Internet Radio Wifi-Frontier

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Ochsenkopf
Beiträge: 8
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 21:09

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Ochsenkopf » Mi 7. Aug 2019, 10:15

Hm. Das ist ja wie Weihnachten, dass es so relativ schnell überhaupt wieder geht. Hoffentlich bauen sie diesmal eine lokale Backup-Möglichkeit der Liste mit ein, und zwar in einem normalen Textformat, damit man im Fall der Fälle die Daten einsehen kann. Ich hatte bestimmt 100 Sender in dem alten Portal, die meisten hörte ich nur hin und wieder mal und kann mich an die genauen Namen natürlich nicht komplett erinnern.
Jetzt müsste es noch möglich sein, den Favoriten-Knopf am Radio auf die Online-Liste zu legen. Über das Menü ist es recht umständlich. In der Beziehung hatte ich mich an die einfachere Bedienung per 1xKnopfdrücken gewöhnt. Wenn schon keine Stationstasten wie früher vorhanden sind.

Winterkönig
Beiträge: 207
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:27
Wohnort: Amberg / Oberpfalz

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Winterkönig » Mi 7. Aug 2019, 12:39

Rosenelf hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 08:18
Kann man sofern die Streamadresse bekannt ist auch wieder eigene Streams zufügen?
Ja kann man und man kann es dann auch in die Favoritenordner verschieben.
Geräte: Auna Gaga, Dual IR6S, Avox Indio Color, Hama IR50, Phillips DA9011, Auna iAdapt 320,
AEG DAB 4130, Technisat Techniradio 1

abc
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:12

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von abc » Do 8. Aug 2019, 10:34

was ich noch total Klasse finden würde, wäre eine App mit der ich auf dem Smartphone auf die Favoritenliste zugreifen könnte, um so die Favoriten hören zu können.
Berlin, PYR Telecolumbus Kabelanschluss, DVB-T2, DAB+

DXer
Beiträge: 87
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 11:48

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von DXer » Do 8. Aug 2019, 10:38

Nimm am besten XiiaLive und trag die Stream-Adressen dort manuell ein: https://play.google.com/store/apps/deta ... Lite&hl=de

delicious
Beiträge: 116
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:54
Wohnort: HRO

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von delicious » Do 8. Aug 2019, 15:04

ich glaube, gerade das möchte er nicht machen... :)
QTH: D-Rostock (MV) | RX: Astrometa Stick mit Andis DAB Player/DVBViewer, Coolstream Tank Sat/Kabel, SIRD 14 C2, SIRD 14 C3, DUAL DAB4, Albrecht DR 56, LG Stylus2

RadioDataSystem
Beiträge: 40
Registriert: Do 4. Jul 2019, 09:33
Wohnort: Herzogtum Lauenburg und überall beidseitig entlang der Elbe

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von RadioDataSystem » Do 15. Aug 2019, 18:23

Tag zusammen.
+++ Aufgrund eines technischen Problems beim Online-Dienst "TuneIn" kommt es momentan zu Fehlfunktionen zahlreicher Internetradios. +++
Quelle dafür ist der NDR, der das dankenswerter Weiße veröffentlicht hat. :danke:

Gruß aus dem Herzogtum Lauenburg :dx:

Rosenelf
Beiträge: 154
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Do 15. Aug 2019, 21:40

RadioDataSystem hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 18:23
Tag zusammen.
+++ Aufgrund eines technischen Problems beim Online-Dienst "TuneIn" kommt es momentan zu Fehlfunktionen zahlreicher Internetradios. +++
Quelle dafür ist der NDR, der das dankenswerter Weiße veröffentlicht hat. :danke:

Gruß aus dem Herzogtum Lauenburg :dx:
Betrifft das alle Geräte, unabhängig vom Portal?

Thomas(Metal)
Beiträge: 316
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 21:40
Wohnort: Oberasbach

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Thomas(Metal) » Do 12. Sep 2019, 08:15

https://www.heise.de/security/meldung/U ... 19870.html
Vielleicht ist das gar ein ganz interessanter Ansatz. Man hackt sein eigenes Radio/Hardware und kann frei programmieren. Immerhin wäre man da nicht von irgendwelchen Portalen abhängig und dahin sollte es gehen: Ich kaufe eine Hardware und die hat eine Standard-Konfiguration drauf die für viele reicht. Im Fall der Fälle kann man dann, ohne Hack versteht sich, draufgehen und bitte _alles_ nach Belieben anpassen.
QTH: 911-69 (II: Körner 9.2, III: LPDA16), QTH-alt: 9354 (II: FUBA UKA-028)
Alle Postings sind als Privatmeinung anzusehen.

