NXP TEF6686 auf Arduino

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
ArthurSRB
Beiträge: 85
Registriert: Do 10. Jan 2019, 21:51
Wohnort: Belgrad/Serbien
Kontaktdaten:

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von ArthurSRB »

pe5pvb hat geschrieben: Mi 17. Mär 2021, 16:03 This are the kits
:spos:

Is it possible to implement something like this in your software?

https://www.youtube.com/watch?v=dm-YjUTcQT8
Bild
pe5pvb
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Jul 2020, 22:57

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von pe5pvb »

Hi,

Not possible, that is a SDR receiver.
felix
Beiträge: 22
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 15:09

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von felix »

ullibg hat geschrieben: Di 9. Mär 2021, 13:39 Hallo zusammen.

Weil sich Eustake hier im Forum wohl nicht anmelden kann, hat er mich gebeten
hier zwei Links zu posten.
Der erste ist für die XDR-GTK-TEF6686 Edition

https://1drv.ms/u/s!AsWHTwgZKsMNlA59jC2 ... J?e=I5vJYS

Der zweite :The last sketch with 4 different improvements settings for TEF6686

https://1drv.ms/u/s!AsWHTwgZKsMNlBIiTvo ... 3?e=v1do0Y
Meine Platinen sind da und einer is schon aufgebaut. (Minimal nach Niq-Ru)
Nun wollt ich den mit der zitierten FW bespielen und habe mich daran erinnert, dass man mir hier gesagt hatte dieSketches seien immer für 9Mhz Quarz ( 19pin tuner)
und für 10 Pin tuner müsse ich eine Codezeile abändern. Hab diese mit Mühe gefunden, da nicht 100% identisch und abgeändert.
Dann spinnt aber die Arduino SDK rum und will nciht flashen :kopf:

Muss ich das bei dem Sketch auch abändern?

/Noobquestion ende :-)

Danke

Felix
felix
Beiträge: 22
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 15:09

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von felix »

EDIT : Also der eine den ich erst als kaputt deklariert hatte funktioniert jetzt wie aus heiterem Himmel doch :gruebel:

Aber der andere scheint ein Problem zu haben
Egal mit welchen Einstellungen 4 Mhz / 9,x MHz nur 2 Sender :heul:
Vermute : SR1 von der 88,0 ist auf 101 und dann vermutlich Sr ? von 92,5 auf 104,8, andere Sender zeigt der tuner nicht trotz Aussenantenne....
RDS etc pp kommt auhc nicht. Audio ist glasklar.
Gibts noch ne 3. Frequenz ??? Auf dem 10pin steht hinten drauf : Xfa-230V-186(3). 2015-04-28

Jemand ne idee ? :gruebel:

Danke :danke:
carkiller08
Beiträge: 537
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:01
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von carkiller08 »

Auf dem 10pin steht hinten drauf : Xfa-230V-186(3). 2015-04-28
Entscheidend ist, was vorne drauf steht.
'XD-6686AF' oder 'TEF6686 TUNER' steht bei den korrekten Aliexpress-Tunern drauf.

Es gibt auch Tuner, wo auf der Rückseite Xfa-230V-186(3) drauf steht und kein TEF6686 drin steckt.

Im Zweifel noch mal ins Angebot des Verkäufers schauen, ob dort definitiv steht, dass der TEF6686 drin steckt.
Alternativ das Abschirmblech ablöten und schauen, ob auf dem Chip F8602 steht.

Oder du hast einen defekten Tuner wie hit24_for_ever.
felix
Beiträge: 22
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 15:09

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von felix »

Danke für die Antwort carkiller :danke:

Die 10pol wurden beide zusammen gekauft, Vorne steht das gleiche drauf. :gruebel:
Naja dann muss ich den wohl oder übel mal auseinanderlöten ( bei den 10pol ist die Aschirmung ja aufgelötet.

Gleine Anfrage beim verkäufer dass er wahrscheinlich defekt sei , brachte nur ein wenig unfreundliches "Impossible" hervor :mad:

Mal sehen - jedenfalls sehr ärgerlich.

Der andere funktioniert im Minimal Board recht gut. muss mal Vergleichsmessung zum Tef Autoradio machen.

Nächsten Platinen sind auch bald fertig. Für die 19pol muss ich mir noch ein kleines Adapterkäbelchen löten -Ant und SDA / SCL wahrscheinlich per Coax - muss mal sehen.

Überlege nebenher noch wegen eines Gehäuses und wie ich Arduino und Tef etwas abgeschirmt bekomme ... mal sehen :-)
felix
Beiträge: 22
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 15:09

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von felix »

So kleines Update,
Also Aliexpress scheint sehr Verkäuferfreundlich.
Als ich erneut freundlich nachfragte und anmerkte dass der 2. Tuner in der gleichen Schaltung wie der erste nicht ginge hat mich der Verkäufer
kurzerhand kommentarlos geblockt :motz: :mad: .
Nichtmal bewerten kann ich und Streitfall ist nach 15 tagen nicht mehr möglich.
Also schonmal nen Stück Geld in den Sand gesetzt. Ali ist damit für mich auch passé.

Aktuell werkel hab cih den 2. Minimal fertig aufgebaut und den ersten von PE5PVB :-)
Da scheitere ich gerade etwas am Sketch kompilieren mit den includes ... - Arduino IDE ist nicht mein Freund ^^
Hab zwar haufenweise ESP im Einsatz aber alle mit anderen Tools als Arduino geflasht.

