Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Thomas(Metal)
Beiträge: 1069
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Thomas(Metal) »

Am 06. April 2021 zw. 20:05 Uhr und 21:00 Uhr kommt es zu einer Abschaltung der UKW- und DAB+ Ausstrahlung in der Region Rhein/Neckar, der Vorderpfalz und in Teilen der Westpfalz, aufgrund von Messungen der Sendeantennen an der Station Weinbiet. Betroffener Dienst: UKW, SWR1 RP (89,8 MHz), SWR2 (95,4 MHz), SWR3 (89,9 MHz), SWR4 LU (95,9 MHz) und DASDING (102,2 MHz). DAB+, Bouquet SWR RP Kanalblock 11A.
Eine gemischte Wartung in Bad Marienberg und Weinbiet? :cheers:
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)
Alle Postings sind als Privatmeinung anzusehen.
Dudelsack
Beiträge: 1076
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 21:29
Wohnort: Marburg und zeitweise Stuttgart

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Dudelsack »

Eine Zeitreise ist es aber außerdem. Denn dass das dritte Programm mal auf 89,9 MHz (damals übrigens vom Donnersberg) sendete, ist ja auch schon ein paar Jahrzehnte her.
Ich werde mal scannen, auch, wenn ich nichts wirklich spektakuläres erwarte. Auf zwei Frequenzen sitzen Stuttgarter Sender neben an, die es schon den vergleichsweise starken Sendern aus Rheinland-Pfalz schwer machen. Und auf der 89,9 wird wohl auch nichts spannendes zu erwarten sein, allenfalls wird der Feldberg auf 89,8 vielleicht etwas besser gehen als sonst.
planetradio
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von planetradio »

„Am 30. März 2021 zw. 10:05 Uhr und 12:00 Uhr kommt es zu einer Abschaltung der UKW- Ausstrahlung im Raum Zweibrücken, aufgrund von Arbeiten an den sendertechnischen Einrichtungen an der Station Zweibrücken. Betroffener Dienst: UKW, SWR4 KL (90,5 MHz).“

https://www.swr.de/unternehmen/empfang/ ... n-100.html
Thomas(Metal)
Beiträge: 1069
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Thomas(Metal) »

Aalen: DAB ist schon mal weg.
Am QTH1 sind auf dem 9D noch Reste aus Waldenburg und MGH drauf (Träger in QIRX sichtbar). Zur Synchronisierung reicht es jedoch wider Erwarten nicht.
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)
Alle Postings sind als Privatmeinung anzusehen.
Japhi
Beiträge: 1232
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:43
Wohnort: 51.40N 07.14 E

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Japhi »

Nicoco hat geschrieben: Di 23. Mär 2021, 15:14 Heute Abend gegen 21:15 Uhr werden UKW & DAB+ am Sender Langenberg vom Hordtberg- auf den Rommel-Mast umgeschaltet. Rund 24 Stunden später sollen die Programme wieder zurückgeschaltet werden:

Betroffen sind folgende Kanäle und Programme:

UKW
1Live (106,7 MHz)
WDR 2 (99,2 MHz)
WDR3 (95,1 MHz)
WDR4 (101,3 MHz)
WDR5 (88,8 MHz)
Cosmo (103,3 MHz)
DKultur (96,5 MHz)

Standort Bärbelkreuz
WDR3 (97,3 MHz)
WDR4 (104,4 MHz)

Standort Monschau
WDR3 (98,2 MHz)
WDR4 (91,9 MHz)

Standort Bonn
DLF Kultur (106,1 MHz)

Standort Kleve
WDR2 RR (93,3 MHz)
WDR3 (97,3 MHz)
WDR4 (101,7 MHz)
WDR5 (99,7 MHz)

Standort Münster Nottuln
WDR3 (89,7 MHz)
WDR4 (100,0 MHz)

Standort Ibbenbüren
WDR3 (97,3 MHz)
WDR4 (99,5 MHz)

DAB+
Kanal 11D
1LIVE, 1LIVE diGGi, WDR2 (AC / BI / DO / K / MÜ / RR / SI / Wu), WDR3, WDR4, WDR5, WDR Event, WDR Maus, WDRcosmo

