Sender Wilsdruff wird abgerissen

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Kranitz
Beiträge: 124
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:35

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von Kranitz »

Habe dies hier eben bei Wikipedia gelesen:

"Am 26. Mai 2020 wurde bekannt, dass die Rettung des Mastes gescheitert sei und dieser nun endgültig abgerissen werde."

https://de.wikipedia.org/wiki/Sender_Wilsdruff

Der Förderverein (in Quelle 11 angegeben) scheint sich damit abgefunden zu haben:

Zitat:

"Nun ist es also sicher, des Antennenhaus soll leer werden, der Mast wird fallen. wir haben es nicht geschafft einen einflußreichen Politiker zu finden, der das verhindert, auch tausende Unterschriften und Proteste konnten daran nichts mehr ändern."

Jetzt möchte der Verein wohl noch die Technik retten.
102.1
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von 102.1 »

Kranitz hat geschrieben: Fr 10. Jul 2020, 20:19 Habe dies hier eben bei Wikipedia gelesen:

"Am 26. Mai 2020 wurde bekannt, dass die Rettung des Mastes gescheitert sei und dieser nun endgültig abgerissen werde."
Ich bin froh, wenn dieser Mast endlich weg ist und habe nie verstanden, wie man an diesem Sender so hängen kann. In der Mehrheit der Geschichte dieses Senders wurde er nur für DDR Propaganda benutzt.

Bei dem Sender Heusweiler wurde auch nie dieser Pflanz über einen Erhalt getrieben wie bei Wilsdruff.
Felix II
Beiträge: 832
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von Felix II »

So nah war ich noch nie dran. Möchte es mit Euch teilen.
Dateianhänge
287BBA83-546D-4BE2-9267-15ED2416C831.jpeg
59572B76-8BFF-4EDA-97E8-1394632EA736.jpeg
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard
Frankfurt
Beiträge: 285
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:07

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von Frankfurt »

Aufgrund von Corona sind auch wichtige Versammlungen des Vereins zur Rettung ausgefallen :heul:
DB1BMN

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von DB1BMN »

Danke!
Leider ist das zu weit weg, sonst würde ich den auch mal gern dokumentieren wollen.
Studio Leipzig
Beiträge: 187
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:58
Wohnort: 04275 Leipzig

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von Studio Leipzig »

Hallo,

die Sprengung des Funkturmes sollte am 08.06.2021 stattfinden Das Autobahnamt hat allerdings die Zustimmung verweigert, weil dafür die Autobahn gesperrt werden muss.

Näheres hier:

https://www.funkturm-wilsdruff.de/

MfG

Studio Leipzig
QTH: 51°19'N 12°22'E
Radio Fan
Beiträge: 5430
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von Radio Fan »

Studio Leipzig hat geschrieben: Di 8. Jun 2021, 11:41 Hallo,

die Sprengung des Funkturmes sollte am 08.06.2021 stattfinden…

Näheres hier:

https://www.funkturm-wilsdruff.de/

MfG
Studio Leipzig
Es ist ja alles gut und schön und auch sympathisch wie sich dieser Förderverein für den Erhalt des Turmes engagiert.
Aber man wird doch wohl kaum in der Lage sein, die finanziellen Mittel für dessen Instandhaltung dauerhaft zu stemmen.
Ich denke es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis die Besitzerin alle Genehmigungen zur Sprengung hat und dann wird das leider so wie geplant durchgeführt…

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
Peter Schwarz
Beiträge: 276
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von Peter Schwarz »

Schade. Und tja, lieber Saarländer, wenn Ihr Euch beim Schwenken nicht von Sendemastsplittern stören lasst, ist das Euer Ding. Die Schwaben haben es geschafft...bislang als einzige. :rp: Ätschegäbele. Vielleicht wird der Sender Mühlacker irgendwann Weltkulturerbe als letzter seiner Art und nach Neuschwanstein und Kölner Dom die meistbesuchte Sehenswürdigkeit unserer Hundsrepublik? Den symphatischen Sachsen vom Förderverein wünsche ich irgendein Wunder...und wenn es ein bürokratisches ist.
Felix II
Beiträge: 832
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von Felix II »

beim Schwenken
Ist das ein Tippfehler und soll "beim Sprengen" heißen ?
mfG: Felix II