Ansonsten stehn jetzt noch die Adapter von 19pin auf 10pin aufm Programm aber das wird grosses gefuddel :-)
Hoffentlich sind die alle funktionsfähig
Radio-DX
Beiträge: 587
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:08
Wohnort: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von Radio-DX »

Bei meiner Lieferung war auch ein 19-poliger Tuner dabei, der scheinbar kaputt war.
Nach einigen Tagen hat er es sich dann überlegt und funktioniert nun. :gruebel:
Evtl. mussten erst einige Bauteile aus dem Schlaf geweckt werden. :D
QTH: Nähe Neustadt a.d. Orla (Ostthüringen)
Empfangsrekord mit RDS-PS: 3075 km (Madeira: 88,0 MHz, Radio Renascenca, Sporadic-E am 12.06.2013)
ullibg
Beiträge: 367
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von ullibg »

Moin zusammen.
Hier wieder etwas neues von Eustake

Arduino sketch and software XDR-TEF6686 Ediftion for windows can be downloaded from here:

https://github.com/marsel90-1

https://github.com/marsel90-1/XDR-GTK-TEF6686-Edition

https://github.com/marsel90-1/TEF6686-sketch-arduino-
Standort: 10E14 / 51N49, 360m ü. N.N., LdKr. Osterode/Harz
UKW-FM PORTABEL: Blaupunkt Panda CC (SHARX),Hyundai i10 Autoradio(Serie), 9-ELE. Eigenbau nach P.Körner, 9.2 nach Körner von Antennenland
DAB+ : Roberts expression mit Teleskopantenne
pe5pvb
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Jul 2020, 22:57

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von pe5pvb »

What is changed in v1.1?
ullibg
Beiträge: 367
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von ullibg »

Here the answer from Eustake:
From what i noticed is a few details:
mouse scroll changed frequency
display tuner info in application title
Titel.jpg
AF's in a horizontal list
AF.jpg
here signal is in real time for the select frequency
real time.jpg
Standort: 10E14 / 51N49, 360m ü. N.N., LdKr. Osterode/Harz
UKW-FM PORTABEL: Blaupunkt Panda CC (SHARX),Hyundai i10 Autoradio(Serie), 9-ELE. Eigenbau nach P.Körner, 9.2 nach Körner von Antennenland
DAB+ : Roberts expression mit Teleskopantenne
spika
Beiträge: 24
Registriert: Do 24. Sep 2020, 18:50

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von spika »

Hallo, dieser Arduino sketch funktioniert bei mir leider nicht. (vom 17.04.21)

Das XDR-GTK kann sich zwar mit den Arduino und den Tuner Modul verbinden, habe aber keinen Empfang
und deswegen auch keinen Ton.

Der vorrige ältere sketch (Version:Sketch_arduino_TEF6686_07032021) funktioniert normal, was kann die Ursache sein?
Es hat nichts mit 4 Mhz oder 9Mhz zu tun, steht richtig drinnen für meine Tunerversion.

Danke!
ullibg
Beiträge: 367
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von ullibg »

spika hat geschrieben: Mi 21. Apr 2021, 18:46
Hallo, dieser Arduino sketch funktioniert bei mir leider nicht. (vom 17.04.21)

Das XDR-GTK kann sich zwar mit den Arduino und den Tuner Modul verbinden, habe aber keinen Empfang
und deswegen auch keinen Ton.

Der vorrige ältere sketch (Version:Sketch_arduino_TEF6686_07032021) funktioniert normal, was kann die Ursache sein?
Es hat nichts mit 4 Mhz oder 9Mhz zu tun, steht richtig drinnen für meine Tunerversion.

Danke!
Guten morgen spika, hier läuft der Sketch.
Hast du den richtigen Port beim starten XDR-GTK Programm gewählt?

Edit: Benutzt du den Tuner mit dem 4Mhz Quarz?
Wenn ja, musst du ja in der einen Zeile, im Sketch, die beiden Werte ändern.
8C in 3D und A0 in 09. Vielleicht hast du ja aus versehen nicht 09 sondern O9 eingegeben !?
Schau nochmal in deinem Sketch nach.
Standort: 10E14 / 51N49, 360m ü. N.N., LdKr. Osterode/Harz
UKW-FM PORTABEL: Blaupunkt Panda CC (SHARX),Hyundai i10 Autoradio(Serie), 9-ELE. Eigenbau nach P.Körner, 9.2 nach Körner von Antennenland
DAB+ : Roberts expression mit Teleskopantenne
spika
Beiträge: 24
Registriert: Do 24. Sep 2020, 18:50

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von spika »

Hallo ullibg,

danke für die Infos,
leider funktioniert es immer noch nicht, habe einen 4Mhz Tuner und die Einstellungen sind dafür richtig.
Es ist einfach verrückt!
Also das XDR-GTK Programm kann eine Verbindung ganz normal herstellen, aber absolut kein Empfang und kein Ton.

Habe den Sketch neu heruntergeladen sogar und neu angepasst.

Werde mal das Tuner Modul tauschen, habe vor kurzen die 9Mhz Variante erhalten.
ullibg
Beiträge: 367
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59

Re: NXP TEF6686 auf Arduino

Beitrag von ullibg »

Guten morgen spika.

Etwas anderes, wie oben geschrieben, fällt mir jetzt nicht ein.
Es ist schon komisch dass es bei dir nicht läuft denn ich habe hier auch
den Tuner mit dem 4Mhz Quarz im Einsatz aber hier läuft der Sketch!?
Standort: 10E14 / 51N49, 360m ü. N.N., LdKr. Osterode/Harz
UKW-FM PORTABEL: Blaupunkt Panda CC (SHARX),Hyundai i10 Autoradio(Serie), 9-ELE. Eigenbau nach P.Körner, 9.2 nach Körner von Antennenland
DAB+ : Roberts expression mit Teleskopantenne
Antworten