[NL] Zeewolde ist gesprengt

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
Jassy
Beiträge: 147
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

[NL] Zeewolde ist gesprengt

Beitrag von Jassy » Mi 9. Jan 2019, 12:09

Zuletzt geändert von Jassy am Mi 9. Jan 2019, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/

Jassy
Beiträge: 147
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: [NL] Zeewolde ist gesprengt

Beitrag von Jassy » Mi 9. Jan 2019, 12:27

12.27, und weg sind sie...
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/

Jens1978
Beiträge: 135
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:08
Wohnort: Bremer Umland

Re: [NL] Zeewolde ist gesprengt

Beitrag von Jens1978 » Mi 9. Jan 2019, 12:53

Die sind ja flott unterwegs ... nicht mal eine Woche nach Abschaltung und weg.
QTH: Bremer Umland

db3
Beiträge: 19
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:13

Re: [NL] Zeewolde ist gesprengt

Beitrag von db3 » Mi 9. Jan 2019, 13:30

Jassy hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 12:27
12.27, und weg sind sie...
10:08 wäre passender gewesen :D
QTH: Wittmund/Ostfriesland

Jassy
Beiträge: 147
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Kontaktdaten:

Re: [NL] Zeewolde ist gesprengt

Beitrag von Jassy » Mi 9. Jan 2019, 13:36

Jens1978 hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 12:53
Die sind ja flott unterwegs ... nicht mal eine Woche nach Abschaltung und weg.
Das war leider in Lopik nicht anders. Novec kann bestimmt das Alt-metal gut verkaufen!
QTH: Reutum [NL]
UKW: Sony XDR-S3HD + 9.2 Körner, Ford Fiesta MK7 2010
DAB1: Dual DAB 4 (FS-2027-Venice 7), Pure Highway 300Di (ABB 4403.80)
DAB2: Philips AE9011/02 (FS-2027-Venice 7), SIRD 14 A2 (FS-2026-Venice 6.5)
http://www.dabmonitor.nl/

Radio10
Beiträge: 21
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 15:01

Re: [NL] Zeewolde ist gesprengt

Beitrag von Radio10 » Mi 9. Jan 2019, 14:59

Ja seinerzeit startete Radio 10 Gold um 10:08 die regulären Sendungen.Wenn ich mich recht entsinne mit Tom Mulder.Man hätte den ersten Mast um 7:47 und den zweiten um 10:08....aber das ist nun Geschichte.Mit meinem Yps Radio waren beide Frequenzen vor Jahren mein Einschlafrogramm.Kein Stromverbrauch,Lang ist es her.

Antworten