Radioszene und Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
dxbruelhart

Radioszene und Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von dxbruelhart » So 5. Apr 2015, 14:33

Wir haben wohl schon Threads zu Radio auf den Kanaren, aber noch kein Thema, das sich explizit mit den technischen Belangen des Radios auf diesen Inseln des ewigen Frühlings befasst.
Die Senderstandorte werden gerade auf Gran Canaria von den Radiobetreibern allzugerne verheimlicht. Ich war aber nun in den letzten zwei Jahren drei mal auf dieser Insel und habe - zusammen mit anderen Forenkollegen - doch nun einige Fakten zusammentragen können, diese will ich in diesem Thread sammeln:

Im Süden von Gran Canaria kenne ich so nun mittlerweile 9 Senderstandorte:

Von El Salobre 27.46.46N / 15.37.12W 165müM senden:
89.00 EWTN / R. Maria spanisch
103.5 R.Europa (deutsch)
103.8 R. Univerdance

Vom Stadion Maspalomas 27 45 59 15 35 00 senden:
90.1 R. Planeta Gran Canaria
102.9 Cadena 100

Vom Playa del Ingles - Edificio Mercurio II 27°45'47.46"N 15°34'46.73"W sendet (nur noch):
101.10 Radio Mix 101

Vom Einkaufszentrum Cità in Playa del Ingles 27°45'5.55"N 15°34'33.89"W sendet:
93.80 Radio Paloma Rondo von Horst Klatte

Vom Hotel Corono Roja in Playa del Ingles 27°45'54.48"N 15°33'36.36"W sendet:
90.70 Holland FM

Von San Agustin - Morro Besudo (das ist der weithin sichtbare Sendemast oberhalb von San Agustin) 27°46'40.37"N 15°32'10.02"W senden:

93.00 Radio Carizal la voz del Pueblo
94.50 Radio Faycan
95.30 Radio Maspalomas SER
97.70 Nueve Radio
107.60 Radio Dunas

Von San Agustin - Calle los Nardos (im Wohngebiet San Agustin) 27°46'22.16"N 15°32'43.43"W senden:
88.5 RNE1
99.1 RNE R. Clasica
100.9 RNE 3
106.5 RNE R. 5

Von San Bartolome de Tirajana - Caldera de Tirajana 27°54'26.09"N 15°34'7.74"W senden:
89.60 7/7 Radio
und wohl auch weitere Programme (dazu weiss ich noch nicht weiteres)

Vom Monte Cruce in Arinaga 27°52'9.76"N 15°23'37.88"W senden:
87.90 Radio Las Arenas
91.40 Canarias Radio
94.10 Global FM
96.80 Radio Planeta
107.00 Radio Tagoror

Da sich in der Radioszene auf Gran Canaria bzw. auf den Kanaren immer viel ändert, kann das teilweise schon wieder überholt sein. Ich bin daher froh um Ergänzungen, Aktualisierungen, Korrekturen und Neuigkeiten!

dxbruelhart

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von dxbruelhart » So 5. Apr 2015, 15:11

Diese Angaben sind vom Januar 2015 aktuell, es läuft aber eben immer viel auf Gran Canaria in der Radioszene.

Es ist noch völlig unklar aktuell, woher folgende Frequenzen senden, die im Süden senden:
87.60 COPE
90.40 ECCA
91.70 neu, Leerträger im Januar
92.00 R. Top 21
94.80 Radio Sol
96.40 Cuarenta
97.20 Radio Faro
98.20 Canal Sur Radio
98.40 Radio Charly
100.3 SER
102.4 SER Canarias
105.1 Yumbo FM
105.6 SER Canarias
106.2 YUH FM

RadioNORD

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von RadioNORD » Mo 6. Apr 2015, 21:59

Den Sendestandort Cita muss man wohl streichen. Bei meinem letzten Besuch im Dezember war die dortige Sendeantenne nicht mehr vorhanden.


dxbruelhart

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von dxbruelhart » Di 7. Apr 2015, 06:40

@ RadioNORD:
Woher sendet denn jetzt die 93.80 von Horst Klatte nach Deiner Einschätzung?

