Unitymedia News

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
MainMan

Unitymedia News

Beitrag von MainMan » Fr 19. Dez 2014, 14:58

Zum 15. Januar 2015 beenden CNN, BBC World und Euronews die analoge Kabelverbreitung in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Die jeweiligen Kanäle werden künftig digital genutzt. Siehe:

http://www.digitalfernsehen.de/Unitymed ... 109.0.html

Die Ausdünnung des analogen Angebots im Kabel kommt somit langsam in Fahrt :spos:

pg09

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von pg09 » Fr 19. Dez 2014, 16:33

Finde ich jetzt schon etwas schade, aber na ja. Nur: BBC World teilt sich hier in NRW doch den Sendeplatz mit Servus TV, und Euronews teilt sich seinen ebenfalls mit irgendeinem Sender. Will man diese Kanäle digital weiternutzen, müssen die beiden doch auch noch abgeschaltet werden, oder?

Marcus.

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von Marcus. » Fr 19. Dez 2014, 16:34

vlt werden in NRW auch nur 2 Kanäle abgeschaltet, was ich mir nicht vorstellen kann.

RheinMain701

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von RheinMain701 » Fr 19. Dez 2014, 17:36

Die Kanäle hat sowieso keiner gebraucht, oder? Das ist jetzt kein echter Verlust.

Reinhold Heeg

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von Reinhold Heeg » Fr 19. Dez 2014, 17:39

Da alle Programme, die im Januar aus dem analogen Kabel fliegen, eh digital frei verbreitet werden, ist das sicher kein Verlust. Dass die dann frei werdenden Kanäle zukünftig digital genutzt werden, ist auch besser so. Auf einen Kanal kann man jede Menge Programme digital einspeisen.
Dass langsam begonnen wird, manche Programme rauszuwerfen, muss ja nichts Schlimmes sein. Jeder neu gekaufte Fernseher kann digital. Nur wissen das die Meisten gar nicht und dass man für das selbe Geld, das man den Kabelnetzbetreibern hinterherwirft, digital viel mehr Programme bekommt, meist auch nicht.
Schönes Wochenende
Reinhold

WiehengeBIERge

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von WiehengeBIERge » Fr 19. Dez 2014, 19:21

Wenn der Platz von BBC World wieder neu belegt wird, kann UMKBW ja mal die Chance nutzen, und den Modulator endlich mal auf die korrekte Bildträgerfrequenz einstellen :D.

Nordi

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von Nordi » Fr 19. Dez 2014, 22:43

In dem Artikel geht es doch nur um BW, oder nicht?

Frankfurt

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von Frankfurt » Sa 20. Dez 2014, 18:58

Lieber die Kanäle digitalisieren und nicht als Werbesender analog einzustellen. Die demente Oma merkt dann an ihrer analogen Röhrenkiste nichts und bald senden da nur noch analoge QVC 1-9 - dann werden 10 Heizdecken am Tag bestellt.

Gibt es da nicht eine Digitalisierungsvorschrift / Zeitplan ?

MainMan

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von MainMan » So 21. Dez 2014, 12:49

Nordi hat geschrieben: In dem Artikel geht es doch nur um BW, oder nicht?
Nein. Es geht um alle 3 Bundesländer, in denen UM vertreten ist.
Siehe auch: http://www.unitymedia.de/hilfe_service/ ... nderungen/

freiwild

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von freiwild » Di 30. Dez 2014, 20:24

MainMan hat geschrieben:Die jeweiligen Kanäle werden künftig digital genutzt.
Nein, werden sie nicht, jedenfalls nicht alle. Den Kanal von CNN International in den drei Unitymedia-Ländern übernimmt Sat1 Gold. Damit senden alle sechs ProSiebenSat1-Programme dort künftig auf analogen Kanälen. Zusammen mit den beiden ehemaligen P7S1-Programmen N24 und sonnenklar.tv sind es acht analoge Programmplätze, oder soviele, wie ARD&ZDF zusammen inzwischen belegen. Liegt bestimmt an der Programmqualität.

MainMan

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von MainMan » Mi 31. Dez 2014, 00:55

An anderer Stelle wurde zwischenzeitlich kolportiert, dass alle drei analogen Kabelplätze bei UM wieder mit analogen Sendern belegt werden - und zwar mit Sat.1 Gold, Juwelo TV und Astro TV (!!!).

Entweder die DF hat da schlecht recherchiert oder bei UM weiß die eine Hand nicht was die andere macht. Ich tippe mal auf Letzteres.

Reinhold Heeg

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von Reinhold Heeg » Mi 31. Dez 2014, 08:30

So kanns gern weitergehen. Programme, die schon ewig im analogen Kabel sind, ihre Verbreitung im analogen Kabel einstellen uhd deren Kanäle mit Abnudlern von Altware (bei RTL Nitro und ProSieben MAXX lass ich mir das ja noch gefallen) und Shopping-*** zu belegen. Am Ende ist das analoge Kabel nur noch mit so Schrott belegt. So kann man die Kabelkunden auch dazu bewegen, auf digital aufzurüsten. Mit den Unwissenden kann mal es ja machen. Denen kann man ja teure Pakete andrehen.
Guten Rutsch
Reinhold

Rheinländer

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von Rheinländer » Mi 31. Dez 2014, 08:34

Ist das bei CNN eigentlich immer noch so, dass im Sport Teil ständig das Testbild kommt? Bzw vorher störstreifen? beim Wetter war das glaub auch der fall. Warum auch immer das so gewesen ist

Staumelder

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von Staumelder » Mi 31. Dez 2014, 08:52

Störstreifen? Wurde das nicht 1989 abgeschafft?

Marc_RE

Re: Unitymedia: CNN, BBC World, Euronews beenden analoge Verbreitung

Beitrag von Marc_RE » Do 1. Jan 2015, 04:22

WiehengeBIERge hat geschrieben: Wenn der Platz von BBC World wieder neu belegt wird, kann UMKBW ja mal die Chance nutzen, und den Modulator endlich mal auf die korrekte Bildträgetfrequenz einstellen :D.
Die stimmt :-) UM macht keine Fehler, das Kanalraster hat sich an Unfähigmedia anzupassen, nicht umgekehrt. Die 1MHz Versatz liegen lt. deren Hotline an ungeeigneten Verstärkern oder defekten Fernsehern! In deren Liste steht die falsche Frequenz, daher stimmt für die alles.
Ich mach mir die Welt, wiedewiede wie sie mir gefällt...

Antworten