif
28.3.2017 • DVB-T2 HD: MA HSH schreibt regionalen Privatmultiplex aus.
http://www.dehnmedia.de/?page=update&su ... 03#170328c

Andere Hamburger LP UKW Sender, haben nur einen Versorgungsbereich in teilen Hamburgs.
Zuletzt geändert von 793267 am Sa 30. Nov 2019, 01:44, insgesamt 8-mal geändert.

UKW vs. DAB+
Beiträge: 106
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:46
Wohnort: Ostfriesland /Ihlow (Aurich)
Kontaktdaten:

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von UKW vs. DAB+ » Fr 29. Nov 2019, 15:58

RF_NWD hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 12:03
Aufgrund eines Piratensenders, der auf 94,5 MHz im Bereich der Holländischen Grenze sendet, ist der Empfang von NDR Kultur auf 94,4 MHz in diesem Bereich stark gestört. Die verantwortlichen Behörden wurden informiert.
Betroffene UKW Programme:

NDR Kultur 94.4 MHz

Der Sender mit deutschrachiger Schlagermusik ist auch noch im Raum Osnabrück aufzunehmen.
Danke.

Wegen solcher Leute wie dir sind solche genialen Aktionen schnell wieder vorbei.

Lass den Jungs doch ihren Spaß.
Man man man... :kopf:
Standort --> Ostfriesland - Ihlow (Aurich)

UKW & DAB(+) -->
Sony XDR-S41D und S40DBP | Pioneer DEH-X6500DAB | Panasonic SA-PMX70B | TechniSat DigitRadio 210 | Soundmaster UR 170 WE | LG Stylus 2
++ www.radiodxfreunde.de ++

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 960
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von Chief Wiggum » Fr 29. Nov 2019, 16:07

Bevor hier alle auf RF_NWD rumhacken :
https://www.ndr.de/der_ndr/technik/Empf ... en132.html

RF_NWD
Beiträge: 319
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von RF_NWD » Fr 29. Nov 2019, 16:10

Moment mal !

Ich bin durch einen vorhergehenden Eintrag im DID Forum auf die NDR Meldung aufmerksam geworden und habe sie dann auch hier reingestellt.
Sonst hätte ich davon bestimmt keine Kenntnis genommen.
Interessant fand ich nur die Tatsache, dass der NDR eine solche Meldung raus-gegeben hat bei einem, wie andere hier schreiben, regelmäßigen AkEreignis
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Japhi
Beiträge: 321
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von Japhi » Fr 29. Nov 2019, 16:30

Um das nochmal klarzustellen: Das ist der Wortlaut der NDR-Meldung. RF_NWD hat nicht die Behörden informiert.
QTH: Hattingen/Ruhr 6km NO vom Sender Langenberg
Roadstar TRA2350P (110/53), Sangean DPR-64, Dacia MediaNav DAB+

Eckhard.
Beiträge: 243
Registriert: So 2. Sep 2018, 10:15

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von Eckhard. » Fr 29. Nov 2019, 16:37

Dann sollte er das nächste Mal die Quelle nennen,dann kommt ein solcher Verdacht garnicht erst auf :sneg:

DH0GHU
Beiträge: 656
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von DH0GHU » Fr 29. Nov 2019, 16:45

Mit einem Piratensender ein *reguläres* Programm zu stören ist genauso "bäh" wie Petzen ist genauso "bäh" wie Zitate ohne Quellenangabe oder Hinweis darauf, dass es ein Zitat ist, zu verbreiten...
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

Lorenz Palm
Beiträge: 47
Registriert: So 9. Sep 2018, 16:10
Wohnort: Hamburg

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von Lorenz Palm » Fr 29. Nov 2019, 17:02

Mich wundert nur, dass der NDR erst jetzt diese Meldung herausgegeben hat. Die 94,5 ist eine klassische NL-Piratenfrequenz. Die schafft es regelmäßig nach HH-Blankenese. Störungen im Versorgungsgebiet von Steinkimmen dürfte es seit vielen Jahren schon gegeben haben.

Radiopirat
Beiträge: 13
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 20:33

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von Radiopirat » Fr 29. Nov 2019, 17:47

Früher war das Posten zum Thema Piratensender hier im Forum unzulässig laut Forum Regeln. Geändert?

UKW vs. DAB+
Beiträge: 106
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:46
Wohnort: Ostfriesland /Ihlow (Aurich)
Kontaktdaten:

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von UKW vs. DAB+ » Fr 29. Nov 2019, 18:09

DH0GHU hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 16:45
Mit einem Piratensender ein *reguläres* Programm zu stören ist genauso "bäh" wie Petzen ist genauso "bäh" wie Zitate ohne Quellenangabe oder Hinweis darauf, dass es ein Zitat ist, zu verbreiten...
Ja so ist es.

Wobei Piraten auf der 94,5 immer so immense Reichweiten haben das man da gar nicht überall Rücksicht nehmen kann in dem heutigen dicht belegten UKW Band.
Standort --> Ostfriesland - Ihlow (Aurich)

UKW & DAB(+) -->
Sony XDR-S41D und S40DBP | Pioneer DEH-X6500DAB | Panasonic SA-PMX70B | TechniSat DigitRadio 210 | Soundmaster UR 170 WE | LG Stylus 2
++ www.radiodxfreunde.de ++

Dudelsack
Beiträge: 467
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg und zeitweise Stuttgart

Re: NDR Störungsmeldung: Piratensender stört NDR Kultur 94,4 ( Steinkimmen)

Beitrag von Dudelsack » Fr 29. Nov 2019, 18:11

Radiopirat hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 17:47
Geändert?
Nein, keines Wegs. Innerhalb Deutschlands wird hier immer noch eingegriffen, sobald ein Verdacht auf einen Piraten vorliegt. Siehe beispielsweise das hier:
viewtopic.php?t=57933
Bei der Niederländischen Ausstrahlung verhält es sich aber aus mehreren Gründen anders. Erstens gilt diese Regelung nämlich nicht für Sender aus dem Ausland, außer vielleicht noch Österreich und die Schweiz und zweitens hat der Threadersteller ja nur eine Meldung des Norddeutschen Rundfunks weiterverbreitet.
Lorenz Palm hat geschrieben:
Fr 29. Nov 2019, 17:02
Mich wundert nur, dass der NDR erst jetzt diese Meldung herausgegeben hat. Die 94,5 ist eine klassische NL-Piratenfrequenz. Die schafft es regelmäßig nach HH-Blankenese. Störungen im Versorgungsgebiet von Steinkimmen dürfte es seit vielen Jahren schon gegeben haben.
Hmmm, vielleicht ist der aktuelle Pirat ja besonders stark.

Antworten