Seite 17 von 18

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Di 30. Jul 2019, 10:18
von Eheimz
Morgen wird der Sender Aachen Stollberg für wenige Stunden außer Betrieb genommen. Vielleicht ist ja der eine oder andere schöne Tropoempfang möglich

Am 1. August 2019 sind in der Zeit von 01:05 Uhr bis 03:00 Uhr Arbeiten am Standort Aachen Stolberg geplant.
Die Abschaltung der folgenden Programme ist aus Personenschutzgründen notwendig:
UKW
1live 106,4 MHz, WDR2 Ac 100,8 MHz, WDR3 95,9 MHz, WDR4 93,9 MHz, WDR5 101,9 MHz

Quelle:
https://www1.wdr.de/unternehmen/der-wdr ... n-100.html

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Di 30. Jul 2019, 10:23
von TobiasF
Was wird denn eigentlich in Hoyerswerda getan? Laut der MDR-Seite gibt's an mehreren Tagen Abschaltungen.

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 13:50
von mittendrin
Angeregt durch den Nachbarthread (Remda) hier nochmal der Verweis auf die fleißigen Techniker in Thüringen und Sachsen-Anhalt:
Umfangreiche Abschaltungen in Ronneburg, am Inselsberg, in Halle (Petersberg), Wittenberg auch in dieser Woche.
https://www.mdr.de/unternehmen/senderau ... me100.html

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 20:53
von Chief Wiggum
mittendrin hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 13:50
Angeregt durch den Nachbarthread (Remda) hier nochmal der Verweis auf die fleißigen Techniker in Thüringen und Sachsen-Anhalt:
Umfangreiche Abschaltungen in Ronneburg, am Inselsberg, in Halle (Petersberg), Wittenberg auch in dieser Woche.
https://www.mdr.de/unternehmen/senderau ... me100.html
https://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/ ... 45a6d.html
Ab ca Min. 8 - Antennenerneuerung in Ronneburg
ronneb.jpg

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 21:02
von pomnitz26
Ein Sprecher der Divicon Media Holding erklärt technische Hintergründe. Zu sehen ist ein Autoradio dem auf der 97,8 das AF ausgeschaltet wurde.

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 22:10
von TobiasF
Auch in Dresden-Wachwitz werden die Antennen geputzt.

DAB+ (5C, 9A) und DVB-T2 (E29, E34, E36, E39, E42, E46) werden am Di, 12.08.2019, von 09:05 bis 12:00 Uhr abgeschaltet. Damit die Arbeiter hoch- und hinunterklettern können, wird UKW von 08:35 bis 09:00 Uhr sowie für 15 Minuten zwischen 11:35 bis 12:30 Uhr abgeschaltet.

Das UKW-Antennenputzen findet am Mi, 21.08.2019, von 18:15 bis 20:00 Uhr statt.

Folgende UKW-Frequenzen dürften von den Abschaltungen betroffen sein, Angabe mit Alternativfrequenzen:
  • 89,2 (R.SA) → DAB+, 88,3
  • 90,1 (MDR Jump) → DAB+, 89,8, 103,7, 91,8
  • 91,1 (Radio Dresden) → 107,5, 107,6
  • 92,2 (MDR Sachsen) → DAB+, 92,8, 101,8, 98,2, 100,4
  • 93,2 (Dlf Kultur) → DAB+, 106,7
  • 94,9 (MDR Aktuell) → DAB+, 105,9
  • 95,4 (MDR Kultur) → DAB+, 87,7, 96,2
  • 95,9 (MDR Aktuell) → DAB+, 105,9
  • 96,4 (Radio Dresden) → 107,5, 107,6
  • 97,3 (Dlf) → DAB+, 97,0, 99,5
  • 100,2 (Energy) → keine Alternativen
  • 102,4 (Radio PSR) → 100,0, 98,0, 101,0
  • 103,5 (Radio Dresden) → 107,5, 107,6
  • 105,2 (Hitradio RTL) → 105,4, 104,7, 105,6
  • 106,1 (MDR Aktuell) → DAB+, 105,9
  • 107,0 (Radio Dresden) → 107,5, 107,6
Fett: Dresden-Wachwitz selbst
Kursiv: Füllsender mit Ballempfang aus DD-Wachwitz

Nicht betroffen sind erfahrungsgemäß 88,3 (R.SA), 106,7 (Dlf Kultur) und 107,5 (Radio Dresden), die deshalb wunderbare Alternativfrequenzen sind. Da dürfte wohl wieder auf der 95,9 Radio Zachod aus Polen und auf der 96,4 Energy Berlin laufen.

Bei DAB+ muss die Wartung nicht unbedingt einen Ausfall hervorrufen, bei mir in Dresden-Mickten sind stationär Neustadt/Unger und Oschatz/Collmberg so stark, dass 5C und 9A fröhlich weiterspielen. An den Empfangsbalken und der Fehlerrate ist die Abschaltung aber deutlich erkennbar.

