Europe 1 verkauft Sendergelände

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Manager.

Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Manager. »

Mit dem heutigen Tage ist das Sendergelände von Europe 1 bei Oberfelsberg in den Besitz der saarländischen Gemeinde Überherrn übergegangen. Europe 1 hat das bekannte historische Sendergebäude aus den 50er Jahren sowie das Sendergelände drumherum für 120.000 € an die Gemeinde verkauft. Das berichtet der SR in seinen TV Nachrichten.

Link ---> http://sr-mediathek.sr-online.de/index. ... 7&id=42709


Nach der Übernahme des Senderbetriebes durch den luxemburgischen Senderbetreiber bce (Tochtergesellschaft von RTL) war am Standort der bisherigen Reserveantennen nordwestlich des Sendergeländes ein neues kleineres Sendergebäude entstanden und dadurch der Verkauf der großen historischen Senderhalle sowie des Geländes möglich geworden.


<a href="http://pixuria.com/?p=142f765745e6e78cf12f"><img src="http://pixuria.com/imgs/b3e4d2c620e3016 ... 183_40.jpg" border="0" width="150" height="150" alt="Pixuria.com - Saarlouis_183_40.jpg" /></a> ---> http://pixuria.com/?p=142f765745e6e78cf12f


<a href="http://pixuria.com/?p=a8c209a72f7446eaa349"><img src="http://pixuria.com/imgs/3d9a3b38869df45 ... 83_44a.JPG" border="0" width="150" height="150" alt="Pixuria.com - Saarlouis_183_44a.JPG" /></a> ---> http://pixuria.com/?p=a8c209a72f7446eaa349

Felsberg

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Felsberg »

À propos: Weiß jemand, welche neue Sendetechnik für Europe 1 installiert wurde (Hersteller, Sendeleistung)?
In dem Nachrichtenbeitrag verliert der SR ja kein Wort darüber, dass das "französische Radio" nach wie vor sein Programm von Felsberg aus für ganz Frankreich ausstrahlt ... :rolleyes:

Ach, und wäre die alte Sendehalle nicht eigentlich der ideale Ort für die Ausstellung der Sendetechnik aus Heusweiler? Der alte MW-Sender würde sich bestimmt gut machen neben der dort vorhandenen LW-Technik! :xcool:

DAB_Saar

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von DAB_Saar »

Welche Antennen werden jz eigentlich aktuell genutzt bzw stehen noch?

Ein Mast der Hauptantenne ist ja eingestürzt und dann hat man noch einen fällen müssen, um die Antennencharackteristik erhalten zu können.

Ist das Stand der Dinge?

Oder gibt es die Reserve Antenne nicht mehr?

Wie lange wollen die über LW noch senden?

Die Masten hätten im Gegensatz zu Kerlingen wenigstens eine Antennenhöhe :-)

Japhi

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Japhi »

Europe 1 läuft m.W. nur noch über die Reserveantenne. Daher auch der neue Sendercontainer.

Manager.

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Manager. »

Das ist auch mein Stand. Und nachdem alles andere nun verkauft wurde, kann es auch nur so sein.


<a href="http://pixuria.com/?p=1470119906546c095872"><img src="http://pixuria.com/imgs/thumbs/d2d56a8d ... 83_04a.jpg" border="0" alt="Pixuria.com - Saarlouis_183_04a.jpg" /></a> ---> http://pixuria.com/?p=1470119906546c095872

rolling_stone

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von rolling_stone »

Sagen wir mal so: France Inter läuft meines Wissens noch bis Jahresende. Würde mich wundern, wenn, nur weil der Sender selbst in Deutschland steht, Europe 1 länger durchhält. Sonst würden sie sicher so lange Zeit nach dem Einsturz immer noch mit der Reserveantenne senden. Da wird nix mehr investiert, und wenn's ausfällt, Pech gehabt.

Hempe

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Hempe »

Auf www.saar-nostalgie.de kann man sehr viel über Europa 1 lesen.
In dem Container neben der (neuen) Hauptantenne befindet sich der neue Sender(Leistung 1500 Kw ?, habe ich mal irgendwo gelesen) Wieso baut man noch neu,wenn angeblich 2017 Schluss sein soll? Der alte Sender(1975) und die alte Hauptantenne hätten doch sicher noch die paar Monate ausgehalten.
Gruss Hempe

rolling_stone

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von rolling_stone »

Ob Europe 1 tatsächlich 2017 Schluss macht, habe ich auch noch nicht gelesen. Ich selbst bezog mich auf France Inter, und nachdem diese beiden die einzig verbliebenen französischen LW-Sender sind, würde mich wundern, wenn Europe 1 als letzter Mohikaner verbleibt. Mittlerweile ist der Sender ja auch über UKW gut empfangbar.

