Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
delicious

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von delicious » Sa 4. Nov 2017, 20:05

Wo ist denn eigentlich Jazz Radio Rostock geblieben? Seit einigen Tagen schon nichts mehr von ihm gehört..

Steve-o1987

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Steve-o1987 » Sa 4. Nov 2017, 20:21

delicious hat geschrieben:Wo ist denn eigentlich Jazz Radio Rostock geblieben? Seit einigen Tagen schon nichts mehr von ihm gehört..
Ist mir vorhin im Auto auch aufgefallen. Auf der 105,6 ist nur die Ostsee (white noise) zu hören :wall:
Der Sender fällt eh alle paar Wochen aus, weil der Webstream ausfällt, aber dann ist zumindest ein stummes Trägersignal zu empfangen oder die Playlist vom Rechner im Senderhäuschen in Krummendorf.

delicious

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von delicious » So 5. Nov 2017, 07:45

Ja, so zuverlässig läufts dort nicht, aber diesmal ist es doch extremer. Mehrere Tage schon nur Rauschen... nicht das sie aufgegeben haben.

Steve-o1987

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Steve-o1987 » So 5. Nov 2017, 10:13

@delicious Du schreibst seit einigen Tagen. Wann ist dir das Rauschen zum ersten Mal aufgefallen?

delicious

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von delicious » So 5. Nov 2017, 10:20

Meiner Meinung nach lief es am Dienstag noch, es könnte aber schon die Notschleife gewesen sein. Ab Mittwoch oder Donnerstag war dann wohl Rauschen. Am Freitag und Samstag auf jeden Fall nur Rauschen. Ich hatte erst gar nicht so darauf geachtet, da läuft es ja gerne mal nicht so rund, wie man weiß.

jug

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von jug » So 5. Nov 2017, 10:47

delicious hat geschrieben: Ja, so zuverlässig läufts dort nicht, aber diesmal ist es doch extremer. Mehrere Tage schon nur Rauschen... nicht das sie aufgegeben haben.
Genau, wer es billig einkaufen will / muß. Auf Dauer kann eine solche Funzel Lösung, die in Richtung Pampa sendet und nicht einmal das Zielgebiet Rostock richtig anstrahlt, keinen Erfolg haben!!!
UKW abschalten und es über den bald vorhandenen DAB+ Mux versuchen!

Steve-o1987

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Steve-o1987 » So 5. Nov 2017, 10:47

delicious hat geschrieben:Meiner Meinung nach lief es am Dienstag noch, es könnte aber schon die Notschleife gewesen sein. Ab Mittwoch oder Donnerstag war dann wohl Rauschen. Am Freitag und Samstag auf jeden Fall nur Rauschen. Ich hatte erst gar nicht so darauf geachtet, da läuft es ja gerne mal nicht so rund, wie man weiß.
Wenn der am 31.10. noch lief und am 1.11. nicht mehr. Nicht das die tatsächlich aufgegeben haben. Vielleicht auch alles nur ein blöder Zufall und der Sender läuft nächste Woche wieder.

delicious

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von delicious » So 5. Nov 2017, 11:18

Tja, mal sehen.. was offizielles habe ich jedenfalls noch nicht gehört oder gelesen.
Über DAB+ mit mehr Reichweite wäre aber auch sehr nett...;)

Radio Fan

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Radio Fan » Do 9. Nov 2017, 11:12

Auch heute ist auf der 105,6 nur Rauschen zu hören. Das war es dann wohl mit Jazz Radio hier in HRO. Vermutlich wird der Sender wohl auch kaum vermisst.
Der einzige Bezug des Programms zur Region hier war das Wort "Baltic" im Radiotext.

DH0GHU

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von DH0GHU » Do 9. Nov 2017, 11:26

Hat denn schon mal jemand den Anbieter kontaktiert?

Radio Fan

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Radio Fan » Do 9. Nov 2017, 11:35

DH0GHU hat geschrieben: Hat denn schon mal jemand den Anbieter kontaktiert?
Ja, in einem anderem Forum hat ein User eine Anfrage per Mail geschickt. Bisher keine Antwort darauf.

delicious

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von delicious » Do 9. Nov 2017, 11:57

schickt doch auch noch ein paar Anfragen an den Anbieter.. dann sieht es nach einem größeren Interesse aus.. ;)

delicious

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von delicious » Di 21. Nov 2017, 08:20

aha, nun gibts was zum Thema JazzRadio zu lesen:

http://www.radiowoche.de/jazzradio-nich ... k-auf-ukw/

RheinMain701

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von RheinMain701 » Di 21. Nov 2017, 14:47

Na schau mal einer an, die konnten die Rechnung nicht bezahlen und daraufhin hat die MB den Hahn abgedreht. War doch klar, dass das so kommt, die sind in Berlin auch schon pleite gegangen. Hoffentlich lernt die Landesmedienanstalt daraus und teilt die Frequenz dieses Mal einem Anbieter zu, der wenigstens einigermaßen flüssig ist.

Göttelborn

Re: Frequenzvergabe Mecklenburg-Vorpommern

Beitrag von Göttelborn » Di 21. Nov 2017, 20:32

Stimmt es die Antenne nicht so genau auf die Innenstadt von Rostock ausgerichtet ist?

Antworten