Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Handydoctor
Beiträge: 58
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von Handydoctor » Mo 15. Jul 2019, 22:16

Ich habe am Samstag die 106,4 aus Berlin auf der A13 bis ca. Abfahrt Bestensee gut hören gekonnt. Danach gab es die ersten Spratzer und auch Aussetzer und Einbrüche von RMF. An der Raststätte Kahlberg West, war Berlin wieder Top. Über dem Hügel ging dann RMF ohne Unterbrechung bis in die Lausitz. Hier in Vetschau ist ja der Sender aus Grünberg, fast Ortssender.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 748
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von Chief Wiggum » Mo 22. Jul 2019, 21:29

Gestern nacht pünktlich umMitternacht wurde der Schalter umgelegt und Sunshine live&pride abgeschaltet.
( kleiner Mitschnitt )

Seit heute abend ist die Frequenz wieder aktiv, aktuell läuft das normale Programm von pure fm. Sendestart fürs Love&Pride Radio soll erst um 23 Uhr sein.
Allerdings ist das Signal noch viel schwächer als gestern, womöglich wird jetzt nicht mehr vom TrepTower gesendet?

Wie sieht es bei dir aus, francesco?
https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

francesco210175
Beiträge: 69
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:18

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von francesco210175 » Mo 22. Jul 2019, 23:19

Ich höre gerade mit meinen neuen DUAL 4C rein und das Signal hier im Wedding ist indoor viel stärker mit der ausgezogenen Antenne, als es bisher mit dem Sunshine Live Veranstaltungsradio gewesen ist, vorher musste ich auf dem Balkon und das Signal war nur gerichtet einigermassen stabil empfangbar! Selbst das dynamische RDS erscheint sofort und die Balkenanzeige zeigt drei und manchnal sogar vier von fünf Balken an!

Das war vorher weit darunter, manchmal reichte ein stabiler Empfang nicht einmal aus, nur bei gerichteter Antenne. Ist die Sendeleistung erhöht worden, nutzen sie eine andere (grössere) Sendeantenne (wie vor zwei Jahren) oder ist einfach nur der Empfang heute abend viel besser geworden? :confused:

EDIT: Die testen gerade eifrig, das Stereosignal war kurz weg und es liefen Hz-Testtöne. Jetzt ist das Stereosignal wieder da. :dx:

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 748
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von Chief Wiggum » Di 23. Jul 2019, 22:15

francesco210175 hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 23:19
Ich höre gerade mit meinen neuen DUAL 4C rein und das Signal hier im Wedding ist indoor viel stärker mit der ausgezogenen Antenne, als es bisher mit dem Sunshine Live Veranstaltungsradio gewesen ist, vorher musste ich auf dem Balkon und das Signal war nur gerichtet einigermassen stabil empfangbar! Selbst das dynamische RDS erscheint sofort und die Balkenanzeige zeigt drei und manchnal sogar vier von fünf Balken an!

Das war vorher weit darunter, manchmal reichte ein stabiler Empfang nicht einmal aus, nur bei gerichteter Antenne. Ist die Sendeleistung erhöht worden, nutzen sie eine andere (grössere) Sendeantenne (wie vor zwei Jahren) oder ist einfach nur der Empfang heute abend viel besser geworden? :confused:

EDIT: Die testen gerade eifrig, das Stereosignal war kurz weg und es liefen Hz-Testtöne. Jetzt ist das Stereosignal wieder da. :dx:
Das Audiosignal scheint öfters mal kleine Hänger zu haben.

Gesendet wird nicht mehr vom TrepTower, meine erste Vermutung nach Peilung scheint der Potsdamer Platz bzw. die nähere Umgebung dort zu sein.
PI ist gleich geblieben.(D328)
https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

francesco210175
Beiträge: 69
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:18

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von francesco210175 » Di 23. Jul 2019, 23:09

Auf dem "DEBIS"-Gebäude (heisst dieses immer noch so, oder doch inzwischen anders?) am Potsdamer Platz gab es mal vor mehreren Jahren ein Veranstaltungsradio, welches auf der 95,2 MHz gesendet hat. An deren Namen kann ich mich nicht mehr erinnern, es gab ja mehrere damals.

