Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Habakukk
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Habakukk »

Der Vollständigkeit halber:
Sascha GN hat geschrieben:
Do 22. Mär 2018, 08:39
Und Antenne Lübeck lässt immer noch auf sich warten.
Querverweis zum separaten "Radio Lübeck"-Thread (Sendestart Mitte Oktober 2018 )
viewtopic.php?f=4&t=57014

Kai.
Beiträge: 37
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:45

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Kai. »

Habakukk hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 08:45
Das Freie Radio Neumünster kündigt seinen Sendestart auf UKW nun für de Spätsommer 2019 an:
Ja, bin gespannt, was von der Frequenz in Raum Rendsburg noch ankommen wird.

Inzwischen hat übrigens auch das "Freie Radio Fratz" aus Flensburg seinen Sendebetrieb via Livestream aufgenommen:

https://stream.radio-fratz.de

Der Start via UKW soll wohl auch bis zum Jahreswechsel erfolgen.

Kai.
Beiträge: 37
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:45

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Kai. »

Am Montag, den 9. Dezember ist es soweit, dann startet das "Freie Radio Neumünster" über UKW auf der 100,8 MHz in und um Neumünster! Das kündigt das Freie Radio auf seiner Internetseite und auf Facebook an.

https://freiesradio-nms.de/ukw-sendesta ... gV8hoVqrdE

Bin gespannt, wie weit der Sender dann wirklich kommen wird :dx:

julianimnorden
Beiträge: 54
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:51

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von julianimnorden »

Ich bin mal schwer gespannt, ob das morgen zu 10:30 Uhr was wird.. Der Sender ist ausgeschaltet, kein Testbetrieb bislang beobachtet.

Kai.
Beiträge: 37
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:45

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Kai. »

Das "Freie Radio Neumünster" sendet nun auf 100,8 MHz! Bei mir in Rendsburg kommt Indoor nur noch wenig an. Wenn ich meine Teleskopantenne in die dementsprechende Richtung ausrichte, dann kommt sogar noch leicht Bremen 4 durch. Mobil, im Autoradio in Rendsburg, ist das "FRN" ganz gut hörbar. Gelegentlich aber verliert sich der Sender im Rauschen, RDS kam durch.

Eckhard.
Beiträge: 325
Registriert: So 2. Sep 2018, 10:15

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Eckhard. »

Freies Radio für Neumünster und Umgebung
Content Type: audio/mpeg
Bitrate: 128
Listeners (current 16:00 Uhr): 8
Listeners (peak seit 03 Dec 2019): 16


bennySL
Beiträge: 115
Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:05
Wohnort: Kappeln Schlei

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von bennySL »

Na da bin ich ja gespannt! :spos:

julianimnorden
Beiträge: 54
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:51

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von julianimnorden »

Das Freie Radio Flensburg "FRATZ" startet am 18.12.2019.
Quelle: Twitter

Kai.
Beiträge: 37
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:45

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Kai. »

julianimnorden hat geschrieben:
Do 12. Dez 2019, 18:50
Das Freie Radio Flensburg "FRATZ" startet am 18.12.2019.
Quelle: Twitter
Ja, wurde beim Sendestart des Freien Radio Neumünsters auch erwähnt. Die Leitung zum Sender in Flensburg wurde von "Media Broadcast" auch schon eingerichtet. Nur die Antenne am Sender fehlte zu Beginn der Woche noch.

Noch'n Saarländer
Beiträge: 58
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:47

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Noch'n Saarländer »

Kai. hat geschrieben:
Mo 9. Dez 2019, 13:20
Das "Freie Radio Neumünster" sendet nun auf 100,8 MHz! Bei mir in Rendsburg kommt Indoor nur noch wenig an. Wenn ich meine Teleskopantenne in die dementsprechende Richtung ausrichte, dann kommt sogar noch leicht Bremen 4 durch. Mobil, im Autoradio in Rendsburg, ist das "FRN" ganz gut hörbar. Gelegentlich aber verliert sich der Sender im Rauschen, RDS kam durch.
Am Kieler Ostufer, zumindest mit dem guten Hyundai-Radio, mobil leidlich beifahrertauglich.
--
QTH: Kiel
Es gibt kein Gewohnheitsrecht. Es gibt Versorgungsaufträge.

Habakukk
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Habakukk »

Ist das Freie Radio Fratz in Flensburg schon auf Sendung?

Kai.
Beiträge: 37
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:45

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Kai. »

Habakukk hat geschrieben:
Mi 18. Dez 2019, 12:14
Ist das Freie Radio Fratz in Flensburg schon auf Sendung?
Es sollte heute losgehen. Auf der Webseite steht jetzt zumindest die Anmerkung, dass der Sender nun auf 98,5 MHz zu hören sei.

Edit: Eben im Livestream gehört: Eine Ansage auf dänisch, dass "Fratz" nun auf 98,5 MHz sendet! Ich persönlich kann die 98,5 MHz nicht testen, die kommt am Kanal und Eider definitiv nicht mehr rein ;)

Eheimz
Beiträge: 338
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:39

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Eheimz »

Die 98,5MHz ist onair mit "FRATZ_FL___"

Die Empfangbarkeit im Stadtgebiet ist auch im Autoradio so auf den ersten Blick gut.
Sporadic E Rekord 02.07.2019 93,5MHz Chaine-1 Djebel Meghriss (Algerien) 2076km
Sporadic E Rekord 28.05.2012 V-FM Ymittos (Greece) 1 932Km
180cm PFA 57°O-50°W C/KU Band

Habakukk
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Kommerzielles und nichtkommerzielles Lokalradio für Schleswig-Holstein

Beitrag von Habakukk »

Was ist eigentlich der Stand bei dem Projekt "Freies Radio in Rendsburg und Umland"? Da hat man in letzter Zeit nicht mehr viel gehört.

Antworten