Schlagerparadies auf UKW ?

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
planetradio
Beiträge: 576
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von planetradio » Di 10. Sep 2019, 17:58

laut Pro DAB Gruppe in Facebook soll das Schlagerparadies in Kleinblittersdorf (Saarland) auf 90,3 senden ?

Kann das jemand bestätigen?

In Teilen von Saarbrücken soll diese auch zu empfangen sein.

Auf der ukwtv Sendetabelle ist der Sender nicht eingetragen.

TobiasF
Beiträge: 187
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von TobiasF » Di 10. Sep 2019, 18:58

Vielleicht hat das Schlagerparadies-Funkhaus einen Grundstücksfunk? Die Genehmigung bekommt man für 450 Euro bei der Bundesnetzagentur, man muss aber noch einen jährlichen Beitrag zahlen.

Dudelsack
Beiträge: 339
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Dudelsack » Di 10. Sep 2019, 19:05

Es wird wohl etwas ähnliches wie Grundstücksfunk sein, aber mit etwas mehr Sendeleistung. Ich denke da an den sogenannten Einrichtungsfunk. Der ERF macht das schon seit Jahren in Wetzlar mit ERF Pop. Der Sender steht am Funkhaus und ist auf der Burg Greifenstein (etwa 14 km Luftlinie entfernt) noch ziemlich gut empfangbar. Früher gab es wohl auch noch eine zweite Frequenz von dort, die für ERF plus genutzt wurde.

Marc!?
Beiträge: 953
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Marc!? » Di 10. Sep 2019, 19:38

Die 90,3 ist gegen Donon und St.Wendel in Blittersdorf nicht koordinierbar. Außerdem sendet auf 90,1 vom Winterberg der DLF.

Marc!?
Beiträge: 953
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Marc!? » Di 10. Sep 2019, 20:08

So gerade die 3km Luftlinie abgefahren. Auf der 90,3 funkt frölich France Musique, was Ortssender ist.

planetradio
Beiträge: 576
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von planetradio » Di 10. Sep 2019, 20:10

Dann ist sie wohl noch nicht on air.

Marc!?
Beiträge: 953
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Marc!? » Di 10. Sep 2019, 20:18

planetradio hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 20:10
Dann ist sie wohl noch nicht on air.
Ich habe das ganze Band durchlaufen lassen, direkt vor dem "Funkhaus" und es war nix zu hören.

und die 90,3 wäre wie oben geschrieben ein schlechter Witz, da Frankreich 300 m Luftlinie entfernt ist. Der Donon ist die Hauptfrequenz für Moselle-Ost. In Saargemünd gibt es zwar unten im Loch eine Stützfunzel, aber von dort stört man diese.

maroon6
Beiträge: 169
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von maroon6 » Di 10. Sep 2019, 20:28

Ruhig Blut.

Richtig ist: Schlagerparadies hat eine UKW-Stützfrequenz im Saarland beantragt, die LMS will darüber vorr. in ihrer Sitzung am Donnerstag entscheiden, daher kann da noch nix senden. Die 90,3 ist es übrigens nicht :-)

Gesendet werden soll vom Dach des Funkhauses in Kleinblittersdorf direkt an der Stadtgrenze zu Saarbrücken. In Mono-Qualität sollte da was gehen in der Landeshauptstadt trotz der schwierigen Topographie. Man hat das sehr geschickt gemacht, die Ausschreibung wurde nur im Amtsblatt veröffentlicht, es hat niemand mitbekommen. Daher war man einziger Bewerber und die Zuteilung dürfte reine Formsache sein.

Vielleicht kann mal einer einen Plot einstellen, gesendet werden soll wohl mit 500 Watt, wobei Richtung Frankreich nur 20 rausgehen sollen.

Marc!?
Beiträge: 953
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Marc!? » Di 10. Sep 2019, 20:38

maroon6 hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 20:28
Ruhig Blut.

