Historische Senderkarten

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
iro
Beiträge: 1272
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Historische Senderkarten

Beitrag von iro »

20191225_142228.jpg
Aus einem Schulfunk-Programmheft des NWDR von ca. 1949

(die haben damals echt Vogelstimmen gesendet...)
Jens1978
Beiträge: 594
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 01:08
Wohnort: Bremer Umland

Re: Historische Senderkarten

Beitrag von Jens1978 »

Auch schön zu sehen, dass die spätere Langenberger Exklusivfrequenz 1586 kHz mit der riesigen Reichweite nachts, eigentlich hauptsächlich eine Gleichwelle in Norddeutschland (=späterer NDR) war, lediglich Bonn weicht ab.
QTH: Bremer Umland
793267
Beiträge: 744
Registriert: Di 11. Jun 2019, 19:19

Re: Historische Senderkarten

Beitrag von 793267 »

Ich hol den Intresanten Faden mal wieder hoch, weil es einige Fragen dazu gibt.

Betrifft:
Die Hamburger UKW Standorte 92,2 (NDR G / NDR 4) Mittelweg / 92,3 Moorfleet (NDR 4 / NDR Info).


--e--/--n-- Hamburg-Mittelweg 92,2 MHz 0,35 ________ ____ NDR G (Mast abriss, um ca 2010)
10e06/53n31 Hamburg-Moorfleet 92.3 MHz 5 kW NDR_Info D384 NDR Info (Hamburg)

Gegenüber dem Hintereingang, des FH Geländes, am Mittelweg, vom NDR Funkhaus „Rothenbaumchausee“, befand sich dieser Sender.

Hier wurden sie so genannt:
Hamburg-Mittelweg (nähe FH Rothenbaumchausee)
Hamburger Funkhaus (NWDR Zeit)

In anderen Berichten, wurde er so genannt:

Hamburg-Pöseldorf/Mittelweg (Gegenüber des NDR-Hörfunkgeländes an der Rothenbaumchausee)

Wie lautete damals, der Korrekte Name der Sendestelle, mit den Koordinaten?
Welche weiteren NDR Programme kamen von hier, mit Technischen Daten?
Wurden außer 92,2 und 89,7 MHz, noch weitere Frequenzen benutzt?

Von den 5 anderen Hamburger R TV Sendestellen, sind wesentlich mehr Infos vorhanden.
R TV 09e58/53n33 Hamburg/Heinrich-Hertz-Turm
R TV 10e06/53n31 Hamburg-Moorfleet
R –- 10e11/53n29 Hamburg-Bergedorf/Lohbrügge
R TV 10e11/53n37 Hamburg-Rahlstedt/Höltigbaum
- TV 09e47/53n32 Hamburg-Cranz (Sendestelle außer Betrieb) #
# NDR Sendername „Cranz“: Progr. 1 (ARD) / DBP Sendername „Hamburg-Blankenese“: Progr. 2 (ZDF) und Progr. 3 (NDR 3), so wie sie auch in der Wittsmoor Liste/DBP Liste standen.

Selbst in der fmscan Datenbank, über Inactive Sender liegen keine Daten, von der Sendestelle Mittelweg vor.

Wärend Daten, von anderen Inaktiven Sendestellen, wie die TV Sender „Rosengarten“ und “Cranz“, dort in der Datenbank enthalten sind.

Das dürfte hier noch fehlen.
Beim Suchen, nach Daten, zum Senderstandort Mittelweg entdeckt. Past auch zum letzten NWDR Beitrag hier im Faden.
Original NWDR-Satzung wiederentdeckt | NDR.de - Chronikhttps://www.ndr.de › der_ndr › unternehmen › Original-...
23.11.2010 — ... sollte "ihre" Abteilung, das Rechnungswesen im NDR, aus einer alten Villa am Mittelweg auf das NDR Gelände am Rothenbaum umziehen.
https://www.ndr.de/der_ndr/unternehmen/ ... ng101.html
Antworten