Bei DVB-T ist Dresden Fernsehen auf E37 nicht betroffen, weil anderer Standort.

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 22:48
von Harald Z
Zu Ronneburg: die untere neue Antenne besteht also aus 24 (6 Ebenen, 4 Richtungen) 2x5 Element LogPer Antennen, während die Obere wahrscheinlich aus 16 (4 Ebenen, 4 Richtungen) 4 Element Yagis bestehen wird (im Beitrag noch am Boden).

Zu Dresden: Was die Füllsender mit Ballempfang betrifft, da ist in der Regel dann wirklich nichts zu hören. Also auch kein Rauschen oder ein anderer Sender aus der Ferne, sondern nur der unmodulierte HF Träger.

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Mo 12. Aug 2019, 22:50
von mittendrin
Da planmäßig DAB+ von Halle/Petersberg gerade bis morgen früh off ist, habe ich mal gecheckt, wie sich das hier südlich von Halle auswirkt.
Klarer Fall von Überversorgung: 5C und 6B ohne Veränderung mit 16/16 Kästchen auf dem PEAQ PDR050 indoor mit Teleskopantenne, lediglich der 11C schwächelt und hat bei Ortsveränderung des PDR Schwankungen zwischen 6 bis 14 von 16. Ich vermute den Brocken als denjenigen, der hier weiterversorgt :spos:
Auf Audio, das ab 4/16 sauber läuft, wirkt sich das gar nicht aus :danke:

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Di 13. Aug 2019, 06:55
von TobiasF
Harald Z hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 22:48
Was die Füllsender mit Ballempfang betrifft, da ist in der Regel dann wirklich nichts zu hören.
Radio Zachod auf 95,9 und Energy Berlin auf 96,4 habe ich tatsächlich empfangen – und zwar am 07.06.2018. Da wurden per Ballempfang die 106,0 (statt 106,1) und 103,4 (statt 103,5) „eingefangen“ und wieder ausgestrahlt. Die Originalfrequenzen der Sender konnte ich dagegen nicht empfangen, da haben die Ballempfänger wohl den besseren Standort und bessere Antennen. Auf der 91,1 und 107,0 waren dagegen Leerträger empfangbar.

Wie führt eigentlich R.SA die 88,3 zu? Die ist nicht mit ausgefallen.

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Di 13. Aug 2019, 08:16
von pomnitz26
mittendrin hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 22:50
Da planmäßig DAB+ von Halle/Petersberg gerade bis morgen früh off ist, habe ich mal gecheckt, wie sich das hier südlich von Halle auswirkt.
Klarer Fall von Überversorgung: 5C und 6B ohne Veränderung mit 16/16 Kästchen auf dem PEAQ PDR050 indoor mit Teleskopantenne, lediglich der 11C schwächelt und hat bei Ortsveränderung des PDR Schwankungen zwischen 6 bis 14 von 16. Ich vermute den Brocken als denjenigen, der hier weiterversorgt :spos:
Auf Audio, das ab 4/16 sauber läuft, wirkt sich das gar nicht aus :danke:
Für UKW scheint es ja Ersatzsender zu geben. Die 93,5 ist deutlich schwächer. 11C kam nur noch mit 7 Balken statt mit Vollauschlag an. Im Fall des 5C, 6B blieb es bei mir unverändert mit Vollauschlag. Die Reichweite von Pettstädt, dem Kyffhäuser und Wittenberg sollte man auch nicht unterschätzen. Die spielen für die gut ausgebauten Muxe sicher den einen oder anderen Balken hinzu. Der 11C wird ja hoffentlich noch.

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Di 13. Aug 2019, 22:45
von Das muß Kesseln
mittendrin hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 22:50
Da planmäßig DAB+ von Halle/Petersberg gerade bis morgen früh off ist, habe ich mal gecheckt, wie sich das hier südlich von Halle auswirkt.
Klarer Fall von Überversorgung:
Weshalb ihr im Südlichen Sachsen-Anhalt Überversorgt seit ist ganz klar das Ballungsgebiet
Halle Leipzig geschuldet. Ich denke ohne dieses Ballungsgebiet würde es wie im Nördlichen Teil aus Sachsen-Anhalt aussehen. Im Norden ist man leider Stellenweise unterversorgt was Dab+ betrifft. Hier bei mir geht der Indoor Empfang aber auch. Fällt hier ein Sender aus merkt man das aber sehr schnell.

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Mi 14. Aug 2019, 05:21
von pomnitz26
Ich habe den abgeschalteten 11C nochmal im Bereich Naumburg / Freyburg / Bad Bibra ein wenig mobil probiert. Läuft in Anbetracht der Entfernung sehr gut. Der Brocken bringt echt Reichweite. Man könnte denken das am Petersberg neben UKW auch ein DAB Ersatzsender steht. Das ganze natürlich mit nachgerüsteter Dachantenne. Mit Scheibenantenne war ja schon vorher kein Empfang möglich.