Der Empfang war hier im Wedding wirklich gut und ich rede von meiner alten Altbau-Wohnung, wo ich eh eine fantastische Empfangslage hatte. Viel besser als es in der neuen Wohnung der Fall ist, obwohl ich nun nicht mehr im Hinterhof/Seitenflügel wohne, sondern im Vorderhaus mit fast freier Sicht in Richtung Mitte/Alexanderplatz.

BF981
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 16:42

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von BF981 » Mi 24. Jul 2019, 16:53

francesco210175 hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 23:19
Gesendet wird nicht mehr vom TrepTower, meine erste Vermutung nach Peilung scheint der Potsdamer Platz bzw. die nähere Umgebung dort zu sein.
PI ist gleich geblieben.(D328)
"Nicht mehr TrepTower" kann ich bestätigen. Ich habe aus Kaulsdorf-Nord freie Sicht auf den Treptower, ca. 5km Luftline. Sunshine konnte ich indoor noch rauscharm in Stereo empfangen - seit jetzt pure aufgeschaltet ist, reicht es kaum noch für störungsfreies Mono.

Manager
Beiträge: 229
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von Manager » Mi 24. Jul 2019, 18:58

francesco210175 hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 23:09
Auf dem "DEBIS"-Gebäude (heisst dieses immer noch so, oder doch inzwischen anders?) am Potsdamer Platz gab es mal vor mehreren Jahren ein Veranstaltungsradio, welches auf der 95,2 MHz gesendet hat. An deren Namen kann ich mich nicht mehr erinnern, es gab ja mehrere damals.
Das war BluRadio 95,2 / 200 W.

ex DEBIS Gebäude = Atrium Tower (52N3020 / 13E2222) ?

francesco210175
Beiträge: 69
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:18

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von francesco210175 » Mi 24. Jul 2019, 20:51

Ja, genau das ist das Gebäude, vielleicht wird dieser wieder genutzt. Und ja, BluRadio (einer der "Vorgänger" von pure fm) war damals auf Sendung.

Kasuppke
Beiträge: 10
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von Kasuppke » Do 25. Jul 2019, 22:45

Die wollen mal wieder Verwirrung stiften.
Am 21.7. haben sie ein Bild vom Antennenträger auf dem Dach des ParkInn am Alex gepostet. Heute Mittag dann spricht man dann ganz großkotzig von unserem Sendemast, dem Fernsehturm am Alexanderplatz.

Dass die nicht mehr vom Treptower senden ist klar. Nachdem, was der GF des Betreibers der Anlage auf dem Treptower in der Presse geschrieben hat.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 748
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von Chief Wiggum » Fr 26. Jul 2019, 10:41

Kasuppke hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 22:45
Die wollen mal wieder Verwirrung stiften.
Am 21.7. haben sie ein Bild vom Antennenträger auf dem Dach des ParkInn am Alex gepostet. Heute Mittag dann spricht man dann ganz großkotzig von unserem Sendemast, dem Fernsehturm am Alexanderplatz.
Ja denkste. Darauf bin ich auch reingefallen. Das es noch ein zweites hohes Gebäude mit einer derartigen Aussicht gibt, war mir aber auch entfallen.
Gesendet wird aber auch vom Alex, aber nur das DAB Signal.
Ich hatte mich auf meiner Probefahrt am Dienstag auch darauf eingestellt, extra zum Alex gefahren, aber nix da.
Meine erste Vermutung anhand der Probefahrt war ja Potsdamer Platz, nach einem freundlichen Hinweis und Sichtung von mir - es ist das alte Postbankgebäude.
Also immerhin nicht weit weg vom Potsdamer Platz....
3 horizontale Antennen (N,W,S). Es muss aber mit sehr geringer Leistung gesendet werden, so schwach, wie das Signal hier in der Wohnung ankommt. Mobil geht es einigermassen, Richtung Westen geht aber auch kaum Leistung raus, am Scholzi gibt es mobil schon starke Probleme.

