Unitymedia News

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
bengelbenny
Beiträge: 201
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:05
Wohnort: Augsburg

Re: Unitymedia News

Beitrag von bengelbenny »

MainMan hat geschrieben: Do 4. Mär 2021, 17:43 Gestern beim Durchzappen habe ich bemerkt, dass Vodafone in Ba-Wü einigen Programmen neue Kennungen spendiert hat.
Mehr als acht Jahre (!), nachdem das Schweizer Radio DRS in SRF umbenannt wurde, haben die Programme im Kabelnetz jetzt die korrekten Kennungen SRF 1, SRF 2 Kultur und SRF 3.
Welche Version von SRF1 wird in BW von Vodafone eingespeist? Hier im Kabelnetz Augsburg war es früher per terrestrischem Abgriff lange die Version Ostschweiz, aber vor Jahren schon wird das Signal vom Satelliten für die Einspeisung der Schweizer Radioprogramme verwendet, wodurch es keine Regionalisierung mehr gibt.
MainMan
Beiträge: 507
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: Unitymedia News

Beitrag von MainMan »

Landesweit verbreitet wird die SRF1-Version ohne Regionalisierung, die Einspeisung erfolgt demnach von HotBird 13° Ost.
Chris_BLN
Beiträge: 1456
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35

Re: Unitymedia News

Beitrag von Chris_BLN »

Nicoco
Beiträge: 2203
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 14:54

Re: Unitymedia News

Beitrag von Nicoco »

Pfennigfuchser hat geschrieben: Mo 8. Feb 2021, 07:47
Nicoco hat geschrieben: Sa 6. Feb 2021, 18:38
htw89 hat geschrieben: Sa 6. Feb 2021, 18:10Ich glaube ich lehne mich nicht zu sehr aus dem Fenster wenn ich sage, dass gerade kleinere Sender tendenziell zukünftig über IPTV und nicht mehr via DVB-C übertragen werden. Wir werden es hier mehr und mehr mit einer hybriden TV-Übertragung zu tun haben. Die Giga TV Box von Vodafone zeigt in diese Richtung.
Damit lehnst du dich nicht zu weit aus dem Fenster, sondern hast eine sehr zutreffende Sicht auf die kommende Realität.
Voraussichtlich im Sommer werden die ersten internationalen TV-Sender im Kabel auf Streaming umgestellt und können dann nur noch mit der GigaTV Box geschaut werden.
Woher nimmst Du Deine Infos?
Hier gibt's nun auch die offizielle Info von Vodafone:
https://www.vodafone.de/hilfe/internati ... akete.html
Pfennigfuchser
Beiträge: 185
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: Unitymedia News

Beitrag von Pfennigfuchser »

Nicoco hat geschrieben: Di 27. Apr 2021, 09:37
Pfennigfuchser hat geschrieben: Mo 8. Feb 2021, 07:47
Nicoco hat geschrieben: Sa 6. Feb 2021, 18:38
Damit lehnst du dich nicht zu weit aus dem Fenster, sondern hast eine sehr zutreffende Sicht auf die kommende Realität.
Voraussichtlich im Sommer werden die ersten internationalen TV-Sender im Kabel auf Streaming umgestellt und können dann nur noch mit der GigaTV Box geschaut werden.
Woher nimmst Du Deine Infos?
Hier gibt's nun auch die offizielle Info von Vodafone:
https://www.vodafone.de/hilfe/internati ... akete.html
Danke für die Info :-) Da wird wohl mächtig alles demnächst abgeschaltet und TV- und Radiosender nur noch über IPTV geben.
Nordi207
Beiträge: 261
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 17:22

Re: Unitymedia News

Beitrag von Nordi207 »

Na denn, viel Spaß beim TV-Glotzen.
So oft wie unser Internet-Anschluß „Husten“ bzw. „Aussetzer“ hat, kann das kein Vergnügen werden.
Pfennigfuchser
Beiträge: 185
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:38

Re: Unitymedia News

Beitrag von Pfennigfuchser »

Nordi207 hat geschrieben: Fr 30. Apr 2021, 06:34 Na denn, viel Spaß beim TV-Glotzen.
So oft wie unser Internet-Anschluß „Husten“ bzw. „Aussetzer“ hat, kann das kein Vergnügen werden.
Ich halte es auch für den falschen Weg. Wofür soll man dann noch so viel Kabelgebühren zahlen? Dann kann man auch DVB-T bzw. andere Internetanbieter nutzen
htw89
Beiträge: 35
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:31
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia News

Beitrag von htw89 »

Man findet hier eine Liste mit den Umbelegungen:
https://www.feh-nrw.de/securedl/sdl-eyJ ... gungen.pdf

Hab mir gestern mal die Mühe gemacht und das mit der bisherigen Belegung zusammengebracht.
unity2605_belegung.pdf
Vodafone West Belegung ab 26.5.
(126.88 KiB) 80-mal heruntergeladen
Demnach räumt man in BW weitgehend das Band 3 frei und in NRW/Hessen das halbe Hyperband. Warum man das unterschiedlich macht und immer noch nicht die Belegung innerhalb ex-Unitymedia vereinheitlicht, wer weiß das schon. Natürlich sind diese Listen immer mit Vorsicht zu genießen, aber die scheint mir doch relativ valide.

Auf jeden Fall ist das bisher alles andere als eine Angleichung an Vodafone Kabel Deutschland...
freiwild
Beiträge: 74
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:54

Re: Unitymedia News

Beitrag von freiwild »

wie, noch nicht mal innerhalb des Unitymedia-Altnetzes schafft man eine technische Vereinigung?
htw89
Beiträge: 35
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:31
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia News

Beitrag von htw89 »

Scheint im Hause Vodafone nicht Priorität zu haben. Da wird es jetzt in allererster Linie sicher darum gegangen sein, einfach Platz zu schaffen für noch mehr Downstream.
freiwild
Beiträge: 74
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:54

Re: Unitymedia News

Beitrag von freiwild »

htw89 hat geschrieben: Fr 30. Apr 2021, 12:45 Scheint im Hause Vodafone nicht Priorität zu haben. Da wird es jetzt in allererster Linie sicher darum gegangen sein, einfach Platz zu schaffen für noch mehr Downstream.
Ja, ich weiß, aber gerade das ist das wunderliche. Noch nicht mal die Aufteilung, auf welchen Kanälen DVB-C läuft und auf welchen mal DVB-C durch Internet ersetzt, ist in der künftigen Aufteilung des Unitymedia-Altnetzes gleich.
Antworten