UKW in Tschechien

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Penispumpenmann
Beiträge: 39
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 04:48

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Penispumpenmann »

Was spielt Contest für ein Programm?
Hochfranken_DX
Beiträge: 1324
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Kreis Hof

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Hochfranken_DX »

Im Raum Hof/Saale ist auf der 101,4 außer SAW nichts zu hören.
Lorenz Palm
Beiträge: 124
Registriert: So 9. Sep 2018, 16:10
Wohnort: Hamburg

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Lorenz Palm »

Während meines Urlaubs im Fichtelgebirge konnte ich an einigen Stellen auf 101,4 Contact Liberec im E5 mit O=3 empfangen. Im Raum Marktredwitz/Wunsiedel ist die 101,4 eine interessante Frequenz. Je nachdem, in welche Richtung freie Sicht besteht, kommt Radio SAW oder Contact Liberec. An einigen Stellen geht sogar France Bleu Alsace (eher scatterhaft).
Holdudieladio
Beiträge: 301
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 13:40

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Holdudieladio »

Penispumpenmann hat geschrieben: Mi 23. Jun 2021, 19:20 Was spielt Contest für ein Programm?
Contact Liberec spielt den besten Musikmix von den 60er Jahren bis heute mit Schwerpunkt auf tschechischen Liedern, aber auch internationale Hits. Dazu kommen regionale Nachrichten, Sport- und Service-Informationen, Freizeit-Tipps, Spiele und Unterhaltung.
UK-DX
Beiträge: 193
Registriert: Do 28. Jan 2021, 14:40

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von UK-DX »

Was mich zum Thema UKW in Tschechien einmal interessiert haette ist der Sendestandort Votice bzw. Mezivrata auf UKW. Die Sendeleistung scheint relativ stark zu sein? Ist der Empfang in Deutschland noch moeglich? Ich wuerde vermuten, dass der Sender in Sachsen noch zu empfangen sei? Oder auch in Bayern?
Habakukk
Beiträge: 4486
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Habakukk »

Der scattert hier im Chiemgau immer mal wieder auf 105,5 und 97,7 rein. Ständigen Empfang gibt es aber eher erst ab dem Berchtesgadener Land.

Fährt man z.B. die A8 Richtung Salzburg, hat man ungefähr bei Neukirchen RDS-Empfang des Klet, und dort geht dann auch Votice.

103,2 ist halt durch Ismaning belegt, 95,0 durch die Hohe Linie, und 93,1 zumindest im Chiemgau durch Reit im Winkl.
Cha
Beiträge: 1161
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge (Ostsachsen)

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Cha »

UK-DX hat geschrieben: So 27. Jun 2021, 08:58 Was mich zum Thema UKW in Tschechien einmal interessiert haette ist der Sendestandort Votice bzw. Mezivrata auf UKW. Die Sendeleistung scheint relativ stark zu sein? Ist der Empfang in Deutschland noch moeglich? Ich wuerde vermuten, dass der Sender in Sachsen noch zu empfangen sei?
Definitiv! Hier stationär in knapp 140km Entfernung kann ich die Frequenzen vom Votice in rauschfreiem Mono bzw. leicht angerauschtem Stereo, meist auch mit RDS, empfangen. Vor Jahren als ich gern rbb Fritz via Calau 103,2 MHz hörte, hat mir die 103,2 vom Votice oft das Leben schwer gemacht. :D Mobil kann man die Votice-Frequenzen auch an vielen Stellen noch mit RDS loggen.

Wenn ich durch Seifhennersdorf fahre und Evropa 2 eingestellt habe (eigentlich 88,1 vom Jeschken) wechselt mein Autoradio dort stets auf die 105,5 MHz vom Votice, was nur möglich ist, da Löbau/Schafberg dort auch eher schlecht geht und die 105,6 von Hitradio RTL nicht all zu stark ist.

Auf der Fahrt vom Dreiländereck aus Richtung Görlitz ist der Votice an vielen Stellen brauchbar, wo es entweder leicht bergauf geht oder man auf freiem Feld unterwegs ist. Sobald es wieder in ein Tal geht, bricht der Empfang recht schnell weg. Selbst in Görlitz angekommen (Weinhübel, Richtung Innenstadt) kann sich die 103,2 vom Votice (175 km!) noch gegen die 103,2 aus Calau (weniger als 100 km) durchsetzen.

An so ziemlich den gleichen Stellen, an denen die Votice-Frequenzen durchgekommen, geht auch stets Relax Radio auf 92,3 MHz vom Sender Kladno brauchbar. Da ist die enorme Reichweite umso erstaunlicher, da Relax nur mit 1 kW sendet.
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013
TobiasF
Beiträge: 1604
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von TobiasF »

Es gibt in Radebeul-Wahnsdorf (Am Dammberg) einen Aussichtspunkt, wo besonders guter Tschechienempfang herrscht. Da kommen auch Empfänge zusammen, die man im Raum Dresden sonst nicht hereinbekommt: DAB+ vom Kukla, UKW aus Plzeň-Krašov, Praha-Žižkov und Votice sowie Fajn auf der 95,2.