Fotos folgen auf meiner Webseite.
https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

francesco210175
Beiträge: 69
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:18

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von francesco210175 » Fr 26. Jul 2019, 11:51

Kasuppke hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 22:45
Die wollen mal wieder Verwirrung stiften.
Am 21.7. haben sie ein Bild vom Antennenträger auf dem Dach des ParkInn am Alex gepostet. Heute Mittag dann spricht man dann ganz großkotzig von unserem Sendemast, dem Fernsehturm am Alexanderplatz.

Dass die nicht mehr vom Treptower senden ist klar. Nachdem, was der GF des Betreibers der Anlage auf dem Treptower in der Presse geschrieben hat.
Warum tun die das? :verrueckt:

Und was hat denn der Anlage-Betreiber in der Presse geschrieben? Gibt es einen Link davon? :gruebel:
Chief Wiggum hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 10:41
Ja denkste. Darauf bin ich auch reingefallen. Das es noch ein zweites hohes Gebäude mit einer derartigen Aussicht gibt, war mir aber auch entfallen.
Gesendet wird aber auch vom Alex, aber nur das DAB Signal.
Ich hatte mich auf meiner Probefahrt am Dienstag auch darauf eingestellt, extra zum Alex gefahren, aber nix da.
Meine erste Vermutung anhand der Probefahrt war ja Potsdamer Platz, nach einem freundlichen Hinweis und Sichtung von mir - es ist das alte Postbankgebäude.
Also immerhin nicht weit weg vom Potsdamer Platz....
3 horizontale Antennen (N,W,S). Es muss aber mit sehr geringer Leistung gesendet werden, so schwach, wie das Signal hier in der Wohnung ankommt. Mobil geht es einigermassen, Richtung Westen geht aber auch kaum Leistung raus, am Scholzi gibt es mobil schon starke Probleme.

Fotos folgen auf meiner Webseite.
Nicht zu fassen! :eek:

Wie kommen die denn da oben drauf? Schliesslich sollte das Gebäude am Halleschen Ufer überhaupt nicht mehr für UKW-Rundfunk genutzt werden, deshalb sind alle Antennen vor einigen Jahren nach Schöneberg verlegt worden?! Verstehe einer das ganze... :rolleyes:

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 748
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von Chief Wiggum » Fr 26. Jul 2019, 12:05

francesco210175 hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 11:51
Kasuppke hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 22:45
Dass die nicht mehr vom Treptower senden ist klar. Nachdem, was der GF des Betreibers der Anlage auf dem Treptower in der Presse geschrieben hat.
Warum tun die das? :verrueckt:

Und was hat denn der Anlage-Betreiber in der Presse geschrieben? Gibt es einen Link davon? :gruebel:
Hier hatte sich auch der Betreiber, T. Zeiss, im Forum geäussert, mit Link zur MOZ
viewtopic.php?f=4&t=29442&start=15#p1499629


Schade, das solche Projekte öfters mal im Streit enden...
https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

iro
Beiträge: 595
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von iro » Fr 26. Jul 2019, 17:44

Der GF des Betreibers der Anlage auf dem Treptower ist stiller Teilhaber der alten pure-fm-Firma gewesen und bekommt noch ziemlich viel Geld von denen bzw. hat zu bekommen. Der Vorwurf der (betrügerischen) Insolvenzverschleppung ist nicht von der Hand zu weisen. Klar, daß er purefm (neu) nicht mehr auf seine Antenne drauflässt!

francesco210175
Beiträge: 69
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:18

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von francesco210175 » Fr 26. Jul 2019, 21:05

Chief Wiggum hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 12:05
Hier hatte sich auch der Betreiber, T. Zeiss, im Forum geäussert, mit Link zur MOZ
viewtopic.php?f=4&t=29442&start=15#p1499629
Danke für den Link! :spos:

Das ist wirklich starker Tobak, mal schauen wie das ganze enden wird. :eek:

BTW: Deine neuen Bilder vom Gebäude am Hallesches Ufer bestätigen meinen "Verdacht", das es sich dabei um die Sendeantenne von vor zwei Jahren handelt, welche eine "Ausblendung" in Richtung Polen zeigt (jedenfalls war dies der Fall, als noch vom Treptower gesendet wurde).