Wolfgang Pachur
Beiträge: 9
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 08:52

Re: Internet Radio Wifi-Frontier - Favoriten - Ordner

Beitrag von Wolfgang Pachur » Do 19. Sep 2019, 10:29

Hallo,

in der Favoritenverwaltung in smartradio.frontier-nuvola.net kann man ja auch Ordner erstellen. Der Ordner ist dann auch in meinem Hama Internetradio sichtbar. Leider kann ich am Radio selbst neue Favoriten nur in dem Stammordner erzeugen. Verschieben geht am Radio nicht. Verschieben sollte nach meinem Menschenverstand doch aber irgendwie auf der Webseite möglich sein. Jedenfalls steht irgendwo da, mann kann auch "move'n". Bloß wie? Mit Drag & Drop oder auch mit anderen Versuchen ist es mir nicht gelungen, einen Favoriten vom Stammverzeichnis in den Ordner zu verschieben.
Geht das?

TobiasF
Beiträge: 255
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier - Favoriten - Ordner

Beitrag von TobiasF » Do 19. Sep 2019, 11:28

Wolfgang Pachur hat geschrieben:
Do 19. Sep 2019, 10:29
Mit Drag & Drop oder auch mit anderen Versuchen ist es mir nicht gelungen, einen Favoriten vom Stammverzeichnis in den Ordner zu verschieben.
Geht das?
TobiasF hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 23:40
Verschieben der Radiosender mit Klick aufs blaue Ordnersymbol.

abc
Beiträge: 20
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:12

Re: Internet Radio Wifi-Frontier - Favoriten - Ordner

Beitrag von abc » Do 19. Sep 2019, 15:29

TobiasF hat geschrieben:
Do 19. Sep 2019, 11:28
Wolfgang Pachur hat geschrieben:
Do 19. Sep 2019, 10:29
Mit Drag & Drop oder auch mit anderen Versuchen ist es mir nicht gelungen, einen Favoriten vom Stammverzeichnis in den Ordner zu verschieben.
Geht das?
TobiasF hat geschrieben:
Fr 2. Aug 2019, 23:40
Verschieben der Radiosender mit Klick aufs blaue Ordnersymbol.
ja
im Portal auf Favoriten gehen

zum verschieben muss man aber bei der Sortierung auf "alphabetisch" gehen bei "per Hand" geht das bei mir nicht

am PC kann ich dann im Browser mit der Maus verschieben (Zeiger auf den Sender, linke Maustaste gedrückt halten und verschieben)
auf dem Handy auf das blaue Ordnersymbol unter dem Sender und verschieben wählen
Berlin, PYR Telecolumbus Kabelanschluss, DVB-T2, DAB+

Rosenelf
Beiträge: 154
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Fr 20. Sep 2019, 01:07

Ich hab mich mit dem neuen Portal noch nicht befasst, da ich ja auf ein Gerät umgestiegen bin, dass über MediaU betrieben wird. Aber beim alten Wifi-Frontier Portal ging es bei mir so, dass die zuletzt hinzugefügten Sender auch als letztes erschienen, egal ob sie mit A oder Z beginnen. Löschte man also einen Sender und fügte einen neuen hinzu erschien dieser dann ganz unten. Wenn man den vorher gelöschten Sender dann erneut zufügte war dann dieser der letzte in der Liste.

Wolfgang Pachur
Beiträge: 9
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 08:52

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Wolfgang Pachur » Fr 20. Sep 2019, 08:24

:danke:

TobiasF
Beiträge: 255
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von TobiasF » Sa 28. Sep 2019, 09:07

In der Undok-App wurde das alte DAB-Logo durch das grün-blaue ersetzt.
Screenshot_20190928-090008~2.png
Screenshot_20190928-090141~2.png
Dafür geht jetzt die Slideshow gar nicht mehr, bisher war das eingeschränkt bei Dlf und MDR möglich.

MichaelKF
Beiträge: 136
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von MichaelKF » Sa 28. Sep 2019, 17:45

Hier werden auf allen Programmen Slideshow-Bilder angezeigt. Allerdings teilweise nur kurz und dann gleich wieder ein offensichtlich zwischengespeichertes Bild eines zuvor gehörten Programms. Evtl. könnte das das zuerst angezeigte Bild sein.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

Antworten