Delta Radio auf 92.30??

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
michaaush
Beiträge: 18
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:48

Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von michaaush » Do 9. Mai 2019, 17:53

Hi zusammen,

hier läuft aktuell Delta Radio mit etwas Fading auf der 92.30, allerdings finde ich keinenn passenden Sender dazu. Regulär empfange ich hier NDR Info aus Hamburg.

Gruß
Micha
Hannover-Davenstedt 52.37N 9.67O

UKW: Panasonic RF-D10
DAB+: Panasonic RF-D10, Gixa-Stick mit Andi's Player

WellenreiterBN
Beiträge: 32
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:26
Wohnort: Bonn bzw. Berlin-Charlottenburg/Berlin-Spandau

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von WellenreiterBN » Do 9. Mai 2019, 18:34

Schau doch mal in die Frequenzliste,deines Kabelnetzanbieters,du hast denke ich ein Kabelleck erwischt.

planetradio
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von planetradio » Do 9. Mai 2019, 18:47

Delta Radio im Hannover Kabel?
Glaube ich nicht.
Außerdem gibt es kein analoges Kabel mehr

bennySL
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von bennySL » Do 9. Mai 2019, 18:48

Hahaha, guter Witz Wellenreiter. Watt hebb wi lacht.

Dumm nur, das analoge Kabel wurde bereits vor Wochen (vor Monaten?) abgeschaltet hier bei uns in Norddeutschland.

Vorher konnte man Sunshine Live und Inselradio Sylt fast landesweit in allen größeren Städten im Auto hören.

Alles vorbei. Besser vorher schlau machen, Schlaumeier!! Geballte Fachkompetenz sieht schon mal anders aus.

michaaush
Beiträge: 18
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:48

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von michaaush » Do 9. Mai 2019, 18:49

Hi,

htp hat, soweit ich weiß, das analoge Kabelradio abgeschaltet

Wie schon gesagt, ich empfange auf der Frequenz Hamburg, das ist mir heute das erste Mal aufgefallen.

Auf der 94,80 ist auch NDR Info aufgetaucht.

ist es möglich, dass vielleicht einer der Nachbarn sich nen Minisender gebaut hat?

Gruß
Micha
Hannover-Davenstedt 52.37N 9.67O

UKW: Panasonic RF-D10
DAB+: Panasonic RF-D10, Gixa-Stick mit Andi's Player

planetradio
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von planetradio » Do 9. Mai 2019, 18:51

Habe ich doch gesagt.

Außerdem liegt Hannover viel zu weit weg von Schleswig-Holstein

Ich denke Walsrode wäre die Grenze gewesen, wo es noch Kabel ist

bennySL
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von bennySL » Do 9. Mai 2019, 18:56

Waldsrode???Das ist im Harz! Fast schon Ossiland.


Ich denke viel eher das da irgendein Sender verrückt spielt und eine Nebenkeule ausstrahlt oder was falsches ballt.

Würde vll. mal so richtung 107,4 Hannover oder 107,8 brocken denken? Empfangen die Delta Radio von "nebenan" mit und senden es auf einer Kreuzfrequenz falsch aus???

planetradio
Beiträge: 410
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von planetradio » Do 9. Mai 2019, 18:57

Walsrode liegt zwischen Hamburg und Hannover

bennySL
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von bennySL » Do 9. Mai 2019, 19:00

Trotzdem viel zu weit und analoges Kabel gibt es keins mehr.

Südlichster Ort mit stabilen Deltaradio Empfang müsste Stade / Soltau / Wedel sein.

Was ist mit euerer 106,5 die von LeineHerz ??

Oder empfängt eure 94,0 irgendeinen Ball 103,5 Harz zb und greift 104,1 Bungsberg mit ab oder sowas???

bennySL
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von bennySL » Do 9. Mai 2019, 19:10

Was sagt denn der Sender Bremen ?? Der müstte doch noch ganz gut gehen bei euch.


