Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Grenzwall DX
Beiträge: 94
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:28
Wohnort: Beesdau
Kontaktdaten:

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Grenzwall DX »

Achtung DXer im Raum Berlin - Magdeburg - Halle - Südbrandenburg:

Der Sender Belzig ist aktuell abgeschaltet!

Wünsche gut DX!

Ingo
pomnitz26
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von pomnitz26 »

Der NDR 92.1, 98.0 (jetzt PSR) und 89.9 (jetzt MDR Jump Camburg) sind auch extrem schwach. Die 106,3 kommt eigentlich nie gut an aber scheint auch deutlich schwächer.
pomnitz26
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von pomnitz26 »

Irgendwie ist der ganze UKW Empfang heute sehr fadend. Bis jetzt auf der 103,6 Radio Hamburg was nicht verwundert wenn NDR 90,3 ankommt. Aber etwas anderes interessant lautes kommt auf der 103,6 auch immer mal raus. Irgendwie scheinen es sogar 3 zu sein die sich darum bekämpfen. Ansonsten sind Wittenberg, Remda und Bad Belzig bei mir quasi Grundversorger und deswegen geht dort kaum etwas anderes. Klar das die 95,2 der MDR hat.

Bad Belzig im Auto wird recht schnell von den Hessen abgelöst.
mittendrin
Beiträge: 1326
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von mittendrin »

Ja, ein ziemliches Durcheinander, bzw. Auf und Nieder.
Auf 103,6 hatte ich um 11.00 Uhr Radio Hamburg mit Nachrichten für Hamburg, Deutschland und die Welt - laut und klar.
Daneben auf 103,5 Dlf schwach und 103,7 Jump aus Sachsen stark.
Auf 100,7 gabs die Gegenrichtung mit Ansage Cesky Rozhlas aus Prag neben der 100,8 vom Petersberg.
Bei 95,7, 105,6 und 107,6 waren die Nachbarn breiter: Radio 1 aus Berlin auf 95,8, Brocken aus MD auf 105,7 und BB-Radio auf 107,5.
Starke Signale aus RUS oder UA gabs auf 90,0 und 95,5. Wohl eher ein Fall für die Spezialisten. :dx:
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
UKW mobil: VW-Werksradio RCD210, UKW stationär: 5-Ele-Yagi mit VV unter Dach über Koaxkabel an Autodachanschluss M5 geschraubt,
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne),
pomnitz26
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von pomnitz26 »

Die nebenliegenden kann doch ein Autoradio dauerhaft ohne große Mühe trennen. Die 103,6MHz ist nun nicht mehr in deutscher Hand.
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 3377
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Chief Wiggum »

pomnitz26 hat geschrieben: Do 14. Jul 2022, 12:30 Die nebenliegenden kann doch ein Autoradio dauerhaft ohne große Mühe trennen. Die 103,6MHz ist nun nicht mehr in deutscher Hand.
Sporadic E? Ansonsten wohl Radio Wroclaw, Luban.
Grenzwall DX
Beiträge: 94
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 22:28
Wohnort: Beesdau
Kontaktdaten:

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Grenzwall DX »

Das gibts nur einmal, dass zwei benachbarte Grundnetzsender des MDR / RBB abgeschaltet werden. Heute Mittag waren Wittenberg und Belzig mehr oder weniger zeitgleich vom Netz. Dadurch wurden bei mir einige Kanäle fürs DX frei. Neben echtem Tropo waren jede Menge Troposcatter, Meteorscatter und stundenlanger Sporadic E-Empfang aus Richtung Krim-UKR-Süd RUS sowie FIN zu verzeichnen. Gehört hab ich u.a.:

Abschaltung 104,0 Wittenberg:
104,0 D BR24, Büttelberg (355 km, 25 kW), S=2
104,0 POL PR24, Wilkanowo (119 / 2), 25121
104,1 D Delta R., Bungsberg (337 / 50), 242--

Abschaltung 101,6 Wittenberg:
101,6 POL RMF FM, Czarna Góra (274 / 10), S=2
101,7 D hr4 Nord-/Osthessen, Hr. Meißner (277 / 100), 33322, Hessenschau um 10:30 UTC

Abschaltung 88,1 Wittenberg:
88,2 D Bayern 2, Büttelberg (355 / 25), S=2
88,2 FIN YLE 1, Lapua-Simpsiö (1354 / 60), 243--, // 88,6, Klassik, finn. Ansage

