Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Dipol

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Dipol » Sa 8. Mär 2014, 20:25

Im Namen aller Teilnehmer an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an alle drei engagierten SWR-Techniker für ihre fachkundige Führung und die kompetente Beantwortung unserer Fragen.

Sehr schade, dass das Video mit der Entstehungsgeschichte und der Baudokumentation nicht mehr zu erwerben ist. Auf das Angebot einer Wiederholung dieser rundum gelungenen Besichtigung kommen wir gerne zurück. Drücken wir die Daumen, dass man dann auch wieder auf den Turm darf.

Thomas (Metal)

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Thomas (Metal) » Sa 8. Mär 2014, 23:28

Auch von mir vielen Dank und ein ganz großes Lob für diese Aktion, insbesondere daß die SWR-Techniker an einem, ihrem, freien Samstag dies ermöglicht haben!

DX-Matze

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von DX-Matze » So 9. Mär 2014, 00:53

Auch ich bedanke mich für den informativen Nachmittag und die Aufopferung der Freizeit. :cheers:

Jürgen Martens

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Jürgen Martens » So 9. Mär 2014, 11:52

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für den tollen Nachmittag, speziell an die Techniker!

Es kam die Frage auf, wo der frühere Fernmeldeturm auf dem Frauenkopf stand. Ich habe bei mir einen 40 Jahre alten Stadtplan von Stuttgart gefunden!
Dort ist der neue Fernmeldeturm mit seiner Form eingezeichnet und ca. 100m südöstlich davon der alte Typenturm. Das heißt, um 1974 standen beide Türme auf dem Frauenkopf.
Das "Ev. Waldheim Frauenkopf" war schon damals etwa 100m östlich vom jetzigen Turm entfernt eingezeichnet und war mit Sicherheit kein Wohngebäude für die Mitarbeiter des Fernmeldeturmes.
An der Stelle des alten Turmes (auf der anderen, südöstlichen Seite des Olgaweges von der "Stelle" über den Frauenkopfgipfel zum Waldheim) dürfte jetzt wieder Wald sein.

HansEberhardt

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von HansEberhardt » So 9. Mär 2014, 13:02

Auch von meiner Seite nochmals vielen Dank an Dipol und die SWR-Leute.
Wenn wieder Besucher auf den Turm dürfen, könnte ein "Teil 2" der Führung stattfinden mit Besuch der Technikräume hoch oben, meinte einer der Techniker. Hierfür "drohe" ich heute schon mal mein Interesse an.

EmmWeh

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von EmmWeh » So 9. Mär 2014, 14:16

Ich schliesse mich mit einem grossen "Dankeschön!" an, vor allem für die geopferte Freizeit. War sehr interessant und aufschlussreich! :spos: :spos: :spos:

janosch79 (Ex.w_weinmann)

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von janosch79 (Ex.w_weinmann) » So 9. Mär 2014, 14:17

Ja auch von mir auch nochmal vielen Dank fuer die tolle Fuehrung und den interessanten Einblick. War ein schoener Nachmittag.:spos::spos:

Gruesse aus dem Remstal sendet Jan (w_weinmann)

c-moon

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von c-moon » So 9. Mär 2014, 18:19

Von mir ebenfalls ein riesiges Dankeschön an Dipol und den 3 SWR-Technikern. Chapeau für diese absolut informative und rundum gelungene Veranstaltung... auch ohne "Bienenkorb". Daumen hoch! :spos: :-)

DigiAndi

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von DigiAndi » So 9. Mär 2014, 22:40

Ein großes Danke auch von mir für die ausführliche Führung und Diskussion! :cheers:

Kay B

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Kay B » Mo 10. Mär 2014, 00:20

Ich schließe mich diesen Dankesworten an. Das war echt eine tolle Führung und es ist den Technikern hoch anzurechnen, daß sie extra diesen Aufwand für uns getrieben haben.

RTL 102.5 Fan

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von RTL 102.5 Fan » Mo 10. Mär 2014, 08:39

Ich bin gestern Abend gut angekommen wieder, das traumhafter Wetter hab ich gestern noch ausgenützt :)

Ich schließe mich den Vorrednern an und bedanke mich für die tolle Tour am Samstag, das war die weite Reise wert! :spos:

Ghuzdan1

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Ghuzdan1 » Di 11. Mär 2014, 18:08

Ebenfalls vielen Dank - sehr interessante Gespräche mit den Technikern und schön, die Sendeanlagen mal "live" gesehen zu haben.

Harald Z
Beiträge: 82
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von Harald Z » Do 14. Mär 2019, 12:48

Nein - leider keine Besichtigung - nur ein Antennenwechsel.

BigFM 89,5 vorher von der großen Antenne (Unterkante 145,1m Schwerpunkt 157m)
wechselt auf eine Antenne mit Unterkante 100,0m Schwerpunt ca. 102m.
Das ist zwischen den beiden auffälligen Ringen ungefähr in der Mitte des Betonschaftes.
Den Höhenverlust von 55m versucht man mit 3 dB mehr Leistung auszugleichen (von 10 auf 20 kW).
Außer der vagen Ansage 180° konnte ich noch keine Diagrammangaben finden.
https://emf2.bundesnetzagentur.de/bnetz ... ?fid=28017

RheinMain701
Beiträge: 381
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von RheinMain701 » Do 14. Mär 2019, 13:39

Und diesen massiven Reichweitenverlust lässt man sich einfach so gefallen? Da wird ja big fm im Großraum Stuttgart riesige Anteile verlieren. Völlig unverständlich...

EmmWeh
Beiträge: 14
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Sender Stuttgart-Frauenkopf: Besichtigung

Beitrag von EmmWeh » Sa 16. Mär 2019, 13:09

RheinMain701 hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 13:39
Da wird ja big fm im Großraum Stuttgart riesige Anteile verlieren.
Sicher nicht, weil man den Unterschied nur in den Randgebieten bemerken wird. Und genau dort hat BigFM weitere Sender stehen (Tübingen, Geislingen, Weinsberg, Langenbrand). Warum man die Antenne überhaupt geändert hat, kann ich allerdings nicht nachvollziehen.

Antworten