Mich würde mal interessieren, wie die Herrschaften auf diesen Standort draufgehen konnten. Wird das ganze seitens der BNetzA "nachkoordiniert" oder können Veranstaltungsradios den Senderstandort inzwischen von sich aus auswählen? Hier ist der Empfang jedenfalls um einiges besser, als vom Treptower. Man merkt schon den Unterschied, das Kreuzberg an Wedding etwas näher dran ist, als Treptow. Es könnte durchaus sein, das die Sendeleistung in deiner Richtung doch etwas schwächer ist? :confused:
Schade, das solche Projekte öfters mal im Streit enden...
In der Tat.

BTW: Ich weiss nicht wie es dazu gekommen ist, das der ehemalige Piratensender "TWEN FM", welcher lange Zeit ebenfalls im Rahmen der Veranstaltungs- und DAB-alt-Promofrequenz 104,1 MHz und danach über das nichtkommerzielle Radioprojekt "88vier" gesendet hat, praktisch von einen Tag auf dem anderen komplett von der Bildfläche verschwunden ist. Die haben auch sehr oft diverse Frequenzen (unter verschiedene Bezeichnungen) als Veranstaltungsradio genutzt, so u.a. die 95,2 MHz... :gruebel:

@iro: Danke auch für deine Informationen.
:danke:

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 748
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Evosonic Radio als Eventradio 26.8.-22.9.2019 Berlin 106.4 MHz

Beitrag von Chief Wiggum » Fr 26. Jul 2019, 21:28

francesco210175 hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 21:05
BTW: Deine neuen Bilder vom Gebäude am Hallesches Ufer bestätigen meinen "Verdacht", das es sich dabei um die Sendeantenne von vor zwei Jahren handelt, welche eine "Ausblendung" in Richtung Polen zeigt (jedenfalls war dies der Fall, als noch vom Treptower gesendet wurde).

Mich würde mal interessieren, wie die Herrschaften auf diesen Standort draufgehen konnten. Wird das ganze seitens der BNetzA "nachkoordiniert" oder können Veranstaltungsradios den Senderstandort inzwischen von sich aus auswählen? Hier ist der Empfang jedenfalls um einiges besser, als vom Treptower. Man merkt schon den Unterschied, das Kreuzberg an Wedding etwas näher dran ist, als Treptow. Es könnte durchaus sein, das die Sendeleistung in deiner Richtung doch etwas schwächer ist? :confused:
Die gleichen Antennen sinds ja nicht, die Konstruktion ist nur ähnlich. Gefordert wird ja von der BNetzA eine Ausblendung Richtung Osten.
Ich vermute mal, das es auch gewissen Spielraum gibt, was den Standort eines Veranstaltungsradios angeht.
Solange die Anforderungen der BNetzA eingehalten werden (Diagramm, Leistung) wird es da keine Probleme geben.
Wie steht auch im Eingangsposting :
"„DER MEDIENRAT ERTEILT DER EVOSONIC RADIO VISION GMBH & CO. KG FÜR DEN ZEITRAUM VOM 26. AUGUST 2019 BIS ZUM 22. SEPTEMBER 2019 EINE BEFRISTETE ZULASSUNG FÜR DAS VERANSTALTUNGSRADIO „EVOSONIC RADIO“ UND WEIST DER EVOSONIC RADIO VISION GMBH & CO. KG FÜR DIESEN ZEITRAUM DIE UKW-FREQUENZ 106,4 MHZ AM SENDERSTANDORT BERLIN (STADTGEBIET) ZU.“"

- Stadtgebiet Berlin, also wird wahrscheinlich garkein expliziter Standort angegeben sein.

Antennenhöhe knapp über 90 Meter, das schwache Signal, ich vermute mal eine Sendeleistung (ERP) im unteren zweistelligen Bereich.
https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

Antworten