VIVA stellt Sendebetrieb ein

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Kai.
Beiträge: 13
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:45

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Kai. » Mi 2. Jan 2019, 02:29

Alqaszar hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 23:19
1993 gab es zwei solcher Fälle: Viva startete im Kabel aud dem Kanal von Eins Plus, und RTL 2 übernahm generell den Platz des eingestellten Senders "Sportkanal". Das geschah jeweils unabhängig voneinander, anders als beispielsweise der Übergang vom (alten) Tele 5 zu DSF.
Auch hier war es nicht so ganz so: Viva startete im Netz Kiel tatsächlich auch auf dem Kanal, wo ARD 1 Plus sendete(hier S 12). Den Kanal vom Sportkanal(S 08) bekam hier CNN International. Könnte aber sein, dass hier einige Zeit als Übergang der Infokanal der Deutschen Telekom den S 08 übernahm. RTL 2 bekam hier den Kanal 12, wo bis dahin die RTL Satellitenversion verbreitet wurde. Auf jeden Fall hat hier RTL 2 schon einige Wochen vor Sendestart auf Kanal 12 gesendet. Ich kann mich noch genau an die Dia mit dem "Sendestart-Termin" erinnern, die da ausgestrahlt wurde. Das DSF nahm wiederum ganz normal den Platz von Tele 5 ein.

Eckhard.
Beiträge: 152
Registriert: So 2. Sep 2018, 10:15

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Eckhard. » Mi 2. Jan 2019, 10:58

Alqaszar hat geschrieben:
Mo 31. Dez 2018, 23:19
... Das geschah jeweils unabhängig voneinander, anders als beispielsweise der Übergang vom (alten) Tele 5 zu DSF.
Der Übergang vom (alten) Tele5 zum DSF (später umbenannt in "Sport1") war nichts anderes als eine ganz einfache Umbenennung und Formatänderung, nachdem Leo Kirch den ihn "nervenden Konkurrenten" Tele5 aufgekauft hatte. Damit übernahm er dann auch ganz automatisch dessen Programmplätze.

MainMan
Beiträge: 186
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von MainMan » Mo 7. Jan 2019, 22:36

Über Astra hat die deutsche CC-Version auch eine Woche nach der Umstellung noch die Kennung COMEDY CENTRAL / VIVA.
Im Videotext sind auch noch diverse Viva-Seiten zu sehen. Offenbar sind in der Boxhagener Straße echte Profis am Werk.... :rolleyes:

Jens1978
Beiträge: 135
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:08
Wohnort: Bremer Umland

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Jens1978 » Mo 7. Jan 2019, 23:09

Günni74 hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 14:18
Jetzt sollte es laufen ...

https://archive.org/details/guenni74_aol_Hape

Download (bessere Qualität, 257 MByte):
https://archive.org/download/guenni74_aol_Hape/Hape.mpg
:spos: :spos: Oh ja, daran kann ich mich auch noch erinnern. Kann sogar sein, dass ich das damals direkt bei Viva gesehen hatte ... bin mir aber gerade unsicher, kann auch sein, dass das nur bei Sat 1 lief und gar nicht ausgestrahlt direkt wurde :gruebel: Viva war bei mir Ende 90er Anfang 2000er vorbei, mindestens als sie Klingelwerbung und diesen Comedykram gebracht haben. Kannte Viva von der ersten Stunde an, quasi mit der Abschaltung von 1Plus zu Viva :) Dann vor allem auch später Viva 2, richtig tolle Programme.

Und ja, Viva wurde anfangs nur(!) über Hot Bird 13°Ost ausgestrahlt. Meines Wissens nach war das auch der Zeitpunkt und Grund der Entwicklung von Multifeedanlagen und auch dem Diseqc-Signal, das passierte alles Mitte der 90er. Eutelsat wollte 13°O neben Astra 19°O etablieren und hatte immer mehr Sonderprogramme an Land gezogen. Auch der Frauensender tm3 lief dort, hat aber meiner Erinnerung nach keinen weiter interessiert. Und der Kabelkanal, später Kabel 1, denke der war auf 13 offen und auf Astra verschlüsselt, jedenfalls anfangs. Aber evtl. bringe ich da was durcheinander, alles Ewigkeiten her.
So, und jetzt nochmal RIP Uli mit der völlig verzweifelten Milka "ach, guck mal, jetzt benehmen die sich wieder, das ist ja nett" angucken :bruell: :joke:
Zuletzt geändert von Jens1978 am Mo 7. Jan 2019, 23:15, insgesamt 2-mal geändert.
QTH: Bremer Umland

Jens1978
Beiträge: 135
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:08
Wohnort: Bremer Umland

Re: VIVA stellt Sendebetrieb ein

Beitrag von Jens1978 » Mo 7. Jan 2019, 23:14

- löschen
QTH: Bremer Umland

Antworten