Abschaltung 106,2 Belzig:
106,2 POL Zlote Przeboje, Lysa G. Jel. Góra (170 / 1), v-pol, S=2
106,1 D Hitr. Ant. Nds., Zernien (239 / 25), 35232
106,3 D Hitr. Ant. Nds., Torfhaus (220 / 100), 24322, ID
106,3 D DLF, Hornisgrinde (528 / 80), 22222, Signaleinfall aus Ri. SW, möglich auch Tx Schwerin (253 / 2)
106,2 D hr3, Heidelstein (299 / 50), 132-1, // 89,5
106,2 CZE CR3, Cheb-Zelená h. (216 / 0,8), Arie // 103,9-104,5

Abschaltung 100,2 Belzig:
100,2 POL PR3, Góra Sleza (231 / 120), 22322

Abschaltung 99,3 Belzig:
99,3 D Bayern 3, Büttelberg (355 / 25), 233--
99,3 RUS Marusya FM, Armavir (2142 / 0,8), 353--, ID: "Marusya FM - Stereo gromche!", Hits, v-pol

Abschaltung 91,9 Belzig:
91,9 D hr4 Nord-/Osthessen, Rimberg (317 / 20), 35322, Hessenschau um 10:30 UTC
91,9 D NDR2, Bungsberg (337 / 50), 23222

Viele Grüße, Ingo
mittendrin
Beiträge: 1326
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von mittendrin »

Derzeit Abschaltung der UKW-Sender am Petersberg, es gibt das Folgende zu hören:
93,5 Frekvence 1 aus Usti
95,3 nichts - Nachbarn 95,2 und 95,4 teilen sich die Frequenz (MDR Kultur Sonneberg/Dresden)
95,9 nichts - Nachbar 96,0 Bayern 2 Ochsenkopf anhörbar
100,8 nichts - Nachbarn: 100,7 MDR Kultur Remda, 100,9 Jump Ronneburg spratzen durch
103,3 Dlf Heidelstein fadet hoch, Abgleich mit Leipzig 96,6, Nachbarn 103,2 Antenne Bayern anhörbar, 103,4 unid Popmusik*
104,4 Wortfetzen, sehr wahrscheinlich rbb Kultur aus Calau
Naumburg 93,1 nichts, 93,0 N-Joy weniger gestört.
Die Naumburger Freqenzen von Radio Brocken und SAW laufen weiter.
Bei DAB+ weiterhin Vollausschlag auf 5C, 5D, 6B, 11C. Ist der Sender wirklich aus?
*Edit: 103,4 ist energy aus Berlin
Zuletzt geändert von mittendrin am Fr 15. Jul 2022, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
UKW mobil: VW-Werksradio RCD210, UKW stationär: 5-Ele-Yagi mit VV unter Dach über Koaxkabel an Autodachanschluss M5 geschraubt,
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne),
pomnitz26
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von pomnitz26 »

Die 93,1 ist bei mir sehr klar rbb 24Inforadio aber nicht alleine. Die 93,0 geht immer sehr schwach und wird auf dem Autoradio auch nicht gestört. Die 93,6 für nicht so trennscharfe Geräte sollte JAM hervorbringen. Dafür sind bei mir die 93,4 und 93,5 sehr schwach fadend. Keine Ahnung welches Programm. 93,4 ist deutsch, die 93,5 nicht. 103,4 ist bei mir Jena aber auch nicht alleine. Deine 104,4 kann ich bestätigen.

Alles in allem sehr ähnlich. Hole dir ein Autoradio und staune.

DAB auf dem 11C ist viel zu stark um abgeschaltet zu sein.

Der NDR war bei mir heute Nacht immer noch sehr schlecht, NDR 98.0 noch PSR. Nun sind die wieder normal zu empfangen.

Mich würde mal interessieren wie gut die 105,8MHz bei dir geht, natürlich nur wenn die 105,9MHz nicht stört.
mittendrin
Beiträge: 1326
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von mittendrin »

pomnitz26 hat geschrieben: Fr 15. Jul 2022, 11:53 Die 93,1 ist bei mir sehr klar rbb 24Inforadio aber nicht alleine. Die 93,0 geht immer sehr schwach und wird auf dem Autoradio auch nicht gestört. Die 93,6 für nicht so trennscharfe Geräte sollte JAM hervorbringen. Dafür sind bei mir die 93,4 und 93,5 sehr schwach fadend. Keine Ahnung welches Programm. 93,4 ist deutsch, die 93,5 nicht. 103,4 ist bei mir Jena aber auch nicht alleine. Deine 104,4 kann ich bestätigen.

Alles in allem sehr ähnlich. Hole dir ein Autoradio und staune.

DAB auf dem 11C ist viel zu stark um abgeschaltet zu sein.