Kanal 5C, 9B
Digital Radio Deutschland / Private

https://www.presseportal.de/pm/7899/4871503


Auch DVB-T2 ist betroffen:
Im Rahmen von Wartungsarbeiten am Senderstandort Langenberg wird vom 24. bis 26. März jeweils zwischen 8:30 Uhr und 13:30 Uhr zeitweise der Empfang folgender Sender im Raum Rhein Ruhr nicht möglich sein:

Kanal 29 ZDF
Kanal 40, 43, 48 Freenet TV 1, 2 und 3

https://www.presseportal.de/pm/7899/4871513
Das fällt mir jetzt erst auf: Seit wann gibt es eine DAB-Reserveantenne am Rommel? Da hingen doch nur UKW-Antennen? Weiß da jemand was oder muss ich die Tage mal gucken fahren?
QTH: Niederwenigern 5km nördlich vom Sender Langenberg
Dacia MediaNav DAB+, Sony XDR-S3HD, Roadstar TRA2350P (110/53)
Thomas(Metal)
Beiträge: 1069
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Thomas(Metal) »

Aalen: UKW ist aus
Der Lohn am QTH1:
91,1 > Fürth viel zu stark, ich hätte mit Suhl gerechnet
95,1 > nichts, bzw. Siebkondensator stört
98,1 > WDR3 Nordhelle
103,7 > FFH Habichtswald
107,1 > B5aktuell Ochsenkopf
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)
Alle Postings sind als Privatmeinung anzusehen.
planetradio
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von planetradio »

Also drückt die 91,0 aus Fürth noch so stark auf 91,1?
DH0GHU
Beiträge: 2703
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von DH0GHU »

Thomas(Metal) hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 21:14 Aalen: UKW ist aus
Entweder DAB ist an, oder Geislingen spielt hier eine stärkere Rolle als erwartet...
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.
http://zitate.net/kritik-zitate
Thomas(Metal)
Beiträge: 1069
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Thomas(Metal) »

@ DH0GHU
DAB ist inzwischen wieder an.

@ planetradio
Ja Fürth ballert hier extrem rein. Ich habe ja nur 5km bis zum Sender inklusive Blick auf die Antennen.


[OT]
Das Posting davor war ein rundes: 1000

Die Statistik gefällt mir aber nicht:

Beiträge insgesamt:
1000 | Beiträge des Benutzers suchen
(0.06% aller Beiträge / 1.06 Beiträge pro Tag)
Am meisten aktiv in Forum:
OT-Forum
(408 Beiträge / 40.80% deiner Beiträge)
Am meisten aktiv in Thema:
** Der ultimative CORONA-Thread **
(308 Beiträge / 30.80% deiner Beiträge)


Hallo?! Ich treibe mich zuviel OT rum. Rundfunktechnik ist das Hobby, nicht das Lamentieren.
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)
Alle Postings sind als Privatmeinung anzusehen.
planetradio
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von planetradio »

Aber die 107.1 finde ich schon interessant.

Kannst du je nach Antennen Richtung bzw. Drehung Ochsenkopf oder Aalen dauerhaft hören?

Oder ist Aalen immer stärker?
dxbruelhart
Beiträge: 765
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Netstal

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von dxbruelhart »

Abschaltung Aalen (jetzt vorbei):
Die 91.10, 96.90 und 98.10 sind von Lokalsendern blockiert. Auf 95.10 ein sehr sauberer Wannenberg-Empfang, wie das sonst nie geht. Auf 103.70 nichts, kein UnserDing, auf 107.1 Toxic FM wesentlich besser als normal.
QTH: CH-8754 Netstal, 9E 03 27 / 47N 03 50, HB3YOC
Mitglied des UKW/TV-Arbeitskreis e.V. - www.ukwtv.de
Thomas(Metal)
Beiträge: 1069
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Thomas(Metal) »

planetradio hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 21:28 Aber die 107.1 finde ich schon interessant.

