Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
JeDi

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von JeDi » So 23. Feb 2014, 21:54

Thomas (Metal) hat geschrieben: Mitfahrgelegenheiten: Bei mir ist noch nicht klar, ob ich mit dem Auto oder der Bahn (bevorzugt) fahre. Bei beiden Varianten gäbe es ggf. Mitfarhgelegenheiten. Bei der Bahn würde ich den VGN (also +1 Person im Plus-Abo) bis Schnelldorf, sowie das BW-Ticket (Mitnahmemöglichkeiten noch nicht recherchiert) ab Schnelldorf nutzen.
Servus Thomas,

kleiner Hinweis: Das BWT gilt bis Schnelldorf nur im Bus (und nicht im Zug, im Zug erst ab Crailsheim) - dir würde allerdings auch das 3€ billigere Metropoltagesticket Stuttgart reichen... Ich weiß nur nicht, ob es das in Nürnberg am Automaten gibt; Definitiv erhältlich ists im Onlineshop der Bahn.

Für mich wirds wohl die hier nicht aufgeführte VVS-Anreisemöglichkeit werden, der 70er Bus bis Fernsehturm :-)

Thomas (Metal)

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Thomas (Metal) » Mo 24. Feb 2014, 06:58

@JeDi
Sicher? Ich werde da wohl mal bei der Bahn, bzw. BEG recherchieren müssen. Bisher stützte ich mich auf diese Quelle https://www.bayern.de/Pressemitteilunge ... /index.htm . Das sollte doch offiziell sein. Der Freistaat zahlt dann den anfallenden 40er ;-) ?

JeDi

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von JeDi » Mo 24. Feb 2014, 09:22

Ui, Tatsache. Sorry - da war ich wohl auf einem alten Stand. bahn.de bestätigt die BEG auch. Das Metropolticket gilt aber weiterhin nur bis Crailsheim - da soll noch einer durchblicken... :(

Dipol

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Dipol » Mo 24. Feb 2014, 09:52

Entsprechend dem Vorschlag von DigiAndi werde ich einen Raum nach der Besichtigung reservieren lassen. Das Vereinheim der Sportfreunde läge am nächsten, aber da ist zurzeit niemand zu erreichen. Ich werde das klären, muss mich aber zuerst um die Formalitäten eines Todesfalls kümmern.

JeDi

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von JeDi » Do 27. Feb 2014, 17:05

Dipol hat geschrieben: Entsprechend dem Vorschlag von DigiAndi werde ich einen Raum nach der Besichtigung reservieren lassen. Das Vereinheim der Sportfreunde läge am nächsten, aber da ist zurzeit niemand zu erreichen. Ich werde das klären, muss mich aber zuerst um die Formalitäten eines Todesfalls kümmern.
Klingt gut. Im Zweifel halt ein anderes Lokal nehmen - die Sportgaststätten auf der Waldau, in denen ich bislang war, waren eigentlich alle recht brauchbar..

Dipol

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Dipol » Sa 1. Mär 2014, 15:38

Am Montag hatte lediglich die nächstgelegene Gaststätte beim SV Eintracht, Guts-Muths-Weg 6a, keinen Ruhetag, weshalb ich die Gruppe dort prophylaktisch angekündigt habe.

Wegen dem 60er Jahre-Kantinenambiente und auch aufdringlichen Nikotingeruch in diesem Lokal bin ich heute noch in der ABV-Gaststätte Da Fernando, Guts-Muths-Weg 10 eingekehrt. Die Räumlichkeiten sind dort wesentlich ansprechender und obwohl heute die Stuttgarter Kickers ein Heimspiel hatten, waren beim ABV noch reichlich freie Parkplätze vorhanden.

Ich schlage daher vor, dass wir uns nach der Senderbesichtigung bei Da Fernando treffen und werde -sofern kein Proteststurm- ausbricht am Montag bei SV Eintracht absagen. Die nur geringfügig höhere Hausnummer täuscht über die wahre Distanz. Für fußkranke Teilnehmer übernehme ich gerne Shuttle-Dienste.

Kay B

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Kay B » So 2. Mär 2014, 20:19

Ich muß dann wahrscheinlich nach der Besichtigung sowieso gleich weiter.

Reinhold Heeg

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Reinhold Heeg » Fr 7. Mär 2014, 19:00

Alles klar für morgen? Bei mir schon. Route ist geplant, muss dann nur noch tanken.
Lange verewigen werde ich mich eh nicht und werde nach der Führung gleich wieder nach Hause fahren.
Bis morgen, freu mich schon
Gruß
Reinhold

Dipol

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Dipol » Fr 7. Mär 2014, 19:18

Die SWR-Techniker stehen bereit, die Führung wird morgen in zwei Gruppen erfolgen.

Heute hatte ich nochmals ein Gespräch mit MediaBroadcast wegen der Besichtigung des Senders Frauenkopf und der Führung in Usingen. Mehr darüber morgen vor Ort.

Reinhold Heeg

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Reinhold Heeg » Sa 8. Mär 2014, 08:15

Usingen? Das wäre ja bei mir um die Ecke. Letzt wurde die Möglichkeit bei der Jahreshauptversammlung des RMRC auch angesprochen, dass man da auch mal hin könnte.
Mehr Details könnte ich per PN mal schreiben, dipol. Oder wir bequatschen das heute, wenn wir uns sehen.
Ich hab noch ein Weilchen Zeit, aber bin schon startklar.
Bis heute Mittag dann.
Gruß
Reinhold

janosch79 (Ex.w_weinmann)

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von janosch79 (Ex.w_weinmann) » Sa 8. Mär 2014, 08:28

Fuer alle die heute von Laengers anreisen. In Stuttgart ist es zur Stunde wolkenlos aber leider auch etwas dunstig.... Also ein Fernsichtwunder gibts heute wohl nicht. Dafuer Biergartenwetter:cheers: . Bis spaeter.....

freiwild

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von freiwild » Sa 8. Mär 2014, 12:10

Ich muss meine Teilnahme leider kurzfristig absagen. :(

Nordi

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Nordi » Sa 8. Mär 2014, 13:11

Ich auch. Heute sollte einer der wenigen Arbeitsfreien Samstage sein. Ich dachte, ich komme wenigsten früher weg.:heul:
Ich hoffe auf schöne Vortràge.:)
Viel spass.

chaesiny.de

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von chaesiny.de » Sa 8. Mär 2014, 13:41

Ich bin dummerweise mit der U-Bahn in die falsche Richtung gefahren. Vielleicht liest das jemanden von euch. Ich bin um 14 Uhr vor Ort. Wartet auf mich!

Danke!

Christian

RainerZ

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von RainerZ » Sa 8. Mär 2014, 20:22

Eine tolle Führung und schön dass sich alle 3 Techniker so schön Zeit genommen haben, auch für Fragen und Antworten. Darum Danke von meiner Seite aus für diese tolle Aktion!

Antworten