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Mi 14. Aug 2019, 16:22
von pomnitz26
https://odmdr-a.akamaihd.net/mp4dyn2/8/ ... ac6_85.mp4
Auf dem Petersberg macht man das gleiche wie in Gera. Die alten UKW Felder sind unten. DAB bleibt unverändert. Wie es für mich aussieht ist das erste Antennenfeld fertig. Das nächste scheint 45° verschoben zu werden.
Bild

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Do 15. Aug 2019, 18:08
von RadioDataSystem
Tag zusammen.
Kennt jemand die Übersichtsseite von Radio B 2 ? https://www.radiob2.de/wartungsarbeiten
Die veröffentlichen dort eins-zu-eins die Mails die sie vom Sendebetreiber bekommen im Original-Wortlaut.
Ein wirklich netter Service. :danke:

Mit dem Sender "Alt Zeschdorf" dürfte wohl der gemeinhin als FFO/Booßen bezeichnete Großmast (eigentlich richtige Bezeichnung wäre Treplin) gemeint sein? Natürlich sind dann auch alle anderen Sender in dem Mux betroffen von den Ausfällen.
Achtung: Wartungsarbeiten in Bremen, Berlin, Brandenburg und Eberswalde!

am Standort Calau 2 müssen wichtige Wartungsmaßnahmen durchgeführt werden.
Beginn: 21.08.2019 09:05 Uhr
Ende: 21.08.2019 12:00 Uhr

Geplante Maßnahmen:
Antennenprüfung elektrisch, Not Aus Prüfung, BMA Prüfung, Große GFK Zylinderprüfung (alle 6 Jahre)

Ihre betroffenen Produkte:
DAB_12D_Calau_radioB2


am Standort Alt-Zeschdorf 3 müssen wichtige Wartungsmaßnahmen durchgeführt werden.
Beginn: 27.08.2019 09:05 Uhr
Ende: 27.08.2019 12:00 Uhr

Geplante Maßnahmen:
Not Aus Prüfung, Große GFK Zylinderprüfung (alle 6 Jahre), Turmprüfung / Bauwerksprüfung, Arbeiten an Stromversorgungsanlagen

Ihre betroffenen Produkte:
DAB_12D_Alt Zeschdorf_radioB2


am Standort Schiffdorf 2/5400 müssen wichtige Wartungsmaßnahmen durchgeführt werden.
Beginn: 22.08.2019 10:05 Uhr
Ende: 22.08.2019 13:00 Uhr

Geplante Maßnahmen:
Antennenprüfung elektrisch, Antennenprüfung mechanisch DAB/DMB, Not Aus Prüfung, Turmprüfung / Bauwerksprüfung

Ihre betroffenen Produkte:
DAB+ K7D Radio B2


am Standort Eberswalde 8 müssen wichtige Wartungsmaßnahmen durchgeführt werden.
Beginn: 10.09.2019 10:05 Uhr
Ende: 10.09.2019 12:00 Uhr

Geplante Maßnahmen:
Not Aus Prüfung, Turmprüfung / Bauwerksprüfung

Ihre betroffenen Produkte:
UKW 104,9 Radio B2
Da steht demnächst also einiges an in Sachen Wartung! Bestimmt für den einen oder anderen, interessant um die Reichweite von DAB Kanal 12 zu testen ohne Calau oder Treplin.

Gruß aus dem Herzogtum Lauenburg. :dx:

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Verfasst: Mo 19. Aug 2019, 21:58
von 793267
https://www.ndr.de/der_ndr/technik/Empf ... en132.html

Cuxhaven-Altenwalde
Leistungsreduzierung vom 19.08.2019, 14:00 Uhr bis zum 06.09.2019, 19:00 Uhr aufgrund von Reparaturarbeiten im Bereich des Antennenträgers.

Betroffene UKW Programme:
NDR 1 Niedersachsen (Oldenburg) 105.4 MHz
NDR 90,3 98.4 MHz
NDR 2 (Niedersachsen) 97.9 MHz
NDR Info (Niedersachsen) 93.1 MHz
NDR Kultur 94.6 MHz
N-JOY 91.6 MHz

Flensburg-Engelsby
Leistungsreduzierung vom 20.08.2019 bis zum 21.08.2019, jeweils in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr aufgrund von Wartungsarbeiten.

Betroffene UKW Programme:
NDR 1 Welle Nord (Flensburg) 89.6 MHz
NDR 2 (Schleswig-Holstein) 93.2 MHz
NDR Info (Schleswig-Holstein) 87.7 MHz
NDR Kultur 96.1 MHz
N-JOY 91 MHz

Betroffene DAB+ Programme:
NDR SH Multiplex Block 12B