VIVA stellt Sendebetrieb ein

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
hit24_for_ever
Beiträge: 15
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:30

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von hit24_for_ever » Mo 31. Dez 2018, 19:20

speedy01 hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 19:16
Immer wieder gern geschaut.
Über 13 Grad Ost,kannte Viva von
anfang an.

Damals noch analog. :rolleyes: :rolleyes:
War Viva nicht von Anfang an auf 19,2 Ost?

carkiller08
Beiträge: 25
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:01

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von carkiller08 » Mo 31. Dez 2018, 19:27

Auf Astra ging es erst im Jahr 2000 los.

https://youtu.be/fPDUPQugEoA

hit24_for_ever
Beiträge: 15
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 23:30

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von hit24_for_ever » Mo 31. Dez 2018, 20:14

carkiller08 hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 19:27
Auf Astra ging es erst im Jahr 2000 los.

https://youtu.be/fPDUPQugEoA
Achso und davor nur auf 13 Ost?

Winterkönig
Beiträge: 100
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:27
Wohnort: Amberg / Oberpfalz

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Winterkönig » Mo 31. Dez 2018, 20:26

hit24_for_ever hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 20:14
carkiller08 hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 19:27
Auf Astra ging es erst im Jahr 2000 los.

https://youtu.be/fPDUPQugEoA
Achso und davor nur auf 13 Ost?
Ja, davor nur auf 13 Ost.

Kann mich noch erinnern das Viva bei uns im Kabel auf den Programm Platz von Eins Plus gestartet ist. Hatte ich damals ganz gerne geschaut. Na ja, bis zu dem Zeitpunkt wo die Klingelton Seuche begann.
Geräte: Auna Gaga, Dual IR6S, Avox Indio Color, Hama IR50, Phillips DA9011, Auna iAdapt 320,
AEG DAB 4130, Technisat Techniradio 1

Saarländer (aus Elm)
Beiträge: 60
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59
Wohnort: 6631 Elm/Saar

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Saarländer (aus Elm) » Mo 31. Dez 2018, 20:29

Wer damals Kabel hatte, brauchte sich wegen 13° Ost keine Gedanken zu machen. Einer der wenigen Vorteile, die Kabelnutzer hatten.
Und dieses analoge Kabel nimmt ja in den nächsten Wochen auch seinen Abschied.
Es gibt momentan sehr viele Gelegenheiten für Nostalgie.

Winterkönig
Beiträge: 100
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:27
Wohnort: Amberg / Oberpfalz

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Winterkönig » Mo 31. Dez 2018, 20:53

Bei uns hat das Analoge Kabel schon abschied genommen.

Was Viva betrifft. Denke ohne die Einstellung von Eins Plus wäre es auch für Viva recht eng im Kabel gewesen. Ich kann mich noch erinnern das Super RTL bei uns erst Jahre nach dem Sendestart erst im Kabel kam weil vorher kein Platz war. Und das damalige Nickelodeon aus dem Kabel flog weil ARD und ZDF Kika gestartet haben.

Was das anging hatte Viva einfach nur Glück.
Geräte: Auna Gaga, Dual IR6S, Avox Indio Color, Hama IR50, Phillips DA9011, Auna iAdapt 320,
AEG DAB 4130, Technisat Techniradio 1

Alqaszar
Beiträge: 142
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:26
Wohnort: Viersen

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Alqaszar » Mo 31. Dez 2018, 23:19

1993 gab es zwei solcher Fälle: Viva startete im Kabel aud dem Kanal von Eins Plus, und RTL 2 übernahm generell den Platz des eingestellten Senders "Sportkanal". Das geschah jeweils unabhängig voneinander, anders als beispielsweise der Übergang vom (alten) Tele 5 zu DSF.
QTH: Viersen (NRW)

Saarländer (aus Elm)
Beiträge: 60
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59
Wohnort: 6631 Elm/Saar

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Saarländer (aus Elm) » Di 1. Jan 2019, 11:47

So generell war das gar nicht. Bei uns im Saarland hat man bei der Kanlneuordnung am 10.09.93 erstmal die 3 französischen und das luxemburgische RTL Hei Elei von S4 bis S7 auf die noch freien Kanäle S19, S20, 2 und 3 verlegt. Letztere beide waren bis dahin wegen der Göttelborner Höhe auf Kanal 2 freigehalten worden. RTL 2 bekam dann den Platz von FR3.

Aber der Kanal S13 von Viva hatte in der Tat in diesem Zeitraum eine abenteuerliche Geschichte.

Bis 31.12.92: Tele 5
Ab 01.01.93: euronews (ich hatte meinem Vater schon einen neuen Sportkanal versprochen und war dann bitter enttäuscht. DSF kam erst am 10.09.93 auf S5, ex TF1)
Ab 10.09.93: ARD 1 plus (für noch nicht mal 2 Monate bis 31.10.93)
Ab 24.12.93: Viva

Thomas(Metal)
Beiträge: 129
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Thomas(Metal) » Di 1. Jan 2019, 11:51

So ganz bringe ich das zeitlich nicht mehr hin wie das bei mir, damals 1993 am Frankfurter Kabelnetz, war. Ich erinnere mich ein eine Diskussion über die Verschiebung von Hessen3 von E6 auf E3. Auf E6 wurde dann aber rtl2 aufgeschaltet und nicht VIVA. ...zumindest soweit ich mich noch richtig zurückerinnere.
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)

rob13
Beiträge: 32
Registriert: Di 18. Dez 2018, 23:28

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von rob13 » Di 1. Jan 2019, 12:30

der sender comedy central, der deswegen ja nun 24 std. sendet, fliegt dafür nun auch raus aus meiner senderliste! ;) :p

Cha
Beiträge: 196
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Cha » Di 1. Jan 2019, 14:21

Ich schau ganz gern mal CC. Jedoch dieses neue Riesen-Logo, was seit heute on-air ist, ist ein dicker Minuspunkt.
Von Viva hab ich sowieso in den letzten Jahren fast nix mehr gesehen.
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

2-0-8
Beiträge: 16
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:21
Wohnort: CH-Frutigen

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von 2-0-8 » Di 1. Jan 2019, 15:54

Winterkönig hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 20:26
Ja, davor nur auf 13 Ost.
War das nicht sogar Halbtransponderbetrieb?
* XHDATA D-808 * SONY XDR-P1DBP *

november62
Beiträge: 23
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 18:27

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von november62 » Di 1. Jan 2019, 16:33

War doch eine Moderatorenschmiede . Stefan Raab , Mathias Opdenhövdel , Aleksandra Bechtel , Nils Bokelberg , Hartwig usw.

Das muß Kesseln
Beiträge: 278
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Das muß Kesseln » Di 1. Jan 2019, 16:39

november62 hat geschrieben:
Di 1. Jan 2019, 16:33
War doch eine Moderatorenschmiede . Stefan Raab , Mathias Opdenhövdel , Aleksandra Bechtel , Nils Bokelberg , Hartwig usw.
Nich zu vergessen Mola :) Habe VIVA ab 2000 dann via Astra gesehen.

DB1BMN
Beiträge: 95
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von DB1BMN » Di 1. Jan 2019, 17:20

Und ich dachte immer, Mola sei die Abkürzung für Morgenlatte...
Frohes Neues!

Antworten