BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
catperson
Beiträge: 13
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:50

BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von catperson » Sa 9. Feb 2019, 00:17

Eben gerade (9.2.2019 0:05) festgestellt: Auf der 103,0 steht ein leerer Träger. Stereopilot ist an, RDS fehlt.

Das fehlende RDS ist mir gestern nachmittag (ca. 16:00) schon aufgefallen. Das Programm lief aber normal. Eigentlich wollte ich gerade das RDS überprüfen.

Zu hören ist keine perfekte Stille, sondern ganz leiser Digitalmüll bei ca. -55dB. Ich kann nicht sagen, ob der beim normalen Programm auch schon da war.


Catperson

SeltenerBesucher
Beiträge: 160
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von SeltenerBesucher » Sa 9. Feb 2019, 08:19

Immer noch nur ein leerer Stereo-Träger ohne Ton und RDS. Im Internet läuft das Programm weiter: https://www.forces.net/online/germany.html
UPDATE 10:40 UHR:
Audio ist wieder da, immer noch kein RDS.

RF_NWD
Beiträge: 97
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast) Störung behoben

Beitrag von RF_NWD » Sa 9. Feb 2019, 11:04

Der Sender ist wieder mit Ton und RDS da.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

SeltenerBesucher
Beiträge: 160
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von SeltenerBesucher » Sa 9. Feb 2019, 11:46

Definitiv ohne RDS oder RDS hat ganz geringen Hub.

Hallenser
Beiträge: 90
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von Hallenser » Sa 9. Feb 2019, 11:53

RDS kriege ich derzeit in ca. 20 km Entfernung zum Sender auch keines. Sonst kein Problem.

RF_NWD
Beiträge: 97
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:33

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von RF_NWD » Sa 9. Feb 2019, 11:57

RDS wurde vorhin, als ich das schrieb, angezeigt. Ich hatte das Radio auf der Frequenz laufen lassen, als ich kurz aus dem Haus ging. Als ich zurückkam, sah ich an der Anzeige, dass das Signal wieder da war. Jetzt ist RDS allerdings auch bei mir wieder weg.
QTH: 52,32 /9,21

UKW/DAB + : Panasonic RF D10
mobil: Sony XDR P10DBP / Sangean DPR 34

stollj3r
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Feb 2019, 17:13

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von stollj3r » So 10. Feb 2019, 17:15

Ich wage, vorsichtig zu behaupten, dass der Empfang von BFBS im Randbereich (Dortmunder Süden) seit dem Ausfall deutlich besser geworden ist. Hat man vielleicht die Sendeleistung erhöht?

Günni74
Beiträge: 62
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:36
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von Günni74 » So 10. Feb 2019, 19:02

Kann ich hier (Leer/Ostfriesland) nicht bestätigen. Der Empfang hat sich weder verschlechtert, noch verbessert. Die Modulation ist wie gewohnt leise. Empfang ist mit 5er Yagi an Roadstar TRA-2350P mit 2x 82-kHz-ZF-Filter ungestört auf 102.98 MHz möglich. Auf 103.10 sendet ffn (Ortssender).
L e e r / O s t f r i e s l a n d

catperson
Beiträge: 13
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:50

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von catperson » Mo 11. Feb 2019, 19:26

Zur Info:

Heute morgen (11.2. 8:00) war das RDS noch weg, am Nachmittag war es wieder da.

Catperson

HouseFan
Beiträge: 14
Registriert: Di 25. Sep 2018, 12:46

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von HouseFan » Mo 1. Apr 2019, 07:41

stollj3r hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 17:15
Ich wage, vorsichtig zu behaupten, dass der Empfang von BFBS im Randbereich (Dortmunder Süden) seit dem Ausfall deutlich besser geworden ist. Hat man vielleicht die Sendeleistung erhöht?
Ich habe ähnliches beobachtet. Kann sonst auch noch jemand bestätigen, dass der Empfang der 103.0 z.B. hier in Hannover in der letzten Zeit deutlich besser geworden ist? Früher war die Frequenz 103.0 ja keine für Hannover zuständige Frequenz (sondern das waren die 93.0 und 97.6), aber inzwischen kann man BFBS hier in Hannover recht gut auf 103.0 empfangen.

michaaush
Beiträge: 9
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:48

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von michaaush » Mo 1. Apr 2019, 07:52

Guten Morgen,

hier in Hannover-Davenstedt (westlicher Stadtrand) ist die 103,00 auch gut zu empfangen, allerdings bei mir durch 103,10 ffn aus Braunschweig auf 102,95 rübergedrückt. Durch die freie SIcht Richtung Osten, sind die Harzsender bzw. Braunschweig in der kompletten Wohnung sehr stark.

Gruß
Micha
Hannover-Davenstedt 52.37N 9.67O

UKW: Panasonic RF-D10
DAB+: Panasonic RF-D10, Gixa-Stick mit Andi's Player

PAM
Beiträge: 2582
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von PAM » Mo 1. Apr 2019, 08:28

Wir haben seit Ende letzter Woche eine ausgeprägte Tropo-Lage. Seid ihr sicher, dass es nicht daran liegen könnte?

SeltenerBesucher
Beiträge: 160
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:49

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von SeltenerBesucher » Mo 1. Apr 2019, 09:16

Also hier läuft es mit RDS und Ton.

stollj3r
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Feb 2019, 17:13

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von stollj3r » Mo 1. Apr 2019, 17:12

Wenn bei uns in der Mitte NRWs eine Tropolage vorherrscht, kommt meistens eher Radio Veronica aus den Niederlanden auf 103,0 durch und stört BFBS entsprechend. Ich bleibe daher bei meiner Aussage von Februar, dass der Empfang deutlich besser geworden ist. Das kann man auch an meinem Radiowecker sehen. Vor Februar musste ich die Antenne richtig ausrichten, um einen akzeptablen Empfang zu ermöglichen, jetzt geht BFBS immer relativ stark. Der Sender ist übrigens von uns Luftline 98km entfernt. Vom Sender bis Hannover ist es genauso weit :)

HouseFan
Beiträge: 14
Registriert: Di 25. Sep 2018, 12:46

Re: BFBS R1 Bielefeld 103,0 sendet Stille (fast)

Beitrag von HouseFan » Mo 1. Apr 2019, 19:33

Vielleicht hängt es damit zusammen, dass BFBS 1 nur noch auf einer einzigen Frequenz in Deutschland sendet und sie haben - sozusagen als Service für die hier verbliebenen (jetzt zivilen) Briten - die Sendeleistung auf 103,0 MHz erhöht!? Jedenfalls findet der Sendersuchlauf in meinem Autoradio hier in Hannover die 103,0 MHz sofort auf Anhieb (störungsfrei, auch mit RDS), während die 103,0 früher hier nicht empfangbar war.
Zuletzt geändert von HouseFan am Mo 1. Apr 2019, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten