Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Dipol

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Dipol » Di 4. Feb 2014, 12:11

Handydoctor hat geschrieben: Kannman noch Jemanden mitbringen? Ein Kollege von mir hätte auch Interesse, ist aber nicht hier im Forum.
Nachdem sich 102.2 mehr oder weniger (?) abgemeldet hat, kann dein Kollege den Platz übernehmen.

Bitte von weiteren Anmeldungen absehen, das ideale Limit von 25 Personen ist bereits kräftig überschritten.

Reinhold Heeg

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Reinhold Heeg » Di 4. Feb 2014, 13:05

DigiAndi hat geschrieben: OK, danke für die Klarstellung. Usingen wäre natürlich auch mal großartig! :spos:
USI wäre quasi vor meiner Haustür. Nehmen wir das mal für den Herbst oder nächstjahr in Auge.
Mahlzeit
Reinhold

102.1

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von 102.1 » Di 4. Feb 2014, 17:41

102.2 hat geschrieben: ebenfalls dabei, sollte ich in der Gegend sein. Ich wuerde mich kurzfristig anschliessen.
Verzeihung, ich hatte meine damalige Aussage relativ locker gewertet. Als verbindliche Zusage habe ich es nicht gesehen.

Handydoctor

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Handydoctor » Mi 5. Feb 2014, 17:35

Danke, er wird sich Freuen, das es klappt.

Reinhold Heeg

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Reinhold Heeg » Sa 8. Feb 2014, 12:45

Könnte der Admin/Mod den Thread bitte mal auf WICHTIG stellen?
Und langsam müsste man mal ins Detail gehen. Wann gehst los, wo wird sich getroffen usw.?
Danke schonmal im Voraus.
Schönes Wochenende
Reinhold

Dipol

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Dipol » Sa 8. Feb 2014, 13:24

Reinhold Heeg hat geschrieben: Wann gehst los, wo wird sich getroffen usw.?
Die Führung beginnt um 14:00 Uhr.

Parkplätze gibt es rund um den Fernsehturm auf dem Bopser und den Sportanlagen Waldau en masse. Ob und wie viele der SWR-Parkplätze benutzt werden können und wo wir uns genau versammeln, klärt sich noch bei einer Vorab-Ortsbesichtigung für die ich noch auf den Termin warte.

freiwild

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von freiwild » Mo 10. Feb 2014, 18:09

Kann man die Besichtigung eigentlich auch mit Pussy-Riot-Sturmmaske absolvieren, oder muss man dann seine bürgerliche Identität aufdecken? :rolleyes:

janosch79 (Ex.w_weinmann)

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von janosch79 (Ex.w_weinmann) » Mo 10. Feb 2014, 20:30

Aber nur wenn die Masken selbstgestrickt sind. Der SWR beschlagnahmt bestimmt nicht die Pässe für die Dauer der Führung. :-)

DigiAndi

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von DigiAndi » Do 20. Feb 2014, 21:29

Wollen wir uns nach der Führung eigentlich noch irgendwo zusammensetzen? Hätte jemand Vorschläge für Lokalitäten?

Thomas (Metal)

Re: Sender Stuttgart-Fauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Thomas (Metal) » Fr 21. Feb 2014, 07:46

freiwild hat geschrieben: Kann man die Besichtigung eigentlich auch mit Pussy-Riot-Sturmmaske absolvieren, oder muss man dann seine bürgerliche Identität aufdecken? :rolleyes:
Der Dienstausweis ist natürlich sichtbar zu tragen und bei eventuellen Fotos das Bild so zu bearbeiten, daß Details nicht sichtbar sind ;-) .

swr_fmg_g

Senderführung Stuttgart Fernsehturm

Beitrag von swr_fmg_g » Fr 21. Feb 2014, 13:33

Hallo zusammen,

hier mal ein paar Daten zur Führung am Sender Stuttgart Degerloch:

Termin: 08.03.2014,14:00 Uhr
Dauer 2-3h je nach Interesse und Diskussionsbedarf.

Treffpunkt vor dem Haupteingang des Fernehturms siehe Haupteingang Frernsehturm.

[attachment 2822 Fernsehturm.jpg] (Quelle: „© OpenStreetMap-Mitwirkende“)

Parken könnt ihr auf den dort eingezeichneten Parkplätzen.

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt fährt entweder mit der U15 bis Haltestelle Ruhbank (Fernsehturm) oder der U7/U8 zur Haltestelle Ruhbank (Fernsehturm) oder Waldau. Weitere Infos unter VVS.

Wir nehmen euch um 14:00 Uhr vor dem Haupteingang in Empfang. Da der Eingang anschließend wieder zu ist kommen Nachzügler nicht mehr so ohne weiteres hinein. Also bitte pünktlich sein.

Vor Beginn der Führung müssen wir Euch noch bitten eine Erklärung zu unterzeichnen.
Sie beinhaltet zu einen dass der Südwestrundfunk für Unfälle und Schäden nicht haftet. Und zu anderen dass ihr gegenüber dem Südwestrundfunk für alle Schäden, die durch undiszipliniertes Verhalten, Unachtsamkeit oder Unvorsichtigkeit während der Besichtigung der Senderanlagen entstehen haftet.
Ferner, dass alle Foto- oder Videoaufnahmen, die während der Besichtigung gemacht werden, nur für eine private Verwendung erlaubt sind und jede Veröffentlichung der schriftlichen Zustimmung des SWR bedarf.

Ich hoffe Ihr könnt mit diesen Bedingungen leben.

Viele Grüße und bis bald
swr_fmg_g

Thomas (Metal)

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Thomas (Metal) » Fr 21. Feb 2014, 22:47

Mitfahrgelegenheiten: Bei mir ist noch nicht klar, ob ich mit dem Auto oder der Bahn (bevorzugt) fahre. Bei beiden Varianten gäbe es ggf. Mitfarhgelegenheiten. Bei der Bahn würde ich den VGN (also +1 Person im Plus-Abo) bis Schnelldorf, sowie das BW-Ticket (Mitnahmemöglichkeiten noch nicht recherchiert) ab Schnelldorf nutzen.

RTL 102.5 Fan

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von RTL 102.5 Fan » Fr 21. Feb 2014, 23:03

@ swr_fmg_g: Danke für die ganzen Daten und die detaillierte Beschreibung! :spos:
Digi Andi hat geschrieben: Wollen wir uns nach der Führung eigentlich noch irgendwo zusammensetzen? Hätte jemand Vorschläge für Lokalitäten?
Die Frage würd mich auch interessieren, ob danach noch was ansteht?

Ich komm am Samstag dann direkt zur Führung von hier und bin denk ich mit 539 km der weitentfernste Teilnehmer, auf jeden Fall der Südlichste :)

DigiAndi

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von DigiAndi » Sa 22. Feb 2014, 11:51

Zur "Vorbereitung" noch ein netter Film... ;)
https://www.youtube.com/watch?v=SAFKXT2_0hA

Reinhold Heeg

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Reinhold Heeg » Sa 22. Feb 2014, 12:49

Danke vielmals, swr_fmg_g
Da hat man mal Planungssicherheit.
Bis in 2 Wochen dann.
Schönes Wochenende
Reinhold

Antworten