31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Antworten
mor_

31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von mor_ »

to whom it may concern:
Heute vor 70 Jahren nahm der SWF in Baden Baden seinen Betrieb auf.
https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdwestfunk
Bolivar diGriz

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von Bolivar diGriz »

Viel interessanter wäre es,wenn SWF 3 den Betrieb wieder aufnehmen würde und stattdessen der öde Dudelsender SWR3 verschwände...
DH0GHU

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von DH0GHU »

Manchmal vermisse ich hier den "Gefällt-mir"-Button ... ;-)
102.1

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von 102.1 »

Bolivar diGriz hat geschrieben: Viel interessanter wäre es,wenn SWF 3 den Betrieb wieder aufnehmen würde und stattdessen der öde Dudelsender SWR3 verschwände...
1.1. 1975, soweit ich weis.

Und, ja, ich vermisse den SWF3 auch. Flotte Musik, knappe Moderation, dennoch gut. Wahrscheinlich der beste oeffentl. rechtliche Sender den Deutschland jemals hatte.
Bolivar diGriz

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von Bolivar diGriz »

102.1 hat geschrieben: Wahrscheinlich der beste oeffentl. rechtliche Sender den Deutschland jemals hatte.
Das würde ich so auf jeden Fall unterschreiben!
Alqaszar

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von Alqaszar »

Dito.

Aber das ist Geschichte.
janosch79 (Ex.w_weinmann)

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von janosch79 (Ex.w_weinmann) »

Wobei in SWR3 noch mehr SWF3 steckt als SDR3. Letzteres ist ja fast völlig aus dem Gedächtniss der Öffentlichkeit verschwunden.
Manager.

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von Manager. »

Dazu passt folgender Tweet bei SWRinfo:

www.swr.de/swrinfo/ hat geschrieben: Tweets by ‎@SWRinfo

Unsere ersten Worte, vor 70 Jahren aus Baden-Baden. 31.03.1946, 6:45 Uhr startete hier der Südwestfunk #SWF


Als hätte es den anderen viel älteren SWR Vorgänger in Stuttgart (Sendestart am 11.05.1924) nie gegeben.

Bild
bikerbs
Beiträge: 70
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:42

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von bikerbs »

Gestern abend im TV wurde in der Nachrichtensendung -> SWR Aktuell (Baden-Württemberg) an den 75. Jahretag der Gründung des SWF errinnert.
Kurz und kanpp wurde über die Anfänge berichtet. "Tauschen Wein gegen Schallplatten" hieß es in einem Aufruf. Hatten ja nix, wo man drauf zurückgreifen konnte.

Interessant war das Pausenzeichen. Das wurde Live auf die Sender übertragen. Ob das einmalig beim Sendestart war, ging aus dem Bericht nicht hervor.
RainerZ
Beiträge: 152
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:56
Wohnort: Kreis Tübingen

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von RainerZ »

Ab 23:18 in der SWR Aktuell TV Sendung vom 31.03:
https://www.ardmediathek.de/video/swr-a ... E0Mzc1MzI/
88,7MHz
Beiträge: 50
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 19:01

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von 88,7MHz »

Der Südwestfunk war derzeit in den 70er und 80er Jahre der beste Sender den man auch in NRW empfangen konnte , ob nun SWF 1 oder SWF 3 - da wurde richtig Aufwand betrieben den Sender zu empfangen. Nach 1998 war es dann vorbei ... heute höre ich den SWR kaum noch. Obwohl ich den hier sehr gut empfange, selbst über DAB
Hohenzollernsche Lande
Beiträge: 25
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:20
Wohnort: Hohenzollernsche Lande

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von Hohenzollernsche Lande »

janosch79 (Ex.w_weinmann) hat geschrieben: Fr 1. Apr 2016, 09:03 Wobei in SWR3 noch mehr SWF3 steckt als SDR3. Letzteres ist ja fast völlig aus dem Gedächtniss der Öffentlichkeit verschwunden.
Nicht ganz: SDR 3 History ;)

Mir war SDR 3 irgendwie auch lieber als SWF 3.
Marc!?
Beiträge: 2360
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von Marc!? »

Sind dann nicht viele SDR3 Moderatoren zu SWR1 BW gegangen?
Japhi
Beiträge: 1168
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: 51.40N 07.14 E

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von Japhi »

Ein Teil SDR3 wurde quasi SWR1 BW und dann gabs noch die Alibi-Veranstaltung SWR3 Metro Stuttgart, auch via ADR (SWR3-STG). An sich ist SDR3 aber eingestampft worden.
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Roadstar TRA2350P (110/53), Panasonic RF-D10
Wolfgang R
Beiträge: 267
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:32

Re: 31.03.1946: der SWF nimmt den Betrieb auf

Beitrag von Wolfgang R »

Japhi hat geschrieben: Sa 3. Apr 2021, 19:51 Ein Teil SDR3 wurde quasi SWR1 BW und dann gabs noch die Alibi-Veranstaltung SWR3 Metro Stuttgart, auch via ADR (SWR3-STG). An sich ist SDR3 aber eingestampft worden.
Naja, das alte SDR1, also der Gemischtwarenladen mit Volksmusik, Schlager und viel Instrumentalmusik und natürlich viel Interaktion mit den Zuhörern, also das Programm, bevor man zum "Herz des Südens" wurde, ist ja auch fast ersatzlos entfallen.

Das heutige SWR1 BW hat damit, bis auf den Informationsgehalt, nichts mehr zu tun. Viele Inhalte und Hörer sind dann zu SWR4 BW gewandert und die Inhalte haben sich teilweise bis heute gehalten.

Als ehemaliger SDR1 Hörer mit Hang zum "neuen" S4 BW (zu Zeiten von Bernd Kühl) hörte ich nach der Fusion erst viel SWR1 BW und war von dem oldielastigen Programm begeistert. Doch die Dauerrotation der immer gleichen 60er/70er/Abba geht einem irgendwann gegen den Strich. Mehr und mehr fühlte ich mich dann bei der eher seichteren Unterhaltungsmusik von SWR4 besser aufgehoben, auch hr4 hörte ich gerne abends mit der Instumental-lastigen Sendung.

Das ist nun vorbei, im Murgtal geht kein hr4 mehr. Aber der SWR4 Empfang ist dank eigener Funzel sichergestellt :)

Wolfgang
Wahlbaiersbronner im schönen Murgtal
Antworten