DVB-T aus Tschechien ?

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
mittendrin
Beiträge: 832
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von mittendrin »

T2-MUX-23 (DVB-T2)
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne)
Austria MV
Beiträge: 700
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von Austria MV »

Bei mir auf Kanal 22 oder 482000 kHz

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... 56&lang=en
andimik
Beiträge: 2967
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von andimik »

Siehe oben

Ist das wirklich Komma 000 oder Komma 167?
Austria MV
Beiträge: 700
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von Austria MV »

Mein TV gibt Kanal und Frequenz an.
Der Suchlauf vom T2 Stick gibt auch eine Frequenz mit 3 Nullen am Ende an.
NasaTV2.jpg
NasaTV.jpg
Cha
Beiträge: 1049
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge (Ostsachsen)

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von Cha »

NASA TV UHD auf T2-MUX-23 sendet mit einer Bitrate von etwa 11 MBit/s. Ansonsten sind in dem Mux noch 2 HD-Programme, 7 SD-Programme und ein Radiosender.
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013
TobiasF
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von TobiasF »

györgy hat geschrieben: Mi 27. Mai 2020, 11:51 Ústí/ Buková hora:
K58>K38 20. Juli 2020
Das alte Zeug läuft hier immer noch...
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Harald Z
Beiträge: 442
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von Harald Z »

Auf https://digital.rozhlas.cz/prechod-na-d ... ni-8132358 steht: 21/7

Usti.PNG

Und hier https://www.lupa.cz/clanky/jste-priprav ... -u-dvb-t2/ steht:
....In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch...
Eine Minute vor Mitternacht am 21. Juli 2020 wird České Radiokomunikace die aktuelle DVB-T-Sendung von Multiplex 2 auf Kanal 58 ausschalten....
Von Dienstag bis Mittwoch um Mitternacht bis Mittwochmittag folgt auf Buková hora eine Wartungspause....
Am Mittwochmorgen, dem 22. Juli, sollte das endgültige DVB-T2-Netzwerk 22 auf Kanal 38 von Buková hora ausgestrahlt werden.
györgy
Beiträge: 81
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:32

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von györgy »

Der K38 wurde nicht aufgeschaltet, K58 ist aber weg. Eventuell kommt der K38 erst im August. Die Programme sind ja weiterhin auf K31 zu empfangen.
TobiasF
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von TobiasF »

Vom Buková hora wurde der private DVB-T2-Übergangsmux auf Kanal 31 abgeschaltet. Der Kanal 38 mit dem endgültigen Mux ist immer noch nicht aktiv.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
györgy
Beiträge: 81
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:32

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von györgy »

K31 ist immer noch offline. Sollte es sich nur um eine Wartung handeln, würde sie ganz schön lange dauern.
györgy
Beiträge: 81
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:32

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von györgy »

Komisch ist weiterhin, dass die Aufschaltung des K38 Ende Juli angekündigt war, aber nicht erfolgte. Offizielle Meldungen gab es dazu bislang auch nicht.

https://www.digitalnitelevize.cz/inform ... -kraj.html
TobiasF
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von TobiasF »

Kann jemand bitte die HbbTV-URL von Óčko und Óčko Star herausfinden? Im HbbTV gibt es einen Livestream-Player, und denn will ich in meine Box programmieren.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
TobiasF
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von TobiasF »

Da ich Óčko und Óčko Star bald nicht mehr über DVB-T(2) empfangen werde, habe ich die Livestreams in die Box einprogrammiert.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
györgy
Beiträge: 81
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:32

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von györgy »

Ich würde da mal noch den Abschalttermin von Mux 3 Ende August abwarten. Vielleicht sind die privaten T2-Muxe dann wieder da.

Offiziell gibt es allerdings derzeit keine Ausfälle.

https://www.digistranky.cz/problemy-s-p ... y-vysilacu

Wenn ich es richtig verstehe, funktionieren die SFN nicht richtig.

https://www.parabola.cz/forum/topic-100711/
györgy
Beiträge: 81
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:32

Re: DVB-T aus Tschechien ?

Beitrag von györgy »

Der K38 sendet nicht rund, sondern mit Einzügen Richtung Dresden. Nun fangen solche Sauereien also auch hier an.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei K31 anders laufen sollte. Selbst einen komplett schwarzen Bildschirm halte ich nicht für ausgeschlossen. :sneg:
Antworten