RadioNORD

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von RadioNORD » Di 7. Apr 2015, 08:56

@dxbruelhart:

Das kann ich leider nicht sagen. Offen gestanden habe ich im Dezember nicht überprüft, ob die Frequenz überhaupt noch zu empfangen ist. Aufgefallen ist mir nur, dass der Antennenmast am Süd-Ost-Ende des Cita-Gebäudes, der doch sehr ins Auge fiel, nun keine Antennen mehr trug. Bilder kann ich heute nachmittag nachliefern. Ich will nicht ausschließen, dass sich Herr Klatte einen höher gelegenen Sendestandort gesucht hat. Der kleine Gittermast an der Cita brachte es ja allenfalls auf 20 oder 25 m. Mit den recht hohen Hotels Richtung Maspalomas dürfte die Reichweite recht beschränkt gewesen sein.

dxbruelhart

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von dxbruelhart » Di 7. Apr 2015, 09:17

Im Januar war die 93.80 jedenfalls noch auf Sendung; ich war in San Agustin drüben, da kam das Signal nicht wirklich stark an, so ging ich im Januar davon aus, dass noch von der Cità gesendet wurde, und habe das auch nicht weiter abgeklärt.

RadioNORD

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von RadioNORD » Di 7. Apr 2015, 14:03

So, gerade mal nach dem Bild gesucht. Aber offenbar habe ich es mangels sichtbarer Antenne wieder gelöscht. Ich werde aber in absehbarer Zeit dort mal wieder vorbeischauen. Dann gibt es ein neues Bild...

DJ Taifun

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von DJ Taifun » Di 7. Apr 2015, 20:33

Sind das diese Sendeantennen von Radio Rondo http://www.kanaren-virtuell.de/diashow_ ... 1_2271.jpg

RadioNORD

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von RadioNORD » Di 7. Apr 2015, 20:56

So sahen die Antennen in der Tat aus. Bei meinem letzten Besuch waren die Dipole allerdings wieder demontiert.

Salvator

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von Salvator » Mi 8. Apr 2015, 15:48

Gibt's vielleicht auch einen realtiv aktuellen Bandscan von (der Insel) La Palma?

DJ Taifun

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von DJ Taifun » Mo 27. Apr 2015, 23:49

Zu St.Augustin-Morro Besudo, einige 100m unterhalb von dem hohen Sendemast gibt´s noch ein Sendemast mit mehrern Sendeantennen dran, knapp nördlich oberhalb der GC-500 und direkt links neben einem Fabrikgelände.
Oberhalb von Puerto Rico gibt´s am "Wendehammer" von Calle Islas de Lobos auch ein Sendemast mit UKW, TV und Mobilfunk. Von dort könnte die 87,6 COPE kommen, da die QRG für Mogan gelistet ist.
Am Stadion Flutlichtmast in Maspalomas sind auch mehrere Antennen angebracht, eventuell kommt von dort 97,2 Radio Faro, dort hatte ich vor Jahren als ich dort Urlaub gemacht habe den stärksten Empfang.
Die 100,3 könnte auch von El Tablero kommen, in der Calle Isla de Madeira sind Antennenmasten auf einem Haus aufgebaut.

dxbruelhart

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von dxbruelhart » Di 28. Apr 2015, 09:17

Können wir die Sendemaste auf dem Industriegelände in San Agustin, beim Wendehammer der Calle Islas de Lobos oberhalb Puerto Rico und in Tablero, Calle Isla de Madeira auf Google maps/Earth, Bing oder Here Maps ausfindig machen?

DJ Taifun

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von DJ Taifun » Di 28. Apr 2015, 21:32

Puerto Rico, Calle Islas de Lobos 27,47,20 N / 15,42,55.40 W. Über Streetview direkt zu sehen.
Tablero, Calle Isla de Madeira 27,46,43 N / 15,37,03 W. Auch hier direkt zu sehen.
S.Augustin Morro Besudo, von ca 27,46,24 N / 15,32,10 W. In Fahrtrichtung nach Osten auf der linken Seite ein kleiner Gitterturm mit UKW Antennen zu erkennen.
Zu erreichen ist der Sendemast über einen "Feldweg" der in der nähe vom großen Sendemast abzweigt. War zumindest in 2005 so zu erreichen.

dxbruelhart

Re: Senderstandorte auf den Kanarischen Inseln

Beitrag von dxbruelhart » Mi 29. Apr 2015, 09:03

Jetzt ist mir dank Dir DJ Taifun klar, wo der Standort in Puerto Rico ist: Von diesem Standort an der Calle Islas de Lobos kommen auf jeden Fall (auch) folgende Sender:
90.90 R. Erre la Canaria
99.40 Radio Kiss Canaries
Im Dezember 2013 konnte ich klar feststellen, dass diese beiden Frequenzen von dem damals wohl einmalig erblickten aber nicht klar verorteten Standort in Puerto Rico kommen.
und event. eben auch 87.60 Cope FM.

Antworten