Lübbecke "Bohlenstraße"

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
WiehengeBIERge
Beiträge: 272
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Lübbecke "Bohlenstraße"

Beitrag von WiehengeBIERge » Do 14. Mär 2019, 17:08

Nur weil ich die Bilder eh schon die ganze Zeit hier auf der Festplatte habe und es auch schon länger keine aktuellen Fotos von diesem Standort gab:

Der UKW-Sender Lübbecke "Bohlenstraße" (eigentlich ist die Adresse Augustaweg 9A, die Telekom-Vermittlungsstelle) im Jahr 2018:
Der Sender ist ene klassische "Funzel", wenn nicht sogar das Beispiel einer "Funzel" schlechthin ;) . Aber er erfüllt genau seinen Zweck.
augustaweg1.jpg
augustaweg2.jpg
augustaweg3.jpg
QTH: 52.28 N | 8.70 O
am Nordhang des Wiehengebirges, am äußersten Rand von NRW und der "Bergwelt"

http://www.senderfotos-owl.de

DVB-T combiner
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:23

Re: Lübbecke "Bohlenstraße"

Beitrag von DVB-T combiner » Fr 15. Mär 2019, 10:33

Hallo WiehengeBIERge,

Das ist lange her! Ich kenne diese "Funzel" auch von meine gelegentliche Besuche an Deutschland, sogar noch mit Privat TV Sender..

Aber was mir noch immer unklar ist: Wozu diese 4 FM antennen? Immer 4 in genau 90 Grad Winkel... Für wer oder was?

Viele grüsse, DVB-T combiner

NurzumSpassda
Moderator
Beiträge: 56
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:42
Wohnort: Roxel, 12 km O (287°) vom Sender Münster-Baumberge
Kontaktdaten:

Re: Lübbecke "Bohlenstraße"

Beitrag von NurzumSpassda » Fr 15. Mär 2019, 10:41

Lübbecke ist in Sachen UKW ein reiner Füllsender. Er kommt kaum über die Stadtgrenze hinaus und ist hier in Münster, wenn überhaupt, nur mit äußerster Grasnarbe empfangbar. Beim WDR wird es bestimmt reichen, da der Bielstein im Rücken liegt. Bei Radio Westfalica sorgt die geringe Reichweite der 106.6 streckenweise für einzelne nicht versorgte Ecken, da die 95.7 im Westkreis nicht mehr besonders weit geht (auch wenn sie wegen der mangelnden Alternativen noch die best empfangbare Frequenz ist).
Groetjes!
Bild
Der Geräte: DE-1103 (56-/80-kHz), Dual DAB4, Onkyo T-4970, Skoda Swing Delphi
Een grote fan van Nederlandse en Antillen-Radio. 538. SLAM. NPO. Radio ONE. Paradise FM. X104.3. Dolfijn FM. Etherpiraten.

Lorenz Palm
Beiträge: 27
Registriert: So 9. Sep 2018, 16:10
Wohnort: Hamburg

Re: Lübbecke "Bohlenstraße"

Beitrag von Lorenz Palm » Fr 15. Mär 2019, 17:32

Die 93,6 hat es per Funzeltropo schon öfter bis Hamburg-Blankenese geschafft (zuletzt Mitte Februar). So schlecht scheint der Standort daher nicht zu sein. Auch die 88,6 hatte ich dort schon. Die 106,6 dagegen kam noch nie. Da kommt bei entsprechenden Empfangsbedingungen Radio Lippe.

WiehengeBIERge
Beiträge: 272
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Lübbecke "Bohlenstraße"

Beitrag von WiehengeBIERge » Sa 16. Mär 2019, 09:15

Was "normale" Reichweite betrifft, ist der Standort schlecht, aber das ist ja auch eher so gewollt bei einem Füllsender. Der Sender steht quasi direkt vor dem 320m aufragendem Wiehengebirge, nach Süden z.B. hat er überhaupt nicht viel zu melden, aber das soll er auch nicht. Hätte man Reichweite (mit der gleichen leistung) gewollt, hätte man das Ding auf den Berg gestellt ;) .
Der Bereich, in dem man die Sender von dort in normal verwertbarer Qualität, also "Küchenbrüllwürfeltauglich" empfangen kann, ist sehr klein - aber eben genau dort, wo der "Bielstein" nur verzerrt geht - Eben in der "Kernstadt" Lübbecke und nördlich des Wiehengebirges bis Preussisch Oldendorf, und noch ein wenig im Altkreis Lübbecke.

Die 106,6 von Radio Lippe ist übrigens sogar direkt am Sender Lübbecke mit RDS zu empfangen, wenn die 106,6 aus Lübbecke abgeschaltet ist, wie ich schon ein mal beobachten konnte .
QTH: 52.28 N | 8.70 O
am Nordhang des Wiehengebirges, am äußersten Rand von NRW und der "Bergwelt"

http://www.senderfotos-owl.de

RF_NWD
Beiträge: 87
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: Lübbecke "Bohlenstraße"

Beitrag von RF_NWD » Sa 16. Mär 2019, 22:29

Bei mir zuhause im südlichen Stadtgebiet Stadthagen ist eigentlich nur die 106,6 von Radio Westfalica noch zu empfangen. Die 93,6 ist ganz schwach zu erahnen. Die 100 Watt Funzeln aus Rahden und Vlotho haben aber ein weitaus stärkeres Signal.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

Antworten