95,0 NDR Info - Nebenkeule auf 94,8
92,5 Bürgerfunk - Nebenkeule auf 92,3

Vielleicht Ballempfänger etwas zu breitbandig eingestellt??

michaaush
Beiträge: 18
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:48

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von michaaush » Do 9. Mai 2019, 19:20

NDR Info kommt auf 95,0 hier wie immer an, leicht angekratzt durch Dequede, der Bürgerfunk schafft es nicht bis zu mir.

Die großen Brummer 88,3 93,8 und 101,2 sind bei mir quasi wie Ortssender trotz der ca. 100km Entfernung.

Energy auf der 89,8 ist noch auf 89,75 empfangbar aber durch Torfhaus stark gestört.

Vereinzelt kommt noch Metropol FM auf der 97,2 durch, hier ist aber eher DR P3 aus Rangstrup drauf.

Situation ist immer noch unverändert.
Hannover-Davenstedt 52.37N 9.67O

UKW: Panasonic RF-D10
DAB+: Panasonic RF-D10, Gixa-Stick mit Andi's Player

Klaus-Peter
Beiträge: 20
Registriert: Do 28. Feb 2019, 17:55

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von Klaus-Peter » Do 9. Mai 2019, 19:33

Also, bei mir ist nichts mit Delta Radio, alles normal !
QTH : Region Hannover
RX : Grundig Satellit 650 u.a.
ANT : Teleskop und Langdraht

michaaush
Beiträge: 18
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:48

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von michaaush » Do 9. Mai 2019, 19:48

Danke für die Info.

Dann ist das wohl wirklich noch eine zusätzliche Störquelle hier im Haus.

Seit einiger Zeit habe ich eh das Gefühl, dass immer mehr Störungen auftreten, vor allem hohes Pfeifen übers komplette UKW-Band und knatterndes Gebrumme zwischen 99 5 und 100,0.

Schade, das war es dann wohl so langsam mit den tollen Empfängen.

Gruß
Micha
Hannover-Davenstedt 52.37N 9.67O

UKW: Panasonic RF-D10
DAB+: Panasonic RF-D10, Gixa-Stick mit Andi's Player

Dr. Antenne
Beiträge: 38
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:36
Wohnort: Hannover

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von Dr. Antenne » Do 9. Mai 2019, 22:51

Hatte zu der Zeit vorhin auch nur Rauschen auf 92.3
Radios: Noxon DRADIO 100, Sony DAB+ Wecker
Autoradios: DISCOVER MEDIA @ 2016 VW Golf 7 2.0 TDI Highline, RMT 200 @ VW Passat 3B Variant V6 TDI Comfortline

bennySL
Beiträge: 11
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Re: Delta Radio auf 92.30??

Beitrag von bennySL » Fr 10. Mai 2019, 07:41

Moin.

Eine Nacht drüber geschlafen und noch Mal nachgedacht.
In Hannover gab es doch glaube ich parallel 2 Anbieter also Dt. Bundespost-Telekom (Kabel D, heute Vodaphone) und Telecolumbus (heute Pyür)
Dann muss ich die Aussage dass das Kabel überall weg ist, einschränken. War mir tatsächlich nicht bekannt dass die noch analog senden!

Was ist denn mit Pyür ? https://www.pyur.com/Digital/deine-umschaltung.html
Wie weit sind die bei euch mit ihrer Umschaltung?

Kann dass sein du wohnst in einen Stadtteil wo Pyür die Anbieterhoheit hat und tatsächlich noch mit analog Radio versorgt, während alle anderen im Kabel D Bereich liegen wo ja die Abschaltung schon vollzogen wurde und die Leute da deshalb nichts hören?

Zumindest zu Zeiten wo es noch Tele Columbus gab hatten die auch immer ein riesiges Radio Angebot, was immer schon besser (weiter) war als das von der DBP. Mit Fritz, Sputnik, HR, Nrj, ausländische Stationen (Holland) und solche Sachen eben.

Auf des Rätzel`s Lösung bin ich gespannt...

:gruebel:

Antworten