BNetzA 13.05.2019

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
Manfred Z
Beiträge: 111
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:23

BNetzA 13.05.2019

Beitrag von Manfred Z » Mo 13. Mai 2019, 15:31

DAB am 13. Mai 2019

Die Liste enthält 5286 Datensätze (5277 am 08.05)

Code: Alles auswählen

Land	Kanal	Sendername		Status	ERP V	Polaris	AntChar	StOHöhe	AntHöhe	Datum Änd

NEU:
CZE	5A	Praha Rosickeho Stadion	A4	 30.0	V	D	  347	 40	09.05.2019
CZE	5A	Beroun Zahrabska	AT	 30.0	V	D	  430	 30	09.05.2019
CZE	5A	Jachymov 2		AT	 30.0	V	D	 1236	 20	09.05.2019
CZE	5A	Pribram Hvezdarna	AT	 24.0	V	N	  560	 22	09.05.2019
CZE	5B	Klatovy Doubrava 2	AT	 30.0	V	D	  716	 35	09.05.2019
CZE	5B	Plzen Sylvan		AT	 30.0	V	D	  405	 45	09.05.2019
CZE	5B	Trebounsky Vrch		AT	 30.0	V	D	  820	 40	09.05.2019
CZE	7A	Ceske Budejovice Kluk	AT	 30.0	V	D	  683	 40	09.05.2019
CZE	7A	Kasperske Hory		AT	 30.0	V	D	 1066	 30	09.05.2019
---------------------------------------

DVB-T(2) am 13. Mai 2019

Die Liste enthält 7610 Datensätze (7611 am 08.05.)

Code: Alles auswählen

Land	Kanal	Sendername	Status	ERP V	StOHöhe	AntHöhe	Polaris	AntChar	Datum Änd

RAUS:
HOL	51	Den Bosch	K5	 40.0	    3	101	V	D	22.05.2007

andimik
Beiträge: 619
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von andimik » Mo 13. Mai 2019, 15:58

Kluk sendet nicht einmal gescheit nach Krumau ...
7a_kluk.png
Nach Österreich gehen im schlimmsten Fall 30 Watt raus ...

Habakukk
Beiträge: 944
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von Habakukk » Mo 13. Mai 2019, 16:07

andimik hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 15:58
Kluk sendet nicht einmal gescheit nach Krumau ...

7a_kluk.png

Nach Österreich gehen im schlimmsten Fall 30 Watt raus ...
Das Diagramm ist aber beim 5D nicht besser, der ja schon auf Sendung ist. Denke mal, außer einem Kanalwechsel wird sich nicht viel ändern.

Ob sich Krumlov vielleicht über Kasperske Hory versorgen lässt? Der ist ja für den 7A auch dazu gekommen.
Zuletzt geändert von Habakukk am Mo 13. Mai 2019, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.

andimik
Beiträge: 619
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von andimik » Mo 13. Mai 2019, 16:13

Kannst du hellsehen? Den schau ich mir auch gerade an ...

Update: Hier das Diagramm. Krumau ist ca. 65 km weg und kriegt die ganzen 1 kW ab.
7a_k_hory.png

DH0GHU
Beiträge: 457
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von DH0GHU » Mo 13. Mai 2019, 19:17

Davon wird doch 0,0 in Krumau ankommen. Gibt die Topographie nie und nimmer her.
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

Jassy
Beiträge: 138
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von Jassy » Mo 13. Mai 2019, 21:22

UKW

ÖSTERREICH:
Neu (A): 92.0 Greifenburg 2 (130915, 464326), 996m, 20m, 100W, D 40-100
96.0 Oed (144443, 480713), 393m, 32m, 1000W Vertikal, D 330-90
92.0 Spittal Drau 5 (132649, 465048), 1065m, 8m, 200W Vertikal, D 70-240
92.0 Villach 5 (135113, 4638540, 943m, 33m, 200W Vertikal, D 90-260

A -> KA: 100.0 Graz 8 230W Vertikal

FRANKREICH:
A -> KA: 91,7 Reims 2000W

SCHWEDEN:
Neu (A): 88.1 Aengelholm 1000W
94,4 Haessleholm 500W
104.6 Ystad 250W

A -> KA: 104.5 Aahus 500W
106.9 Bromoella 500W
94.9 Lund 1000W
96.4 Soelvesborg 200W

Gelöscht (KA): 94.9 Esloev 100W

SLOWENIEN:
A -> KA: 94.7 96.7 Kranjska Gora 800W
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/

andimik
Beiträge: 619
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von andimik » Di 14. Mai 2019, 10:30

Eine Gleichwelle mit drei Standorten in Kärnten, vermutlich für Radio Ö24? Die Frequenz ist gar nicht mal so übel, gute Wahl!

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 29
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von DX-Project-Graz » Di 14. Mai 2019, 14:52

Jassy hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 21:22
UKW

ÖSTERREICH:
Neu (A): 92.0 Greifenburg 2 (130915, 464326), 996m, 20m, 100W, D 40-100
96.0 Oed (144443, 480713), 393m, 32m, 1000W Vertikal, D 330-90
92.0 Spittal Drau 5 (132649, 465048), 1065m, 8m, 200W Vertikal, D 70-240
92.0 Villach 5 (135113, 4638540, 943m, 33m, 200W Vertikal, D 90-260

A -> KA: 100.0 Graz 8 230W Vertikal
Ja, ich finde die Gleichwelle in Kärnten auch gut gelungen. Da hat man sich echt mal gute Gedanken gemacht.

In Graz ist nun also die 100.0 mit der Variante Eisenberg auf KA durchgegangen, wobei ja zwei Anfragen gleichzeitig reinkamen. Die von mir favorisierte Version mit Schlossberg 500W ist scheinbar noch auf Status A, aber das heißt ja vorerst noch nichts. Die 100.0 ist eine gute Frequenz und es wäre schade sie für nur 230W vom Eisenberg zu verbraten, der Standort ist sowieso miserabel. Bin ich mal gespannt, welcher Antrag am Ende auch bei der Ausschreibung den Vorzug erhält...

andimik
Beiträge: 619
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von andimik » Di 14. Mai 2019, 17:26

Die 100,1 von Radio Steiermark aus dem Burgenland stört nicht?

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 29
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von DX-Project-Graz » Di 14. Mai 2019, 21:39

Nein, die geht sowieso nicht wegen Net FM auf 100.2, das ist wenn schon eher ein Kriterium. Ebenso Net FM auf der etwas schwächeren 99.8 und der Kum macht auch noch stellenweise starken Signalpegel auf 99.9. Aber Rechnitz spielt mit der schwachen 100.1 faktisch keine Rolle.

andimik
Beiträge: 619
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von andimik » Di 14. Mai 2019, 22:44

Aha danke, ich kenne die 100,1 halt nur von der A2 Südautobahn. Die Slowenen gehen dort sehr schwach.

andimik
Beiträge: 619
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: BNetzA 13.05.2019

Beitrag von andimik » Di 14. Mai 2019, 22:53

Noch was, der Standort Kranjska Gora ist von mir keine 5 km entfernt. Aber selbst mit 800 Watt schafft er es nicht zu mir. Erstens sind beide genannten Frequenzen in Kärnten belegt und selbst bei einer freien Frequenz (zB 93,3 mit glaub ich 250 Watt) geht bei mir gar nichts. Dazu muss ich ca. 3 km fahren.

Aber den Kabhegy (Ungarn) kriege ich sogar noch rein.

So viel zum Thema Topographie in den Alpen...

Antworten