[hr]

Sticks and stones may break my bones but there will always be something to offend a feminist.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard
Hansol
Beiträge: 29
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 16:03

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von Hansol »

102.1 hat geschrieben: Fr 10. Jul 2020, 20:27
Kranitz hat geschrieben: Fr 10. Jul 2020, 20:19 Habe dies hier eben bei Wikipedia gelesen:

"Am 26. Mai 2020 wurde bekannt, dass die Rettung des Mastes gescheitert sei und dieser nun endgültig abgerissen werde."
Ich bin froh, wenn dieser Mast endlich weg ist und habe nie verstanden, wie man an diesem Sender so hängen kann. In der Mehrheit der Geschichte dieses Senders wurde er nur für DDR Propaganda benutzt.

Bei dem Sender Heusweiler wurde auch nie dieser Pflanz über einen Erhalt getrieben wie bei Wilsdruff.
Bei dieser Sichtweise sollten dann ja wohl alle Fernsehtürme in Neufünfland und Ostberlin abzureißen sein. Wenn schon dann aber alles. :sozusagen:
jkr 2
Beiträge: 566
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:04
Wohnort: Regensburg

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von jkr 2 »

Hansol hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 14:35
102.1 hat geschrieben: Fr 10. Jul 2020, 20:27
Kranitz hat geschrieben: Fr 10. Jul 2020, 20:19 Habe dies hier eben bei Wikipedia gelesen:

"Am 26. Mai 2020 wurde bekannt, dass die Rettung des Mastes gescheitert sei und dieser nun endgültig abgerissen werde."
Ich bin froh, wenn dieser Mast endlich weg ist und habe nie verstanden, wie man an diesem Sender so hängen kann. In der Mehrheit der Geschichte dieses Senders wurde er nur für DDR Propaganda benutzt.

Bei dem Sender Heusweiler wurde auch nie dieser Pflanz über einen Erhalt getrieben wie bei Wilsdruff.
Bei dieser Sichtweise sollten dann ja wohl alle Fernsehtürme in Neufünfland und Ostberlin abzureißen sein. Wenn schon dann aber alles. :sozusagen:

Aber dann bitte auch auf den Westen ausweiten. Da gibt es auch noch Sendestandorte, über die die Propaganda und Hetzreden des "Dritten Reiches" verbreitet wurden. Ismaning, Mühlacker, Langenberg; ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Auch wenn die damals verwendeten Sendemasten inzwischen ersetzt wurden.

Versteh ich nicht, wie man ein Bauwerk für all das verantwortlich machen kann, was über ihn mal verbreitet wurde.
QTH: Regensburg
TobiasF
Beiträge: 1553
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von TobiasF »

Gestern sind wir von der A4-Sperrung westlich von Wilsdruff verschont geblieben, heute kam sie doch noch (in westliche Richtung), aber aufgrund eines Unfalls.

In Google Maps sieht man die Auswirkungen: Dicht sind A4 bis Dresden-Wilder-Mann, A17 bis Dresden-Prohlis, B6, B101, B173 und Straßen im Dresdner Westen, in Meißen, Wilsdruff und um das Dreieck Nossen.

Die Sprengung bedeutet also riesiges Verkehrschaos im Großraum Dresden.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Carlsberger
Beiträge: 339
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von Carlsberger »

Naja ich gehe nicht davon aus, dass man diese dann zur RushHour durchführen würde, eher wahrscheinlich am Wochenende oder so.
Alias Ex-Ketscher

+++ Radiotools https://pfalzfunk.de +++
RalphT
Beiträge: 125
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32

Re: Sender Wilsdruff wird abgerissen

Beitrag von RalphT »

Wie ist jetzt eigentlich der Stand der Dinge?

Also der Turm wird abgerissen und kann vom Verein nicht mehr gerettet werden. Richtig?
Die Sprengung wird also durchgeführt, Termin aber der termin ist noch offen. Problem ist wohl nur noch die Autobahn?
Antworten