Richtig ist: Schlagerparadies hat eine UKW-Stützfrequenz im Saarland beantragt, die LMS will darüber in ihrer Sitzung am Donnerstag entscheiden, daher kann da noch nix senden. Die 90,3 ist es übrigens nicht :-)

Gesendet werden soll vom Dach des Funkhauses in Kleinblittersdorf direkt an der Stadtgrenze zu Saarbrücken. In Mono-Qualität sollte da was gehen in der Landeshauptstadt trotz der schwierigen Topographie. Man hat das sehr geschickt gemacht, die Ausschreibung wurde nur im Amtsblatt veröffentlicht, es hat niemand mitbekommen. Daher war man einziger Bewerber und die Zuteilung dürfte reine Formsache sein.

Vielleicht kann mal einer einen Plot einstellen, gesendet werden soll wohl mit 500 Watt, wobei Richtung Frankreich nur 20 rausgehen sollen.
Das Funkhaus steht aber nicht an der Stadtgrenze zu Saarbrücken.

maroon6
Beiträge: 169
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von maroon6 » Di 10. Sep 2019, 20:43

Marc!? hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 20:38

Das Funkhaus steht aber nicht an der Stadtgrenze zu Saarbrücken.
Das ist richtig, aber die Stadtgrenze ist doch trotzdem von dort nur ein 1 bis 2 km weg, oder?

Marc!?
Beiträge: 953
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Marc!? » Di 10. Sep 2019, 20:44

maroon6 hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 20:43
Marc!? hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 20:38

Das Funkhaus steht aber nicht an der Stadtgrenze zu Saarbrücken.
Das ist richtig, aber die Stadtgrenze ist doch trotzdem von dort nur ein 1 bis 2 km weg, oder?
Stadtgrenze (Vorort - Bübingen) sind 3 km, aber topographie ist nicht einfach, dazwischen, insbesondere, da das Funkhaus unten im Loch liegt. Aber ich mache mal ein Plot.

PS: Das würde Radio melodie natürlich extrem treffen.

Marc!?
Beiträge: 953
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Marc!? » Di 10. Sep 2019, 21:37

Hier mal ein Plot mit 20m Höhe und 500 W D:

https://www.dropbox.com/s/l3pe0jlhlhjrb ... D.png?dl=0

Marc!?
Beiträge: 953
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Marc!? » Mi 11. Sep 2019, 10:15

Hier mal mit 200 W D:

https://www.dropbox.com/s/qbd7175ifs51y ... W.png?dl=0

Tue mir iwie schwer, die 500 W zu glauben.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1301
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Spacelab » Mi 11. Sep 2019, 14:04

500 Watt direkt an der französischen Grenze wäre auch schon ein kleines Wunder. Wenn ich daran denke wie sich die Franzosen schon zugekackt haben wegen der 100 Watt vom Steinrausch... :rolleyes: Und da musste auch in Richtung Frankreich ausgeblendet werden. Jedenfalls dürfte vom "Funkhaus" aus nicht mehr allzu viel in Saarbrücken Stadt ankommen. Mal von Anhöhen wie dem Eschberg abgesehen. Und dann auch nur wenn die Frequenz wirklich frei ist. Spannend ist das ganze aber in jedem Fall. Auch wenn so eine Stützfrequenz, selbst mit 500 Watt, von diesem Standort aus höchstens eine Spielerei ist.

Marc!?
Beiträge: 953
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Schlagerparadies auf UKW ?

Beitrag von Marc!? » Mi 11. Sep 2019, 14:52

Spacelab hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 14:04
500 Watt direkt an der französischen Grenze wäre auch schon ein kleines Wunder. Wenn ich daran denke wie sich die Franzosen schon zugekackt haben wegen der 100 Watt vom Steinrausch... :rolleyes: Und da musste auch in Richtung Frankreich ausgeblendet werden. Jedenfalls dürfte vom "Funkhaus" aus nicht mehr allzu viel in Saarbrücken Stadt ankommen. Mal von Anhöhen wie dem Eschberg abgesehen. Und dann auch nur wenn die Frequenz wirklich frei ist. Spannend ist das ganze aber in jedem Fall. Auch wenn so eine Stützfrequenz, selbst mit 500 Watt, von diesem Standort aus höchstens eine Spielerei ist.
Sieht man ja auch schön im Plot. Wenn mir jmd die Frequenz mitteilen kann, kann ich immer checken, ob sie on air ist. Bin ich eig zu faul mir die ganzen Staatsanzeiger Ausgaben dafür durchzulesen.

Antworten