Suche Liste mit Mobilfunkstandorten

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
cain
Beiträge: 12
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 20:17

Re: Suche Liste mit Mobilfunkstandorten

Beitrag von cain » So 7. Jul 2019, 09:32

Hier noch eine Seite für eine welweite Suche.

https://www.opencellid.org/#zoom=16&lat ... on=3.02046

Kroes
Beiträge: 11
Registriert: Mi 19. Dez 2018, 11:13

Re: Suche Liste mit Mobilfunkstandorten

Beitrag von Kroes » So 7. Jul 2019, 11:33

elchris hat geschrieben:
So 7. Jul 2019, 02:55
Telekom: In der Netmap bekommst du (für LTE) eine Richtung von einem gewählten Standort, in Verbindung mit EMF der BNetz kannst du dadurch Standorte gewissermassen eintriangulieren.
Funktioniert - zumindest in meiner Region - schon seit Monaten nicht mehr richtig. Oder blockt mein Browser da irgendwas ab? Ich bekomme jedenfalls nur die "Stecknadel" zu dem jeweiligen Ort, nicht aber den Richtungspfeil.

Saarländer (aus Elm)
Beiträge: 117
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59
Wohnort: 6631 Elm/Saar

Re: Suche Liste mit Mobilfunkstandorten

Beitrag von Saarländer (aus Elm) » So 7. Jul 2019, 12:06

Ich hab den Eindruck, dass in der Netzkarte der Telekom nur noch dann ein Pfeil angezeigt wird, wenn der benachbarte LTE-Standort als Hybridstandort genutzt werden kann.
Hat man an einem Ort schon VDSL mit 250 Mbit/s über die Leitung, kann man kein Hybrid mehr buchen und daher gibt's auch keinen Pfeil.
Hat man maximal 16, 50 oder 100 Mbit/s VDSL, gehts noch, aber bei 100 Mbit/s auch nur, wenn der der LTE Standort mindestens 150 Mbit/s bietet.
Bei 100 Mbit/s DSL und LTE Band 20 mit 75 Mbit/s gibts auch keinen Pfeil mehr. :(

Zu Cellmapper: Ich war Donnerstag/Freitag zum ersten Mal seit ich das benutze auf Geschäftsreise, diesmal nach Bietigheim, und hab bei o2 schon GSM entlang der A6/A61/A81 und UMTS in Bietigheim weitestgehend 'aufgeräumt'.
Selbst getrackt, hab ich UMTS auf der Hinfahrt und GSM auf der Rückfahrt.
Mit den vorhandenen LTE-Markern, der o2-Netzkarte, und Cell-id.info kriegt man die Standorte schon gut raus.
Die Netzregion 5 im Süden ist jedoch etwas 'undurchschaubarer' als die Region 4 im Südwesten.

Antworten