Der NDR war bei mir heute Nacht immer noch sehr schlecht, NDR 98.0 noch PSR. Nun sind die wieder normal zu empfangen.

Mich würde mal interessieren wie gut die 105,8MHz bei dir geht, natürlich nur wenn die 105,9MHz nicht stört.
Es ist das Werksradio im Polo 6R von 2013 mit der besseren Antenne ;)
93,0 wird gewöhmlich von 92,9 MDR S-AN und 93,1 Sputnik beeinträchtigt. Auf 93,1 gibts noch Bayern 2 vom Kreuzberg.
Die 93,6 teilen sich Halle und Eisleben auf 93,7 mit Radio Brocken.
105,8 ist seltenst so stark, dass es die Ostseewelle schafft gegen Brocken und MDR Aktuell.
Grüße nach Süden :dx:
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
UKW mobil: VW-Werksradio RCD210, UKW stationär: 5-Ele-Yagi mit VV unter Dach über Koaxkabel an Autodachanschluss M5 geschraubt,
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne),
pomnitz26
Beiträge: 4839
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von pomnitz26 »

Da scheint das RNS 315 und RCD 310 deutlich besser zu sein.

Ich grüße zurück. In Steigra ist noch ein Forenteilnehmer der uns in den Schatten stellt. Wobei mein Radio da oben aber auch tolle Dinge hervorzaubern kann. Für mich zählt aber erstmal nur der Empfang zu Hause. Unterwegs ist UKW einfach viel zu voll.
mittendrin
Beiträge: 1326
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von mittendrin »

pomnitz26 hat geschrieben: Fr 15. Jul 2022, 12:49 Da scheint das RNS 315 und RCD 310 deutlich besser zu sein.
:gruebel: Es ist das 210.
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23 (südlich von Halle/Saale)
UKW mobil: VW-Werksradio RCD210, UKW stationär: 5-Ele-Yagi mit VV unter Dach über Koaxkabel an Autodachanschluss M5 geschraubt,
DAB+: PEAQ PDR-050B (Teleskopantenne),
planetradio
Beiträge: 2771
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von planetradio »

„Abschaltinformation DABplus-Abstrahlung am hr-Senderstandort Hardberg/Odw.

Wann: Dienstag, den 26. Juli 2022 im Zeitraum zwischen 10:25 Uhr bis ca. 10:55 Uhr

Grund: Wartungsarbeiten im Antennenträger

Betroffen: Kanalblock 7B mit den Hörfunkprogrammen hr1, hr2, hr3, hr4, hr-iNFO und YOU FM. Aufgrund von Umschaltungen zwischen den UKW-Antennenanlagen kommt es vormit-tags ebenso zu mehreren kurzen Ausfällen der UKW-Programmabstrahlung (kleiner 1 Minute). Betroffen hiervon sind die hr-Wellen hr1 (90,6 MHz), hr3 (92,7 MHz), hr4S (101,6 MHz) sowie YOU FM (95,3 MHz).“

https://www.hr.de/services/empfang-und- ... g-104.html

Und der SWR schreibt dazu:

„ Am 26. Juli 2022 zw. 10:25 Uhr und 10:55 Uhr kommt es zu einer Abschaltung der DAB+ Ausstrahlung der SWR-Programme im Bereich südlicher Odenwald zwischen Laudenbach, Weinheim, Heiligkreuzsteinach und Eberbach, aufgrund der Revision des Antennenträgers an der Station Hardberg (Hessen).

Betroffener Dienst: DAB+, Bouquet SWR BW N, Kanalblock 9D.“

https://www.swr.de/unternehmen/empfang/ ... n-100.html
793267
Beiträge: 975
Registriert: Di 11. Jun 2019, 19:19

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von 793267 »

Aurich-Popens
Leistungsreduzierung seit dem 10.04.2022 um 15:00 Uhr aufgrund einer Störung.


Betroffene UKW Programme:

NDR 1 Niedersachsen (Oldenburg) 95.8 MHz
NDR 2 (Niedersachsen) 98.1 MHz
NDR Kultur 90 MHz

Torfhaus (Harz)

Leistungsreduzierung vom 14.07.2022 um 10:00 Uhr bis zum 21.07.2022 um 18:00 Uhr aufgrund von Inspektionsarbeiten.

Betroffene UKW Programme:
NDR 1 Niedersachsen (Braunschweig) 98 MHz
NDR 2 (Niedersachsen) 92.1 MHz
NDR Kultur 89.9 MHz
_Yoshi_
Beiträge: 1639
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von _Yoshi_ »

Warum werden die Störungen in Aurich nicht behoben?
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr
Antworten