Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
KlausD

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von KlausD » Fr 5. Dez 2014, 15:26

Das Campusradio Kaiserslautern hat zumindest den DAB-Sender schon auf Testbetrieb geschaltet.

==> Näheres und Ergänzungen siehe Seite 1. (Ein Updare dort ist aufgrund der geänderten Forensoftware leider nicht möglich - schade - :-()

==> Z.Zt. schon auf auf Sendung: 08. bis 13. Dezember 2014 - "Radio EIT" - Frequenz: UKW 87,6 MHz sowie DAB Kanal 12A - Senderstandort: TU Kaiserslautern

Manager.

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von Manager. » So 7. Dez 2014, 19:57

Radio EIT sendet auf UKW 87,6 und DAB 12A.

Bild ---> http://www.directupload.net/file/d/3829 ... 5m_jpg.htm

Antennen konnte ich kurz vor Einbrauch der Dunkelheit leider nicht erkennen. Senderstandort könnte das Gebäude 47 (die sogenannte "Cola-Dose") der Technischen Universität in der Gottlieb-Daimler-Straße (49°25'27'' N / 07°45'16'' E) sein. Es ist nicht die FH (49°27'02'' N / 07°45'46'' N) am anderen Ende der Stadt, von der auch schon gesendet wurde.


Auf UKW 87,6 wird in der Modulationsart FM gesendet.

Bild ---> http://www.directupload.net/file/d/3829 ... ne_jpg.htm

RDS-PS => 'RadioEIT'
RDS-PI => D0AA


Auf DAB wird das Programm sowohl in MP2 als auch in AAC ausgestrahlt.

Bild ---> http://www.directupload.net/file/d/3829 ... y3_jpg.htm


Kanal / shortlable / longlable / PTY / DLS / Datenrate / Modulationsart / Ensemble-Name

12A / 'RadioEIT' / 'Radio_EIT_MP2___' / 'Information_____' / nein / 192 kbps / MP2 / 'Radio_EIT_______'
12A / 'RadioEIT' / 'RadioEIT_AAC____' / 'Information_____' / nein / 128 kbps / AAC / 'Radio_EIT_______'


Auf UKW wird sehr leise moduliert gesendet.

Die Musik, die heute Nachmittag lief, fand ich echt zum... :kotz:
Aber das ist natürlich Geschmackssache. Länger als 10 Min. habe ich es aber nicht ausgehalten. Angaben zur Reichweite von 87,6 und 12A daher Fehlanzeige.

Habakukk

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von Habakukk » Fr 12. Dez 2014, 14:33

KlausD hat geschrieben: Na also, neben dem UKW / DABplus Veranstaltungsradio der TU Kaiserslautern Anfang Dezember bekommen wir in Hessen dieses Jahr über UKW sogar noch ein AdventsRadio aus dem Vogelsberg zum Start des Weihnachtsmarkts in Alsfeld - :spos:. Zwar nur über ein etwas verlängertes Wochenende zum 3. Advent, aber immerhin !! Update siehe ==> Seite 1


Das muesste ja jetzt auf Sendung sein.
http://www.radiowoche.de/weihnachtsmark ... gestartet/
Vom 11. bis zum 14. Dezember sendet in Alsfeld für ein verlängertes Adventswochenende das VogelsbergRadio. Zu hören ist das Veranstaltungsradio über die UKW-Frequenz 93,7 MHz. Der Verein Radio im Vogelsberg e.V. (RiV) will ein buntes Programm rund um den Alsfelder Weihnachtsmarkt bieten.

KlausD

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von KlausD » Sa 13. Dez 2014, 11:01

Habakukk hat geschrieben:Das muesste ja jetzt auf Sendung sein.
Korrekt, sind sie seit Donnerstag
==> Näheres und Ergänzungen siehe Seite 1 (Ein Updare dort ist aufgrund der geänderten Forensoftware leider nicht möglich - schade - :-()

==> Z.Zt. schon auf auf Sendung: 11. bis 14. Dezember 2014 - "VogelsbergRadio" - Frequenz: 93,7 MHz - Beginn des Weihnachtsmarkts in Alsfeld / Vogelsberg

Habakukk

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von Habakukk » Mi 20. Mai 2015, 10:04

Oehm, gibt's eigentlich gar keinen Thread fuer 2015, oder bin ich zu doof, die Suche zu bedienen?

Die radioWOCHE meldet:
http://www.radiowoche.de/radio-frankenb ... sendung-2/
Radio Frankenberg geht wieder auf Sendung
Der „Frankenberger Pfingstmarkt 2015“ wird erneut von einem Veranstaltungsradio vom 21. bis 27. Mai 2015 begleitet. Im Rahmen des Programms Radio Frankenberg werden veranstaltungsspezifische Informationen präsentiert, auch Wetterprognosen und Verkehrshinweise für den Bereich des Pfingstmarktes sind Programmbestandteile.

In stündlichen Nachrichtensendungen werden die Hörer über aktuelle regionale und überregionale Geschehnisse informiert. Das Programm ist über die UKW-Frequenz 93,7 MHz und auf der Webseite des Senders www.radio-frankenberg.de zu hören.

