50 Jahre Berliner Fernsehturm

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
793267
Beiträge: 128
Registriert: Di 11. Jun 2019, 19:19

Re: 50 Jahre Berliner Fernsehturm

Beitrag von 793267 » Fr 4. Okt 2019, 23:47

TobiasF hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 21:42
Chief Wiggum hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 19:42
Wie berechnest du die Gesamtleistung? Ich würde auf über 1,2 MW kommen... :gruebel:
Ich hatte die Wikipedia-Daten verwendet. Jetzt bin ich auf die ukwtv-Daten umgeschwenkt und habe ein andere Ergebnis, nämlich 1260 kW, raus.

Die 100 kW bei Freenet TV müssen aber neu sein. Ich habe vor einiger Zeit bei ukwtv nachgeschaut, und da hatten nur Wendelstein, München/Olympiaturm und Hohe Wurzel 100 kW bei Freenet TV.

Chief Wiggum hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 19:42
und eine offene Plattform ist aber meiner Meinung nach besser als die geschlossene in Berlin.
Ui, das wird schwierig. Da würde mir neben München nur Stuttgart einfallen.
Zu Wiki, auch wenn dort ein aktuelles Beabeitungs Datum steht, ist immer zu Hinterfragen was Bearbeitet wurde.

Beispiel Kleinwalsertal:

Wiki
Stand vom: 16. Mai 2019
Sender Mittelberg 1 E38 610 ORS-Bouquet A ### Sender Mittelberg 2 E21 474 ORS-Bouquet A

ORS Senderliste
Stand vom: 01.02.2019
MITTELBERG 1-GUNDKOPF MUX-A TKV E44 ### MITTELBERG 2-AM ROHR MUX-A TKV E23
Zuletzt geändert von 793267 am Sa 5. Okt 2019, 21:56, insgesamt 1-mal geändert.

Japhi
Beiträge: 308
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: Hattingen
Kontaktdaten:

Re: 50 Jahre Berliner Fernsehturm

Beitrag von Japhi » Sa 5. Okt 2019, 20:09

TobiasF hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 18:58
Happy Birthday, Berliner Fernsehturm! Deine 91,4 kann ich ab und zu sogar hier in Dresden empfangen.

Du bietest eine Auswahl, von der ich hier nur träumen kann. 19 UKW-Programme und 56 DAB+-Programme! Keine deutsche Sendeanlage bietet mehr UKW-Programme. Wir haben nur 11 UKW-Programme und 27 DAB+-Programme.

Auch die Gesamt-Sendeleistung für Radio/TV ist nicht zu verachten: 1260 kW! Damit ist der Berliner Fernsehturm einer von 3 deutschen Sendern über 1000 kW und landet auf dem ersten Platz vor Wendelstein (1120 kW) und Dresden-Wachwitz (1081 kW).

Zugegeben, ich war noch nie auf einem Fernsehturm. Habe ich etwas verpasst? Welchen sollte ich besuchen, wenn ich mal vorbeikomme?
Der Sender Langenberg liegt bei (1129...falsch) 1029kW ohne DAB.
Edit: Sorry verrechnet 🙈
QTH: Hattingen/Ruhr 6km NO vom Sender Langenberg
Degen DE1103 (82/53), Roadstar TRA2350P (110/53), Dacia MediaNav DAB+

TobiasF
Beiträge: 252
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: 50 Jahre Berliner Fernsehturm

Beitrag von TobiasF » Sa 5. Okt 2019, 21:41

OK, wir haben also vier Sender über 1000 kW: Berlin-Alexanderplatz (1260 kW), Wendelstein (1132 kW), Dresden-Wachwitz (1081 kW) und Langenberg (1049 kW).

Allen vier ist gemeinsam, dass sie UKW- und DVB-T2-Sender mit 100 kW haben: Die Anzahl ist jeweils 4+6, 5+6, 6+3 und 5+1. Noch eine Gemeinsamkeit: Alle vier strahlen den DAB+-Bundesmux auf 5C aus.

Chris_BLN
Beiträge: 220
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35

Re: 50 Jahre Berliner Fernsehturm

Beitrag von Chris_BLN » Do 10. Okt 2019, 01:22

Jörg Wagner / Medienmagazin RBB Radio EIns war im Fernsehturm, "Betriebseingang". Gespräch mit Eric Rodemerck, Sendebetriebsleiter Fernsehturm Alexanderplatz, auch oben bei den Sendern.

https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/con ... f1839c.mp3

Ab 17:24 bis 46:50 - satte 30 Minuten! Ab 59:40 dann der Bonus-Teil zum Fernsehturm.

Antworten