ISS empfangen?

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Bruder_M

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Bruder_M » Di 24. Apr 2018, 09:11

Ja das ist leider so, die müssen beim Senden ein Duty-Cycle von 50 % einhalten. Wahrscheinlich aus thermischen Gründen. Schade eigentlich, sonst könnte man die doppelte Menge Bilder übertragen.
Folgende Bilder konnte ich komplett empfangen. Dazu eine weitere Handvoll verrauschter bzw. unvollständiger. Fürs Diplom [1] hats auf jeden Fall gereicht.
[attachment 10881 22931.jpg]

[attachment 10882 22933.jpg]

[attachment 10883 22937.jpg]

[1] https://ariss.pzk.org.pl/sstv/

ardey.fm

Re: ISS empfangen?

Beitrag von ardey.fm » Di 24. Apr 2018, 13:05

Besser geht's wohl kaum. :spos:

Bruder_M

Weitere ISS aussendungen diese Woche

Beitrag von Bruder_M » Di 24. Apr 2018, 18:55

Moin,

wie der Funkamateur schreibt, findet schon morgen Vormittag ab 0835UTC eine weitere Test-Aussendung in SSTV statt.
Und Donnerstag Mittag gibt es ab 1052UTC einen Schulkontakt mit Polen.
Ich werde wieder den Camcorder mitlaufen lassen.

Beste Grüße, Marek

Quellen:
http://funkamateur.de/nachrichtendetail ... V0425.html
http://www.amsat.org/pipermail/amsat-bb ... 67782.html

ardey.fm

Re: ISS empfangen?

Beitrag von ardey.fm » Mi 25. Apr 2018, 13:04

RS0ISS ruft die Klubstation des Gagarin-Kosmonautentrainingszentrums (RT3F): https://vocaroo.com/i/s1rH24s9WpD5 (12:10 MESZ, 145.800 MHz).

Bruder_M

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Bruder_M » Do 26. Apr 2018, 10:20

Oh, da hast du aber Glück gehabt. Ich konnte gestern bei den Überflügen leider gar nichts empfangen.
Hoffentlich hab ich gleich bei dem Schulkontakt mehr Erfolg.

Bruder_M

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Bruder_M » Mi 27. Jun 2018, 09:45

Nachtrag:
Heute gegen 12:30 Ortszeit den nächsten Schulkontakt mit dem Werner-Heisenberg-Gymnasium, Leverkusen, und Schickhardt-Gymnasium, Herrenberg.
Downlink: 145,800 MHz

FUNKAMATEUR: http://funkamateur.de/nachrichtendetail ... 18-06.html
Quelle: http://www.ariss.org/upcoming-contacts.html
Die nächsten Skeds: https://creator.zoho.com/school.selecti ... t_contacts

Studio Leipzig

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Studio Leipzig » Mo 13. Aug 2018, 13:40

Hallo,

heute dürfen wieder Schüler mit Hilfe des Deutschen Amateur-Radioclubs zur ISS funken:

https://www.freiepresse.de/erzgebirge/a ... el10280330


Das Ganze ist dann auch ein Thema im MDR "Sachsenspiegel" (13.08.2018; 19:00 Uhr):

https://www.mdr.de/sachsenspiegel/sachs ... en100.html

MfG

Studio Leipzig

Bruder_M

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Bruder_M » Mo 13. Aug 2018, 16:06

Jupp,

eben gerade den Downlink laut und deutlich gehört, aber beim Uplink gab es wohl arge Probleme.
Nächster Übrflug ab 1725h local. Vielleicht gibt es noch einen zweiten Timeslot, wie damals mit Polen.

Beste Grüße, Marek

DX-Timo

Re: ISS empfangen?

Beitrag von DX-Timo » Di 14. Aug 2018, 18:30

Ich hatte auch zugehört und mich gewunder, warum er auf einmal mit meiner Nachbarstadt Braunschweig Kontakt aufgenommen hat, der Grund steht hier - schon ne harte Nummer:

https://www.tag24.de/nachrichten/zwoeni ... ion-729580

Bruder_M

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Bruder_M » Di 14. Aug 2018, 19:13

TAG24 hat geschrieben:"Ich will nicht mit euch reden! Ich will mit Braunschweig reden. Over."
Wo hat er das bitteschön gesagt? Ich jedenfalls habs nicht gehört: https://youtu.be/nNQWUh2F0G8

Wahrscheinlich hat der Redaktions-Praktikant den Satz "The other station go ahead" mit "go away" verwechselt? #lückenpresse

/edit:YouTube-Link korrigiert

Grenzwall DX

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Grenzwall DX » Mi 15. Aug 2018, 07:49

Log vom 14.8.2018 / 13:02 UTC:

Code: Alles auswählen

MHz	ITU  Station		Tx                      km	kW	SINPO	Info
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
145.80	     DP0ISS		@ ISS			var.	X	45454	Funkkontakt  ISS  <-->  DN2DLR Braunschweig 
Empfangsort: Lindenberg (N52°12.528 E14°7.295)
Rx/Ant: Yaesu VR-160, ext. Teleskopant.

73, Ingo

_Yoshi_

Re: ISS empfangen?

Beitrag von _Yoshi_ » Mi 15. Aug 2018, 16:58

Bruder_M hat geschrieben:
Wo hat er das bitteschön gesagt? Ich jedenfalls habs nicht gehört: https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=SvY0GsabnjA
Der Youtubelink funktioniert nicht.
Wenn ich den anklicke dann werde ich nur von mir hochgeladenen Videos weitergeleitet.

Bruder_M

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Bruder_M » Mi 15. Aug 2018, 19:07

Entschuldigung, mein Versäumnis.
Hab ich eben korrigiert.

Aber hey, wenigstens wird der Kontakt morgen nachgeholt ab 13:12 local.
Allerdings vom Columbus-Modul, so dass das Signal wahrscheinlich wieder schwächer sein wird.

Beste Grüße, Marek

Grenzwall DX

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Grenzwall DX » Do 16. Aug 2018, 13:27

@ Marek
"Aber hey, wenigstens wird der Kontakt morgen nachgeholt ab 13:12 local."

War mit S=3 zu hören! Frequenz war wieder die 145,8. Gegenstation könnte Zwönitz gewesen sein.

73, Ingo

Bruder_M

Re: ISS empfangen?

Beitrag von Bruder_M » Do 16. Aug 2018, 13:29

Cool, Danke!
Hab daheim wieder den Camcorder durchlaufen lassen, muss ich nachher mal auswerten.

Antworten