UKW in Estland

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Cha

Re: UKW in Estland

Beitrag von Cha » Fr 21. Nov 2014, 17:20

PowerHitRadio hab ich schon mal online gehört, den fand ich ganz gut. :spos:
Wie "voll" ist das UKW-Band denn in Estland? Ist da noch reichlich Platz für neue Sender oder wird das Band dort auch nur vollgestopft?

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » Fr 21. Nov 2014, 17:34

Laut Estnisches Technisches Amt ist das Band voll - diese Frage kam oben wegen Sputnik-Sendestart. Deshalb kann auch Sputnik keine UKW-Frequenzen in Estland haben. Jemand muss gehen für jemand zu kommen. (Mindestens für Vollleistungssendern)

Ich habe Hit FM diese Woche gehört und mag es sehr. Es sieht dass sie sind die erste Freeform-sender Estlands(mindestens was Ich kenne). Moderatoren selbst wählen die Musik und sie spielen alle von Rock and Roll bis heutige Hits. Zur zeit es sieht dass die Sendungen sind moderiert von 6 MEZ bis 21 MEZ(7-22 Estnisch), am Mittwoch ist auch eine extrasendung von 21-23 MEZ. Nachrichten gibt auf 45'te Minute jedes Stundes von 6:45-16:45 MEZ. Heute wann wir hatten grosse problemen mit Schnee und Eis auf Strassen, mitteilte sie manchmal neue Pressemitteilungen von Landstrassenamt. Nicht die Deutsche "Eilmeldung für jede blatt auf Strasse"(Ich eigentlich mag Ihre Verkehrswarnungsystem - Ich wünsche dass wir hatten derselbe aber leider haben wir es nicht) aber nicht schlecht für Estland wo viele Sendern wird die Gefahren warnen(mitteilt wo Polizei gesichtet sind) aber oft warnt nicht über die Gefahren.

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » Do 27. Nov 2014, 19:44

88,7 aus Puka ist seit heute wieder auf Sendung. Habe es jetzt entdeckt. War noch nicht da auf Morgen.

Ich war heute in Tartu und hatte RDS von "Raadio 7" observiert. Da war auch eine wenigstündige sendeausfall während observierung. Raadio 7s PS nutzung ist furchtbar. Schlimmer als Ruut FM! Sie brauchen sehr gut Signal für dies überhaupt zu empfangen. Meine Handys FM tuner handelt es ein bisschen besser als Digitradio - Ich glaube zu oft Änderungen machen schwierigkeiten(Fehlercheck?). Ich versuche besser empfang zu haben während meine nächsten Tartu-besuchen zu haben. Hier ist eine kurze Video von eine versuch am Heute. Hier können sie unterbrechungen(vielleicht braucht mehr besser signal) sehen, und ihres RDS ist bereits im Mitte Tartu(Busstation; Rigasstrasse) ganz schwierig zu empfangen. Ihres RDS in Laguja? Vergiss es - Ton kann in Stereo kommen, aber sogar PTY nicht!

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » So 30. Nov 2014, 19:14

Eine andere Beispiel von RDS Missbrauch hier. Was könnte auf RT senden sein ist auf PS gesendet und RT selbst... *kopftisch*

https://www.youtube.com/watch?v=vqT1ilgIot0

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » Fr 19. Dez 2014, 21:39

Am Dienstag ging ich extra auf Tartuer Domberg wo ich könnte endlich in wenige Plätze eine stabil RDS Empfang von Raadio 7 haben. Es sieht dass sie ändern PS nach jede ca. 0,8 sekunden. Uh!

Hier ist die Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=vg5bxr8s9Vc

Japhi

Re: UKW in Estland

Beitrag von Japhi » Fr 19. Dez 2014, 21:51

Ob das mit jedem RDS-Radio so gut klappt mit dem schnellen Wechsel? :eek:

Kohlberger91

Re: UKW in Estland

Beitrag von Kohlberger91 » Fr 19. Dez 2014, 22:00

ES5NHC hat geschrieben: Am Dienstag ging ich extra auf Tartuer Domberg wo ich könnte endlich in wenige Plätze eine stabil RDS Empfang von Raadio 7 haben. Es sieht dass sie ändern PS nach jede ca. 0,8 sekunden. Uh!

