Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Radio Fan
Beiträge: 81
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Radio Fan » Fr 5. Okt 2018, 18:50

Kann ich auch so bestätigen. Dank meines Equipments ist beim mir am NO-Fenster (1.Etage) ständig Empfang von Rügen und auch bis 30.9. auch die 103,3 aus Ahrenshoop vorhanden.
Der Grundig ist aufgrund seiner Modifikation extrem empfindlich sowie selektiv ! :dx:
Zuletzt geändert von Radio Fan am Mo 3. Dez 2018, 20:10, insgesamt 2-mal geändert.

QTH: Rostock Mitte
RX: Yamaha DAB Tuner T-D 500, Dual DAB 5.1, Grundig Satellit 700,
Sony ICF7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil:Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ABB-Flex Dachantenne u. DAB/FM Splitter

Habakukk
Beiträge: 322
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Habakukk » Mo 3. Dez 2018, 08:11

Seit dem Wochenende soll laut Parallel-Forum auch die 103,6 in Stralsund off-air sein.

Nachtrag: Offenbar fehlt nur die Modulation.

Habakukk
Beiträge: 322
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Habakukk » Di 4. Dez 2018, 12:41

Laut Parallelforum spielt die 103,6 Stralsund wieder. War also wohl nur ein technisches Problem!

Radio Fan
Beiträge: 81
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Radio Fan » Di 4. Dez 2018, 19:26

Ja die Stabilität der Zuführung ist leider nicht die Beste. Es traten in der Vergangenheit immer mal wieder Störungen auf.
Es waren dann meistens kurzzeitige Aussetzer.

QTH: Rostock Mitte
RX: Yamaha DAB Tuner T-D 500, Dual DAB 5.1, Grundig Satellit 700,
Sony ICF7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil:Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ABB-Flex Dachantenne u. DAB/FM Splitter

Antworten