Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
UKWDABSTG
Beiträge: 23
Registriert: So 8. Sep 2019, 00:19

Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von UKWDABSTG » Mo 9. Sep 2019, 22:39

Equipment: Sony XDR-P1 mit Teleskopantenne
Höhe: 290 m. ü. NN
Wetterlage: normal, Sonne und Wolken

5C ─ DR Deutschland ─ Stuttgart ─ 15 km
7B ─ hr Radio ─ Hardberg ─ 76 km
8C ─ Mittelfranken ─ Büttelberg ─ 104 km
8D ─ SWR BW S ─ Raichberg ─ 68 km
9D ─ SWR BW N ─ Stuttgart ─ 15 km
10A ─ Unterfranken ─ Miltenberg ─ 87 km
10A ─ Obb/Schw ─ Ulm ─ 80 km
11A ─ SWR RP ─ Weinbiet ─ 94 km
11B ─ DRS BW ─ Stuttgart ─ 15 km
11D ─ Bayern ─ Miltenberg ─ 87 km
12C ─ HESSEN SÜD ─ Hardberg ─ 76 km
UKW – Degen DE1103 80/80 kHz
DAB – Sony XDR-P1

Peter Schwarz
Beiträge: 118
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von Peter Schwarz » Di 10. Sep 2019, 06:38

Wie hast Du mit dem Sony die Standorte ausgelesen?

RainerZ
Beiträge: 76
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:56

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von RainerZ » Di 10. Sep 2019, 10:08

Ich schätze geschätzt aufgrund der UKW-Empfangssituation?
Immerhin ne tolle Ausbeute für Teleskopantenne und Outdoor-Empfang, oder?

Peter Schwarz
Beiträge: 118
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von Peter Schwarz » Di 10. Sep 2019, 13:15

Schätzen kann fehlen, wie ich mittels QIRX herausfand. Das Signal mischt sich fast immer aus mehreren Standorten und manchmal erlebt man Überraschungen...ändert sich freilich auch mit den Ausbreitungsbedingungen. Pforzheim-Langenbrand wird bestimmt in Ludwigsburg noch ein Wörtchen mitreden, u.U. auch Heilbronn, Heidelberg etc

Jagsttal-DX
Beiträge: 76
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:12

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von Jagsttal-DX » Di 10. Sep 2019, 16:01

Aus Ulm wird vom 10A Obb/Schw wahrscheinlich nicht viel über die Alb rüberkommen. Bei diversen Tropo-Bedingungen konnte ich da jeweils um die 10 Standorte identifizieren, Ulm war da nie dabei. Wenn man sich die ERP/HAAT-Diagramme bei FMSCAN anschaut, wundert das auch nicht.
Die stärksten Signale waren bei mir meist von Markt Wald, Augsburg-Welden, Hühnerberg und manchmal auch Bregenz/Pfänder.

UKWDABSTG
Beiträge: 23
Registriert: So 8. Sep 2019, 00:19

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von UKWDABSTG » Di 10. Sep 2019, 21:21

Ja, dann wird es wohl Hühnerberg oder Augsburg sein…

aber mich überrascht ja sowieso dass hier in LB alle Bayern und alle Hessen Muxe indoor gehen... krass was sich an der DAB+ Abdeckung getan hat. Wenn jetzt noch der Säntis oder der Pfänder ankommen würden … :)
UKW – Degen DE1103 80/80 kHz
DAB – Sony XDR-P1

UKWDABSTG
Beiträge: 23
Registriert: So 8. Sep 2019, 00:19

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von UKWDABSTG » Di 10. Sep 2019, 22:27

Jagsttal-DX hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 16:01
Aus Ulm wird vom 10A Obb/Schw wahrscheinlich nicht viel über die Alb rüberkommen. Bei diversen Tropo-Bedingungen konnte ich da jeweils um die 10 Standorte identifizieren, Ulm war da nie dabei. Wenn man sich die ERP/HAAT-Diagramme bei FMSCAN anschaut, wundert das auch nicht.
Die stärksten Signale waren bei mir meist von Markt Wald, Augsburg-Welden, Hühnerberg und manchmal auch Bregenz/Pfänder.
weisst du eigentlich ob auf den Anhöhen um Stuttgart (Fildern, Birkenkopf) Säntis und Pfänder auf DAB+ gehen ?
UKW – Degen DE1103 80/80 kHz
DAB – Sony XDR-P1

pomnitz26
Beiträge: 985
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von pomnitz26 » Mi 11. Sep 2019, 01:44

7D geht da noch, also ja.

Dudelsack
Beiträge: 339
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von Dudelsack » Mi 11. Sep 2019, 08:07

UKWDABSTG hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 22:27
weisst du eigentlich ob auf den Anhöhen um Stuttgart (Fildern, Birkenkopf) Säntis und Pfänder auf DAB+ gehen ?
Ich zitiere einfach mal aus einem anderen Faden:
Schlips hat geschrieben:
Mo 9. Apr 2018, 23:31
Auf dem Birkenkopf gab es noch

8A SWR BW S
7D SMC_D02 und
12C SRG SSR D01

Also lässt sich dort auch "Virus" hören . . .
BTW: Wäre dieses Thema nicht im DAB-Forum besser aufgehoben?

UKWDABSTG
Beiträge: 23
Registriert: So 8. Sep 2019, 00:19

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von UKWDABSTG » Mi 11. Sep 2019, 14:22

Also ich war heute mit meinem Sony auf dem Kleinaspergle bei Ludwigsburg, einer Anhöhe von wo aus man die Stuttgarter Sendetürme sieht. Keine Spur von den Schweizer Sendern ... :heul:
UKW – Degen DE1103 80/80 kHz
DAB – Sony XDR-P1

janosch79
Beiträge: 3
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:36

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von janosch79 » Fr 13. Sep 2019, 21:24

Ganz grob kann man Sagen, die Schweizer Muxxe gehen Im Großraum Stuttgart überall wo man Sichtkontakt mit der Alb hat. Sonnst ist es DX pur. In LB ist der Schurwald und Fildern im Weg. In Stuttgart geht's nur auf der Filderhöhe selbst.

pomnitz26
Beiträge: 985
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Bandscan 71634 Ludwigsburg (DAB+)

Beitrag von pomnitz26 » Fr 13. Sep 2019, 23:29

Zwischen Großbottwar und Backnang nördlich auf den Höhenzügen konnte ich den 7D mit dem Autoradio an der Dachantenne immer ran holen.

Antworten