Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Manager
Beiträge: 335
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Manager » So 10. Mär 2019, 16:18

Oder deine Erwartungen waren zu hoch... ;)

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1809
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Spacelab » So 10. Mär 2019, 16:50

Die haben hier aber auch ein ziemlich großes Fass aufgemacht. Aber mal davon abgesehen kommt mir das eh immer mehr vor wie eine Alibiregionalisierung. Eine weitere Bedeckung durch die Hintertür.

Marc!?
Beiträge: 1321
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Marc!? » Mo 11. Mär 2019, 18:50

Spacelab hat geschrieben:
So 10. Mär 2019, 16:50
Die haben hier aber auch ein ziemlich großes Fass aufgemacht. Aber mal davon abgesehen kommt mir das eh immer mehr vor wie eine Alibiregionalisierung. Eine weitere Bedeckung durch die Hintertür.
Naja s wirklich überraschend wäre dies für St.Wendel nicht. Im Raum MZG/MTL hat man es ja probiert bei einer ähnlichen Bevölkerungsanzahl. Bei SLS erreicht man allerdings mehr Leute.

Ich persönlich hätte nichts gegen ein landesweites Modell der Radio Group Sender, nur müsste dies dann mit der RDS Umschaltung funktionieren. Dazu lokale Elemente zur halben Stunde und Morning Show und Nachmittags.

Marc!?
Beiträge: 1321
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Marc!? » Mo 18. Mär 2019, 23:11

Wie ja heute durch die Meiden ging, will man sich für DAB bewerben, aber viel wichtiger aktuell ist dies in WND und SLS nur ein Testbetrieb. Offizieller Start soll Ende April / Anfang Mai sein

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1809
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Spacelab » Di 19. Mär 2019, 07:44

Marc!? hat geschrieben:
Mo 18. Mär 2019, 23:11
Wie ja heute durch die Meiden ging, will man sich für DAB bewerben
Ja jetzt ist es endlich offiziell. Das man sich auf DAB+ Kapazitäten bewerben will war ja bis jetzt eher ein offenes Geheimnis.
Marc!? hat geschrieben:
Mo 18. Mär 2019, 23:11
aber viel wichtiger aktuell ist dies in WND und SLS nur ein Testbetrieb. Offizieller Start soll Ende April / Anfang Mai sein
Bei WND weiß ich es nicht. Aber in Saarlouis simuliert man quasi bereits das normale Programm. Es kann lediglich noch zu Störungen im laufenden Programm kommen. So funktioniert das Zusammenschalten nach den Lokalnachrichten nicht immer so ganz sauber. Auch nach den gemeinsamen Werbepausen klemmt es manchmal noch ein bisschen.


Spacelab
Administrator
Beiträge: 1809
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Spacelab » Do 28. Mär 2019, 19:48

Durch den Ver­zicht auf Vor‐Ort‐Moderationen sol­len finan­zi­el­le Mit­tel für eine Stär­kung der regional‐ und lokal‐informierenden Wort­in­hal­te frei wer­den.
Da fühlt man sich doch ein bisschen verschaukelt. Bevor der ganze Zirkus auf Sendung ging hieß es genau anders herum. Stark vor Ort und nur ganz wenige Programmteile aus Saarbrücken. Immer wieder erstaunlich wie sich manches ändert wenn man dann auf Sendung ist und wie das dann auch noch durch die LMS durchgewunken wird.

Marc!?
Beiträge: 1321
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Marc!? » Do 28. Mär 2019, 19:54

und wieso braucht man dann eigentlich noch Sendestudios vorort?

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1809
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Spacelab » Do 28. Mär 2019, 19:58

Das ist die große frage. Theoretisch könnte man die 3 Minuten Lokalnachrichten um halb auch aus einem kleinen abgetrennten Studio in Saarbrücken vorlesen. Aber ich denke das wäre der LMS dann doch zu weit gegangen und so hält man sich halt solche Alibi Lokalstudios.

AURADIO
Beiträge: 43
Registriert: Di 4. Sep 2018, 12:04
Wohnort: Aurich

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von AURADIO » Di 2. Apr 2019, 12:46

Das kann doch heutzutage alles die moderne Technik. Dazu braucht es kein extra Studio.

Marc!?
Beiträge: 1321
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Marc!? » Di 2. Apr 2019, 15:44

AURADIO hat geschrieben:
Di 2. Apr 2019, 12:46
Das kann doch heutzutage alles die moderne Technik. Dazu braucht es kein extra Studio.
Wohl zum schein für die Werbekunden.

Saarländer (aus Elm)
Beiträge: 168
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:59
Wohnort: 6631 Elm/Saar

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Saarländer (aus Elm) » Fr 7. Feb 2020, 11:50

Hat eigentlich jemand beobachtet, wann und wie genau die Veränderungen bei der Radiogroup vollzogen wurden?

Da ich die Programme bislang weitestgehend ignoriert habe, sind mir die technischen Änderungen erst kürzlich aufgefallen.
Vor ein paar Monaten hab ich beim Nachoptimieren meines Unterdach-UKW-Antennendrahtes festgestellt, dass auf der 99,6 in Saarbrücken mittlerweile in Stereo gesendet wird.
Ob das zugeführte Audio ebenfalls Stereo ist, konnte ich nicht heraushören.
Seit dem Wechsel der 99,6 zum Winterberg war das Programm nur noch in Mono zu hören gewesen.

Zudem identifiziert sich das Programm in Saarbrücken nun als City Radio Saarbrücken mit passendem RDS 'CITY_SB_'
Gestern morgen auf der Fahrt nach Saarbrücken war dann zu beobachten, dass mein Autoradio flüssig zwischen City Radio Saarbrücken und City Radio Saarlouis hin- und herschaltet.
Erkennbar nur an dem sich häufiger ändernden RDS-PS CITY_SB_ zu CITY_SLS und zurück.

Wann soll es denn da jetzt überhaupt noch Auseinanderschaltungen geben?

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1809
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Spacelab » Fr 7. Feb 2020, 11:57

Nur noch zu der Werbung. Anfangs gab es noch lokale Veranstaltungstipps und Lokalnachrichten. Aber mir ist jetzt schon öfters aufgefallen das beides mittlerweile das Saarlouiser und Saarbrücker Gebiet beinhalten. Das großartig angepriesene Saarlouiser Stadtradio hat sich also quasi schon wieder in Luft aufgelöst. Eigentlich war das ja schon klar als man das Saarbrücker Radio musikalisch angepasst hat.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1809
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neue UKW-Frequenzen im Saarland (Merzig, St. Wendel)

Beitrag von Spacelab » Fr 7. Feb 2020, 13:49

Wir mir gerade vom Senderchef persönlich mitgeteilt wurde scheint das nicht zu stimmen was ich geschrieben habe. Anscheinend gibt es doch noch größere eigene Programmanteile bei den beiden Stadtradios. Leider bin ich momentan zu selten im Sendegebiet um selbst zu hören was sich da so alles unterscheidet. Es kann ja auch gut sein das man absichtlich Infos aus dem benachbarten Sendegebiet bekannt gegeben hat. Auch sollte ich mich in diesem Falle wohl nicht so auf die Aussagen von dritten verlassen. Aus diesem Grund möchte ich mich für mein vorangegangenes Posting in aller Form entschuldigen und um Verzeihung bitten. Recht wo Recht hingehört!

Antworten