Habakukk

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von Habakukk » Mi 20. Mai 2015, 10:08

Ach so, und in Michelstadt muesste auch in Kuerze ein Veranstaltungsradio starten, laut LPR-Hessen:
http://www.lpr-hessen.de/default.asp?m=3&s=3520
Anlässlich des „61. Michelstädter Bienenmarktes“ veranstaltet das Evangelische Dekanat Odenwald in der Zeit vom 22. bis 31. Mai 2015 ein Veranstaltungsradio. Verschiedene Sendungen informieren über den Bienenmarkt und die dort stattfindenden Aktivitäten. Auch Schulklassen, Bürger und Institutionen können Sendungen aktiv mitgestalten bzw. sich präsentieren. Das Programm wird voraussichtlich über die UKW-Frequenz 94,0 MHz verbreitet.
Und ab 28.5. gibt es das Hessentags-Radio:
Die Versammlung der LPR Hessen genehmigte zudem einen werbefreien Veranstaltungsfunk anlässlich des Hessentag 2015 in Hofgeismar in der Zeit vom 28. Mai bis 7. Juni 2015. Zum Programm des „Hessentagsradio“ gehören Informationen und Veranstaltungshinweise rund um den Hessentag. Livesendungen, Live-Interviews mit Hessentagsteilnehmern und Besuchern bilden die Schwerpunkte des Hessentagsradios. Vorgesehen sind im Zusammenhang mit dem Programm auch medienpädagogische Projekte. Das Programm wird tagsüber live für die Zuhörer in einem „gläsernen Studio“ produziert. Wie auch in den vergangenen Jahren wird dieses Studio am Stand der LPR Hessen in Halle 1 der Landesausstellung eingerichtet. Das Hessentagsradio kann voraussichtlich über die UKW-Frequenz 93,5 MHz in der Hessentagsstadt empfangen werden. Das Programm wird zudem als Digital Radio über den Empfangskanal 11 C im Standard DABplus verbreitet und ist damit in der Region Rhein-Main von Wetzlar im Norden bis Lorsch im Süden sowie von Wiesbaden im Westen bis Hanau im Osten zu hören.

Eckhard.

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von Eckhard. » Mi 20. Mai 2015, 12:56

Habakukk hat geschrieben: Oehm, gibt's eigentlich gar keinen Thread fuer 2015, oder bin ich zu doof, die Suche zu bedienen?
Nein, bist Du nicht ;-). Soweit ich es verstanden habe ist Klaus D. gerade dabei die neue Aufstellung fertig zu machen. Gab wohl das Problem, dass aufgrund der umgestellten Forensoftware die Gesamtaufstellung dann nicht mehr jedes Mal "geupdated" werden kann. Hat wohl eine andere Lösung gefunden.

DX OberTShausen

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von DX OberTShausen » Sa 23. Mai 2015, 20:05

Die 94,0 ist on air. Empfang ist genau wie im letzten Jahr. Hier in meiner Wohnung noch O=4.
RDS konnte ich diesmal nicht entlocken. Oder strahlt man gar keins aus?

Manager.

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von Manager. » Mo 25. Mai 2015, 20:56

Doch, RDS gibt es auch: Dynamisches RDS-PS wie in den letzten Jahren.
RDS-PI ist auch wieder 1066 und auch die Ausbreitung ist wie vor einem Jahr.

Bild ---> http://www.directupload.net/file/d/3998 ... ua_jpg.htm


Bild ---> http://www.directupload.net/file/d/3998 ... vd_jpg.htm


Bild ---> http://www.directupload.net/file/d/3998 ... jb_jpg.htm

Habakukk

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von Habakukk » Do 23. Jul 2015, 17:00

Schon seit fast einer Woche ist in Frankfurt wieder die 92,9 on-air:

http://www.radiowoche.de/unsere-musik-i ... frankfurt/
Begleitet wird das „14. Theaterfestival Sommerwerft“, das unter dem Motto „Auf Konsum ist das Leben nicht ausgerichtet“ steht. LUX ist noch bis zum 2. August als Veranstaltungsradio auf UKW zu hören.
[...]
In den letzten Jahren war das Radioprojekt als rockFun 24 auf Sendung.

dxbruelhart

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von dxbruelhart » Do 23. Jul 2015, 18:44

Wird in Frankfurt wieder von der Rechneigrabenstraße 10 gesendet? Wenn ja, hat jemand inzwischen ein Foto von diesem Senderstandort oder kann da vorbeigehen zum knipsen? Fall nein, woher sendet denn LUX?

KlausD

Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von KlausD » Fr 24. Jul 2015, 06:23

Senderstandort ist wie in den letzten Jahren das Ev. Medienhaus in der Rechneigrabenstrasse, die Reichweite aufgrund der tiefen Lage in der Nähe des Main leider bescheiden und reicht kaum über die Stadtteilgrenze hinaus.. Die Antenne wird von der Strasse her kaum zu sehen sein (wenn überhaupt). Die inzwischen jährliche Sendestrecke kann quasi als versprochene "Abschlussarbeit" für den kostenpflichtigen mehrmonatlichen Kurs angesehen werden. Mit den sonst üblichen "Veranstaltungsradios" der anderen Ev. Gemeinden im Rhein-Main-Gebiet hat dies also wenig zu tun. Man nimmt hier eben nur eine Veranstaltung in Frankfurt / M. als Anlass, um um sie herum den Abschluss des Ausbildungsradios zu gestalten und (wie den Teilnehmern versprochen) auf UKW zu senden.