Kannst du je nach Antennen Richtung bzw. Drehung Ochsenkopf oder Aalen dauerhaft hören?
(...)
Ochsenkopf ist der Platzhirsch. Es fehlen hier nur wenige Meter zur Sichtverbindung. Richte ich die Yagi dorthin aus, kommt alles mit O=5. Nur die Yagi ermöglicht mir überhaupt die 107,1 aus Aalen auf wenigen Grad Ausrichtung.
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)
Alle Postings sind als Privatmeinung anzusehen.
Kroes
Beiträge: 54
Registriert: Mi 19. Dez 2018, 11:13

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Kroes »

Japhi hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 20:48 Das fällt mir jetzt erst auf: Seit wann gibt es eine DAB-Reserveantenne am Rommel? Da hingen doch nur UKW-Antennen? Weiß da jemand was oder muss ich die Tage mal gucken fahren?
Das kommt dabei raus, wenn das Presseportal die Meldungen vom WDR falsch zusammenfasst...journalistische Höchsleistung sozusagen.

Auf https://www1.wdr.de/unternehmen/der-wdr ... n-100.html ist der Originaltext noch zu sehen:
Die Umschaltung auf die Antenne Rommel am 23.03.2021 21:15 Uhr und Rückschaltung auf Antenne Hordt am 24.03.2021 21:15 Uhr der folgenden Programme betrifft:
UKW
1LIVE106,7 MHz, WDR 2 Rhein-Ruhr 99,2 MHz, WDR 3 95,1 MHz, WDR 4 101,3 MHz, WDR 5 88,8 MHz, Cosmo 103,3 MHz, DLF Kultur 96,5 MHz

Mit betroffen sind auch die folgenden Standorte und Programme.
1) Kleve: WDR 2 RR 93,3 MHz, WDR 3 97,3 MHz, WDR 4 101,7 MHz, WDR 5 99,7 MHz
2) Münster Nottuln: WDR 3 89,7 MHz, WDR 4 100,0 MHz
3) Ibbenbüren: WDR 3 97,3 MHz, WDR 4 99,5 MHz
4) Eifel Bärbelkreuz: WDR 3 96,3 MHz, WDR 4 104,4 MHz
5) Monschau: WDR 3 98,2 MHz, WDR 4 91,9 MHz
6) Bonn: DLF Kultur 106,1 MHz

Zusätzlich ist DAB+ von der Umschaltung auf OHA 21:20 Uhr und Umschaltung auf Gesamtantenne um 21:20 Uhr betroffen.
Kanal 11D
1LIVE, 1LIVE diGGi, WDR 2 (AC / BI / DO / K / MS / RR / SI / W), WDR 3, WDR 4, WDR 5, WDR Event, WDR Maus, WDRcosmo
Kanal 5C, 9B
Digital Radio Deutschland / Private
Also: UKW von der Antenne Hordt zur Antenne Rommel, DAB aber von Gesamtantenne auf OHA (obere Halbantenne).
Kroes
Beiträge: 54
Registriert: Mi 19. Dez 2018, 11:13

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von Kroes »

Interessante finde ich, dass WDR4 in Münster (und damit auch Ibbenbüren) sowie Eifel-Bärbelkreuz (und damit auch Monschau) jetzt anscheinend wieder vom Sender Langenberg geholt wird. Die WDR4-Wetter-Regionen gibt es wohl auch nicht mehr, oder? Auf der Webseite sind die zwar noch aufgeführt, aber gehört hab ich da schon sehr lange keine regionalen Infos mehr.
planetradio
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: Standortabschaltungen / Beeinträchtigung wegen Arbeiten an Antennen oder Stromversorgung

Beitrag von planetradio »

Thomas(Metal) hat geschrieben: Mo 29. Mär 2021, 14:48
Am 06. April 2021 zw. 20:05 Uhr und 21:00 Uhr kommt es zu einer Abschaltung der UKW- und DAB+ Ausstrahlung in der Region Rhein/Neckar, der Vorderpfalz und in Teilen der Westpfalz, aufgrund von Messungen der Sendeantennen an der Station Weinbiet. Betroffener Dienst: UKW, SWR1 RP (89,8 MHz), SWR2 (95,4 MHz), SWR3 (89,9 MHz), SWR4 LU (95,9 MHz) und DASDING (102,2 MHz). DAB+, Bouquet SWR RP Kanalblock 11A.
Eine gemischte Wartung in Bad Marienberg und Weinbiet? :cheers:
Ist korrigiert
https://www.swr.de/unternehmen/empfang/ ... n-100.html
Antworten