Sender Torfhaus ist tot

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
DerGeneral
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Sender Torfhaus ist tot

Beitrag von DerGeneral » Mo 21. Okt 2019, 22:49

Hallo,

der UKW-Sender Torfhaus (nicht Harz-West) ist derzeit off-air. Betroffen sind die Frequenzen 103,5 MHz (DLF), 102,4 MHz (Radio ffn) und 106,3 MHz (Antenne Niedersachsen).
Weiß jemand näheres (Wartungsarbeiten o.ä.?)

Auf 103,6 MHz empfange ich im Moment einen Sender mit Pop- und Dance Musik, den ich nicht zuordnen kann (Erstempfang). Wer sendet dort?
Grüße von der Generalität! :D

bennySL
Beiträge: 115
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Re: Sender Torfhaus ist tot

Beitrag von bennySL » Mo 21. Okt 2019, 23:02

Das ist Radio Hamburg!

:cheers:

DerGeneral
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: Sender Torfhaus ist tot

Beitrag von DerGeneral » Mo 21. Okt 2019, 23:06

Ja, wollte es auch gerade schreiben nach den 23:00 Uhr Nachrichten. Ein echter Erstempfang! :rp: :cheers: :dx:
Edit: Seit 23:15 Uhr auch mit RDS "RADIO HH"

Aber was ist denn da oben am Torfhaus los!? :eek:

bikerbs
Beiträge: 40
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:42

Re: Sender Torfhaus ist tot

Beitrag von bikerbs » Di 22. Okt 2019, 01:29

Wider da. DLF war länger aus..

Antenne und FFH bekomme ja eh noch aus Braunschweig und DLF nehme in solchen Fällen bei Bedarf vom Heidelstein (194 Km)
Läuft perfekt auf allen Frequenzen :spos:

Direkt auf der DLF-Frequenz vom Torfhaus kam nichts.
Dank trennschafen Geräten kommt auf den Nachbarfrequenzen immer was.
103,4 momentan aber nichts. Auf 103,6 Radio HH und MDR Thürigen aus Saalfeld. Hab 2 Radios mit je einer Antenne, die unterschiedliuch ausgerichtet sind.
QTH: 52° 08' 43'' N / 10° 46' 08'' O (Eulenspiegeltown, 23 Km südöstlich von Braunschweig)
UKW Antennen: 7 + 9 El.; an Autoradios aus Hyundai i35 + i40
DAB Antenne: LogPer Skyplus DTA 13A an Phillips AE 9011
DVB-t Antenne: Tripol ATX 91 an CoMag SL65T2

stefsch
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: Sender Torfhaus ist tot

Beitrag von stefsch » Fr 25. Okt 2019, 15:59

Ja, heute war die 103,5 auch mal wieder kurz weg. Scheinbar stolpert da jemand öfter mal über die Mehrfachsteckdosenleiste, so dass der Saft weg ist. Früher oder später merkt er´s dann und stöpselt wieder ein.... Hmm, gewitterbedingt war es wohl eher nicht, in dieser Woche? Ein so wichtiger Senderstandort sollte etwas besser überwacht werden...

stefsch

Dr. Antenne
Beiträge: 76
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:36
Wohnort: Hannover

Re: Sender Torfhaus ist tot

Beitrag von Dr. Antenne » Fr 25. Okt 2019, 22:30

DerGeneral hat geschrieben:
Mo 21. Okt 2019, 23:06
Ja, wollte es auch gerade schreiben nach den 23:00 Uhr Nachrichten. Ein echter Erstempfang! :rp: :cheers: :dx:
Edit: Seit 23:15 Uhr auch mit RDS "RADIO HH"

Aber was ist denn da oben am Torfhaus los!? :eek:
Schon häufiger passiert, dass der hannoversche Stadtsender am Telemax dann die 103.6 ballt und Radio Hamburg samt RDS auf 94.0 umsetzt.
Digitalradios: JBL TUNER, Noxon DRADIO 100, Sony DAB+ Wecker
Autoradios: DISCOVER MEDIA @ 2016 VW Golf 7 2.0 TDI Highline, RMT 200 @ VW Passat 3B Variant V6 TDI Comfortline

Antworten