Habakukk

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von Habakukk » Mo 27. Jul 2015, 14:18

Weitere Veranstaltungsradios in Hessen dieser Jahr:
http://www.lpr-hessen.de/default.asp?m=3&s=3549
Ebenfalls zugelassen wurde das Veranstaltungsradio für das „10. Bad Nauheimer Jugendstilfestival“ in der Zeit vom 11. bis 14. September 2015. Das Radioprogramm sieht eine Berichterstattung über die Veranstaltung und die Region vor. Bürger haben die Möglichkeit, ihr ehrenamtliches Engagement oder regionale Vereine zu präsentieren. Zudem soll der Sender medienpädagogisch wirken, indem sich interessierte Erwachsene oder Jugendliche als Reporter erproben und radiojournalistische Grundkenntnisse erwerben. Das Programm wird voraussichtlich über die UKW-Frequenz 87,8 MHz verbreitet.

Das Veranstaltungsradio „Radio Wein-Welle“ feiert das zehnte Sendejubiläum und geht anlässlich des jährlichen „Umstädter Winzerfestes“ auf Sendung. Das Projekt der Evangelischen Jugend wird auch als medienpädagogische, generationsübergreifende Aktion verstanden. Das Programm kann voraussichtlich über die UKW-Frequenz 88,9 MHz vom 16. bis 21. September 2015 gehört werden.

Das begleitende Rundfunkprogramm zum „66. Friedberger Herbstmarkt“ berichtet täglich über die Veranstaltung und gibt Bürgern die Chance, das Mikrofon selbst in die Hand zu nehmen. Einwohner der Region erhalten Zugang zu Sendezeiten und können eigene Projekte oder Gruppen vorstellen. In der Zeit vom 17. bis 20. September 2015 kann das Programm voraussichtlich über die UKW-Frequenz 87,8 MHz empfangen werden.

DX OberTShausen

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von DX OberTShausen » Di 28. Jul 2015, 19:49

Dann wird die 87,8 wohl vom 11. - 20. September durchgehend senden. Standort war beim letzten Mal Nieder-Mörlen, oder?

Habakukk

Re: Veranstaltungsradios in Hessen und angrenzenden Regionen in 2014

Beitrag von Habakukk » Fr 15. Apr 2016, 13:47

Ich mag keinen eigenen Thread dafür starten, vielleicht kann man ja aus dem 1.Beitrag mal die Jahreszahl raus nehmen.

Die LPR Hessen schreibt:
Drei Veranstaltungsradios erhalten Zulassung

Die Versammlung der LPR Hessen hat drei Hörfunkprogramme zugelassen, die öffentliche Veranstaltungen begleiten werden. Die Zulassungen sind regional und zeitlich begrenzt. Sie beschränken sich auf Ort und Dauer der Veranstaltung. Werbung und Sponsoring sind im Rahmen des Veranstaltungsrundfunks zulässig.

Vom 12. bis 18. Mai 2016 wird der „Frankenberger Pfingstmarkt 2016“ von einem Veranstaltungsradio begleitet. Das Programm liefert veranstaltungsspezifische Informationen, auch Wetterprognosen und Verkehrshinweise für den Bereich des Pfingstmarktes und ist voraussichtlich über die UKW-Frequenz 93,7 MHz zu hören.

Das Evangelische Dekanat Odenwald veranstaltet anlässlich des „62. Michelstädter Bienenmarktes“ in der Zeit vom 13. bis 22. Mai 2016 ein Veranstaltungsradio. Verschiedene Sendungen informieren über den Bienenmarkt und die dort stattfindenden Aktivitäten. Auch Schulklassen, Bürger und Institutionen können Sendungen aktiv mitgestalten bzw. sich präsentieren. Das Programm wird voraussichtlich über die UKW-Frequenz 94,0 MHz verbreitet.

Anlässlich des Hessentages 2016 in Herborn genehmigte die Versammlung der LPR Hessen zudem einen Veranstaltungsfunk in der Zeit vom 20. bis 29. Mai 2016. Zum Programm des „Hessentagsradios“ gehören Informationen und Veranstaltungshinweise rund um den Hessentag. Livesendungen, Live-Interviews mit Hessentagsteilnehmern und Besuchern bilden die Schwerpunkte. Vorgesehen sind im Zusammenhang mit dem Programm, das der medienpädagogische Verein Medienblitz verantwortet, auch medienpädagogische Projekte. Das Hessentagsradio wird tagsüber live in einem „gläsernen Studio“ am Stand der LPR Hessen in Halle 1 der Landesausstellung produziert und ist voraussichtlich über die UKW-Frequenz 99,30 MHz zu hören.

Antworten