Spacelab

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Spacelab »

Ja eben nicht. Ein Teil der alten Hauptantenne ist in sich zusammengefallen und der alte Sender war total schrottreif.

Wie hoch die Sendeleistung aktuell ist weiß wohl nur Europe 1 selbst. Der Sender ist jedenfalls schon geraume Zeit nicht mehr wirklich frankreichweit empfangbar und da selbst die Ankündigung über eine eventuelle Abschaltung nur sehr verhaltene Reaktionen hervorgerufen hat, hat man sich entschlossen nun endgültig den Sendebetrieb einzustellen.

Manager.

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Manager. »

France Inter hört auf LW auf. Das ist richtig.
Aber Europe 1 scheint noch ein paar Jahre dran zu hängen.

Usprünglich hieß es inoffiziell, dass Ende 2015 Schluß ist. Aber dann hat man den Senderbetrieb an die RTL-Tochter bce übergeben, bei der Reserveantenne einen neuen Sender (Leistung soll 1000 kW sein) installiert und wie wir jetzt wissen das riesige Sendergelände mit der historischen Senderhalle verkauft. Zu einer baldigen Abschaltung passt das nicht. Da stimme ich Hempe zu.


rolling_stone hat geschrieben: Ob Europe 1 tatsächlich 2017 Schluss macht, habe ich auch noch nicht gelesen. Ich selbst bezog mich auf France Inter, und nachdem diese beiden die einzig verbliebenen französischen LW-Sender sind, würde mich wundern, wenn Europe 1 als letzter Mohikaner verbleibt.
Der wichtigste französische "Sender" RTL 234 kHz (in den letzten Jahrzehnten fast jedes Jahr das meistgehörte Programm) sendet auch noch die nächsten Jahre auf LW. Da wurde erst vor wenigen Jahren eine neuer 1500 kW Sender in Betrieb genommen. Und RMC 216 kHz sendet auch noch mit 1000 kW auf LW.

Saarländer (aus Elm)

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Saarländer (aus Elm) »

Bei Europe 1 wird der Sendebetrieb nun wohl auf ein Minimum an Aufwand reduziert und sich von 'Altlasten' getrennt.
Was mich noch interessieren würde: werden die beiden verbliebenen Masten der Hauptanlage jetzt noch als Reserve vorgehalten, oder sind die jetzt auch in den Besitz der Gemeinde übergegangen?
Die Installation des neuen Senders an der bisherigen Reserveanlage deutete ja schon auf eine (betriebswirtschaftlich) räumliche Trennung hin, um den Weiterbetrieb für den Betreiber noch so kostengünstig wie möglich zu realisieren.

Andere Frage: wäre der Betonturm der Anlage jetzt nicht auch eine Alternative für den SR anstelle von Kerlingen?

Spacelab

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Spacelab »

Das war auch mein erster Gedanke. Aber wenn ich die Topografie richtig in Erinnerung habe ist der Standort auch nicht besser als Kerlingen.

Cha

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Cha »

Da die 177 kHz aus Berlin ja weg ist, müsste man bei Europe 1 ja eigentlich nicht mehr Richtung Berlin ausblenden. Bei Rundstrahlung könnten die ihren Namen noch gerecht werden und weite Teile Europas versorgen. :cool:

Japhi

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Japhi »

Durch die Richtstrahlung hatte Europe 1 zwar nur wenige kW Richtung Deutschland, dafür aber mehrere Megawatt (>6000kW) Richtung Frankreich. Durch Rundstrahlung ginge weniger Leistung ins Zielgebiet.

Manager.

Re: Europe 1 verkauft Sendergelände

Beitrag von Manager. »

Europe 1 ist ein kommerzieller Sender. Die wollen Geld verdienen.
Und da sie nur auf französisch senden dürfen, bleibt nur eine Richtung.

Saarländer (aus Elm) hat geschrieben: Andere Frage: wäre der Betonturm der Anlage jetzt nicht auch eine Alternative für den SR anstelle von Kerlingen?
Ob das der Denkmalschutz überhaupt zulässt?
Ansonsten: Schlechter als Kerlingen ist der Standort auch nicht. Von dem Betonturm wurde ja schon - wenn auch nur wenige Tage - gesendet. Allerdings im Band I.

Besser wäre es natürlich eine DAB Antenne auf einen der beiden aktuellen Sendemasten zu setzen.



Zum Verkauf des Sendergeländes schreibt die Saarbrücker Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe:
---> http://www.saarbruecker-zeitung.de/saar ... 80,6213342

Antworten