Besonders kurios die 91,4 und 103,2: 91,4 kommt dort aus Plzeň. 950 m Luftlinie entfernt kann man auf der gleichen Frequenz Berlin empfangen. Bei der 103,2, die dort aus Votice mit RDS kommt, reichen sogar 40 m, damit stattdessen Fritz im Radio kommt.

Generell dominiert aber Fritz auf der 103,2, sodass man Dvojka eher über die 89,9 versuchen sollte. Im Dresdner Elbtal wiederum kann man Dvojka über UKW überhaupt nicht empfangen, da braucht man schon DAB+. (Die Mittelwelle wird ja bekanntlich in Kürze abgeschaltet.)
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
UK-DX
Beiträge: 193
Registriert: Do 28. Jan 2021, 14:40

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von UK-DX »

Danke !
Grenzwall DX
Beiträge: 76
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:28
Wohnort: Beesdau
Kontaktdaten:

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Grenzwall DX »

@ pinokio:
Die von Dir beschrieben Empfänge sind ohne Tropo-Einflüsse kaum machbar. Ich hab die 101,4 vom Jested jahrelang zwischen Ober- und Niederlausitz sowie nördlich bis in den Raum Berlin / Frankfurt/Oder und weit nach Polen sowie Sachsen hinein beobachtet. Dabei stellte sich an Tagen OHNE Tropo-Einfluss heraus, dass die maximale Hörbarkeit von Radio Contact auf 101,4 südlich von Frankfurt/O. endet. Danach begann die Zone des Scatter-Empfangs, die je nach Wetter durchaus bis in die Uckermark reichte (unter Störungen von Fritz auf 101,5, Sdr. Treplin). An Berlin reichte nach meiner Beobachtung die Zone dauerhaften Empfangs eines zumindest schwachen Signals, das NICHT zur Unhörbarkeit wegbricht, nicht heran. Im Raum Raum Beeskow/Storkow ging die 101,4 von RCL noch ständig, wobei es dort schon sehr auf den Standort ankommt (wellige Landschaft im Süden/Westen der Beeskower Platte, wo ich beruflich täglich unterwegs bin).

Beobachtet habe ich das alles ausschließlich bei Wetterlagen mit guter atmosphärischer Durchmischung, ausschließlich mit dem selben Gerät (Grundig S700, Teleskopantenne, frische Batterien), um an dieser Stelle homogene=vergleichbare Bedingungen zu schaffen. So etwas dauert seine Zeit, ist aber eine sehr interessante (DX-) Aufgabe.

Sei gegrüßt! 73, Ingo
94,3Brei
Beiträge: 1
Registriert: Mi 28. Jul 2021, 11:12

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von 94,3Brei »

In der Nähe von Doberlug-Kirchhain (Elbe-Elster-Kreis) ist so ziemlich der Übergang von RCL zu SAW merkbar. In nur einem Raum meines Hauses bekomme ich Contact mit RDS und Radiotext rein (geht je nach Wind-und Wetterverhältnissen nur, wenn meine Hand die Antenne hält). In anderen Räumen dann viel Gerausche oder SAW (ohne RDS). RCL hat für jeden Musik. Schade, dass der Sender kaputt gemacht wird.
Sandy N
Beiträge: 88
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:45

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Sandy N »

OVIradio.cz meldet auf seiner Facebook Seite das Radio Contact Liberec noch eine letzte Woche auf der 101,4 sendet. Quelle: https://www.facebook.com/55085186506680 ... 4/?app=fbl P.S. Bis Freitag, noch mit Moderation, am Wochenende ohne Moderation, ab Montag: Na ihr wisst schon was..."Blanik". Laut der Kommentatoren auf Facebook.
Hochfranken_DX
Beiträge: 1324
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Kreis Hof

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Hochfranken_DX »

Wie sieht es eigentlich mit Füllsendern in Aš für Kiss und Evropa 2 aus? Ist da etwas geplant?
Sandy N
Beiträge: 88
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:45

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Sandy N »

Aktuell auf der 101,4 (7.30 Uhr) RDS: "BLANIK L" und es wird ein Leerträger gesendet, keine Musik.
Sandy N
Beiträge: 88
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:45

Re: UKW in Tschechien

Beitrag von Sandy N »

Sandy N hat geschrieben: Sa 4. Sep 2021, 08:09 Aktuell auf der 101,4 (7.30 Uhr) RDS: "BLANIK L" und es wird ein Leerträger gesendet, keine Musik.
P.S. Seit 8.30 Uhr, läuft Musik, erster Titel war übrigens, John Waite mit "Missing you" 😄 Ein Schelm.
Antworten