Hier ist die Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=vg5bxr8s9Vc
Das was über PS dort gesendet wird könnte im Radiotext stehen :rolleyes:

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » Fr 19. Dez 2014, 22:04

Japhi hat geschrieben: Ob das mit jedem RDS-Radio so gut klappt mit dem schnellen Wechsel? :eek:
Genau. Es ist wahnsinnig. Auch meine Digitradio hat probleme, manchmal es zeigt statt zb. "Tartu_92" "Taru_9.1" ua, manchmal RDS friert... Es ist zu schnell.
Kohlberger91 hat geschrieben: Das was über PS dort gesendet wird könnte im Radiotext stehen :rolleyes:
Amen!

Cha

Re: UKW in Estland

Beitrag von Cha » Sa 20. Dez 2014, 10:44

ES5NHC hat geschrieben: Am Dienstag ging ich extra auf Tartuer Domberg wo ich könnte endlich in wenige Plätze eine stabil RDS Empfang von Raadio 7 haben. Es sieht dass sie ändern PS nach jede ca. 0,8 sekunden. Uh!

Hier ist die Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=vg5bxr8s9Vc
RDS-PS als Laufband hab ich auch noch nicht gesehen. :eek: Da haben sicherlich so einige Radios Probleme mit der Anzeige.

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » So 21. Dez 2014, 14:15

Von 22. Dezember bis 31. Dezember sendet in Estland eine temporäre Radiosender "Tõrva Raadio" auf 91,9 MHz.

Hier ist Senderinfo: https://mtrarhiiv.mkm.ee/default.aspx?s ... 14539f44db

Ihres webseite: http://raadio.torvanoored.ee/

Max. Strahlungsleistung 15W, Vertikalpolarisation, 10m hoch von Boden. Antenneadresse Spordi 1, Tõrva.

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » Mo 22. Dez 2014, 11:46

Ich kann die Funzel von Tõrva Raadio ausserhalb hier in Laguja durch Rauschen hören. Entfernung ist 35 km von hier. Interessant ist dass Ich könnte Es besser in Horizontal hören als Vertikal.

Hier ist eine Aufzeichnung: https://www.youtube.com/watch?v=xt9JboMtcDs

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » Mi 14. Jan 2015, 09:03

Am 9. Januar war ich in Tallinn für eine Wetterkonferenz und unterwegs hatte ich einige RDS Fotos gemacht. Ich konzentrierte an Sendern was nur in Tallinn empfangbar sind oder welches RDS Unterschieden beispielsweise mit sendern hier in Kreis Tartu habe. Leider hatte der Zug nach Tallinn und der Bus zurück nach Tartu sehr viel Radiostörungen verursacht(und auch Tallinn Busstation ist völlig eine Radiostörungshölle!) und Ich könnte die RDS von wenige Sendern, z.b Jumor FM, garnicht empfangen.
[attachment 4370 raadio_tallinn.png]

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » Do 5. Mär 2015, 17:07

Eine Spätmeldung von meine Reise nach Tallinn für Wintertag der ERAÜ am 14. Februar. Da hatte ich besser, mehr störungsfrei Empfang und es sieht jetzt, dass Jumor FM gar kein RDS habt. Auch ihres Klang ist nicht ganz gut.

Nächste möglichkeit für Tallinns radiolandschaft checken ist am 23. März wann ich da bin für eine andere Wetterkonferenz.

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » Sa 28. Mär 2015, 20:02

Am Montag war ich wieder in Tallinn und während Rückfahrt hatte entdeckt dass Jumor FM auf 104.9 FM jetzt RDS sendet. PS: JUMOR_FM; PTY: None. Radioempfang diese Tag war auch ganz nett, Finnische Sendern waren bis Kreis Järva zu hören.

ES5NHC

Re: UKW in Estland

Beitrag von ES5NHC » Mo 30. Mär 2015, 11:42

Upps! Ring FM vergass seine RDS Zeitzone zum Sommerzeit umstellen! Sollte +3 sein! EDIT: Hatte ihn über Facebooknachricht informert und jetzt ist es OK.
[attachment 4850 ringfm.png]

Zur selbe Thema, ERRs Sendern ausser Raadio 4 fehlen RDS Clock Time für mehrere Monaten in ihre Südestnische Sendern. Ich soll ihn kontaktieren, Koeru und Tallinn haben es noch mindestens für Vikerraadio - hatte selbst am letzte Montag überprüft. Valgjärve und Tartu(Ballempfang?) aber haben nicht(und wenn es war noch auf sendung war Lokalzeit sendet als UTC :rolleyes: )

Antworten