UKW in Tschechien

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
102.1
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von 102.1 »

Sandy N hat geschrieben: Do 3. Sep 2020, 19:59 Schlechte Nachrichten: Aus Radio Helax und aus Radio Rubi, werden ab 1. Oktober, zu Radio Blanik.
https://www.facebook.com/10376566779617 ... 439307497/
Dies sind halt jene Ecken, die von Radio Blanik bisher weniger abgedeckt werden.

Ob die in Brno beide Frequenzen erhalten werden. Vermutlich nur die 103,4 denke ich.
Habakukk
Beiträge: 4486
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Habakukk »

Radio Blanik verbleibt sich gerade einen Lokalsender nach dem anderen ein.
102.1
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von 102.1 »

Die Sender aus dem Raum Zlin und Olomouc kommen immer wieder im Weinviertel noch an.
Harald Z
Beiträge: 549
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Harald Z »

Die angekündigte Umwandlung von Helax und Rubi zu Rádio Blaník nun ab 09.11.: https://digital.rozhlas.cz/radio-blanik ... kv-8356256
Sandy N
Beiträge: 88
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:45

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Sandy N »

Neu aufgeschaltet, auf der 93,5, wurde Radio Beat in Litomysl (Region Pardubice) Quelle: https://www.facebook.com/10376566779617 ... 873456620/ Neu ist auch die 91,8 in Ostrava für CR Plus. Ich schätze mal, das wird langsam, das Ende für die Mittelwelle 1071 KHz sein. Quelle: https://www.facebook.com/10376566779617 ... 123452595/
Zuletzt geändert von Sandy N am Do 26. Nov 2020, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.
102.1
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von 102.1 »

Hinsichtlich UKW in Tschechien, gibt es einen Grund warum die 87,6 in Brno immer nur in Mono sendet? Oder liegt's an meinem Radio?
Cha
Beiträge: 1161
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge (Ostsachsen)

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Cha »

Radio Impuls sendet auf allen UKW-Frequenzen in mono. Das ist schon seit etwa 5 Jahren so.
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013
102.1
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von 102.1 »

Cha hat geschrieben: Do 26. Nov 2020, 19:04 Radio Impuls sendet auf allen UKW-Frequenzen in mono. Das ist schon seit etwa 5 Jahren so.
Warum ist das der Fall?
TobiasF
Beiträge: 1604
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von TobiasF »

Sandy N hat geschrieben: Do 26. Nov 2020, 18:22 Ich schätze mal, das wird langsam, das Ende für die Mittelwelle 1071 KHz sein.
Die AM-Frequenzen des ČRo sollen allesamt am 31.12.2021 abgeschaltet werden.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
Cha
Beiträge: 1161
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge (Ostsachsen)

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Cha »

102.1 hat geschrieben: Do 26. Nov 2020, 19:05
Cha hat geschrieben: Do 26. Nov 2020, 19:04 Radio Impuls sendet auf allen UKW-Frequenzen in mono. Das ist schon seit etwa 5 Jahren so.
Warum ist das der Fall?
"Das Hauptziel besteht darin, die Abdeckung zu verbessern". heißt es in einem Artikel von Mai 2015:
Radio Impuls verbessert die Abdeckung durch Umschalten in den Mono-Modus

Das am meisten gehörte Radio Impuls sendet seit mehreren Tagen nicht mehr in Stereo. Nach mehr als fünfzehn Jahren auf dem Markt hat die Station einen überraschenden Schritt unternommen, um die Abdeckung in Problembereichen zu verbessern.

https://translate.google.de/translate?h ... ch&pto=aue
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013
Harald Z
Beiträge: 549
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Harald Z »

Wie schon berichtet musste Radio Rubi seine UKW Frequenzen an Rádio Blaník abgeben.
Aber „nur“ 11 von 12 - Radio Rubi ist weiterhin auf der 200 Watt Frequenz 96,4 in Brünn zu hören.
https://www.facebook.com/radiorubiol/ph ... =3&theater
(In Brünn gibt es Rádio Blaník bereits auf der 5000 Watt Frequenz 103,4).
Zuletzt geändert von Harald Z am Mi 2. Dez 2020, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
102.1
Beiträge: 1324
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von 102.1 »

Cha hat geschrieben: Fr 27. Nov 2020, 19:18

"Das Hauptziel besteht darin, die Abdeckung zu verbessern". heißt es in einem Artikel von Mai 2015:
Ich habe diese Antwort ironischerweise befürchtet, bzw. noch irgendwo dunkel in Erinnerung gehabt. Tatsache ist aber dass Radio F1 ( die haben ähnliche Sender mit ähnlicher Leistung) oder auch dessen Vorgänger Radio Alfa Nova in Stereo sendeten und definitiv nicht diese Probleme mit der Abdeckung haben bzw. hatten. Somit bin ich so klug wie zuvor.
Sandy N
Beiträge: 88
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:45

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Sandy N »

Cesky Rozhlas plant 2021, noch 10 neue Frequenzen, für das Nachrichtenprogramm CR Plus, bis zur Abschaltung der Mittelwelle am 31.12.2021 Quelle: https://www.lupa.cz/aktuality/cesky-roz ... -cro-plus/
Sandy N
Beiträge: 88
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:45

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Sandy N »

Oldie Radio (Praha 103,7 und Tabor 106,8 MHz)wird sein Programm im Internet fortsetzen. Die Frequenzen gehen beide an Rock Radio. Quelle: https://www.facebook.com/55085186506680 ... 564320786/
forza_viola
Beiträge: 182
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Mostviertel

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von forza_viola »

Am Sender Hady wird am 20. März 2021, eine Leistungserhöhung von Radio Kiss auf 10kW stattfinden.

In sämtlichen Tabellen ist die 10kW schon seit Jahren eingetragen, jedoch wurde bis Dato nur mit rund 5kW gesendet.

ich erwarte mir dadurch eine Verbesserung im Großraum Wien :dx: :spos:

Quelle: DJ Basslicker von Radio Kiss
Antworten