Internet Radio Wifi-Frontier

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Rosenelf
Beiträge: 98
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Mi 15. Mai 2019, 16:07

Rosenelf hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 15:31
Ich meinte ja nicht dieses Gerät, habe ja geschrieben, dass ich in der Eile nicht drauf geachtet habe, dass es kein Internetradio ist.

Wie wäre es denn bei diesem Gerät?

https://www.amazon.de/Grundig-DTR-6000- ... 3NYKQ?th=1
So, das Gerät kam eben an. Ich habe den Netzstecker hinten in die DC-In Buchse gesteckt aber es geht nicht an :confused:

Als ob gar kein Strom drin wäre.

Was muss ich da denn noch machen?

Rosenelf
Beiträge: 98
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Mi 15. Mai 2019, 16:11

oha, da ist hinten noch ein Schalter dran, sehe ich erst jetzt. Ist eben anders als bei Blaupunkt :joke:

sturmdominik
Beiträge: 29
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von sturmdominik » Mi 15. Mai 2019, 16:18

Mit diesem Gerät kannst du aber auch keine Favoriten abspeichern und auch keine URLS manuell hinzufügen, weil das Gerät auch auf Frontier zugreift. Alos Pech gehabt.
Kann nur mein Gerät empfehlen.
https://www.amazon.de/Peterhouse-Intern ... 169&sr=8-5

Alle Geräte von Majority greifen auf die Plattform MediaU zurück, d.h. ich kann online Favoritenordner anlegen, meine Wunschprogramme dort abspeichern und auch wieder manuell URLs abspeichern. Das Radio hat einen absolut perfekten Klang, hat Spotify... Seit 2 Wochen im Betrieb, keine Probleme!

Rosenelf
Beiträge: 98
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Mi 15. Mai 2019, 16:33

sturmdominik hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 16:18
Mit diesem Gerät kannst du aber auch keine Favoriten abspeichern und auch keine URLS manuell hinzufügen, weil das Gerät auch auf Frontier zugreift. Alos Pech gehabt.
Kann nur mein Gerät empfehlen.
https://www.amazon.de/Peterhouse-Intern ... 169&sr=8-5

Alle Geräte von Majority greifen auf die Plattform MediaU zurück, d.h. ich kann online Favoritenordner anlegen, meine Wunschprogramme dort abspeichern und auch wieder manuell URLs abspeichern. Das Radio hat einen absolut perfekten Klang, hat Spotify... Seit 2 Wochen im Betrieb, keine Probleme!
Ich dachte das geht hier mit, wurde doch hier extra geschrieben :confused:

Rosenelf
Beiträge: 98
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Mi 15. Mai 2019, 16:36

roger hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 16:15
Ich habe es zusätzlich real getestet, und es funktioniert:

"..Meine hinzugefügten Radiostationen
Die von Ihnen hinzugefügte Radiostation, RTG Radio Nationale
Guinéenne wurde gespeichert.
Gehen Sie zurück zu grundig2.Radiosetup.com Startpage um die von
Ihnen hinzugefügten Radiostationen anzuzeigen.

Die von Ihnen hinzugefügte Radiostation, RTG Radio Nationale Guinéenne
erscheint auf ihrem DMA nach der Aktualisierung. Sie können Ihr DMA }
sofort aktualisieren, indem Sie den Anweisungen im Handbuch zum
Aktualisieren folgen, das Sie zusammen mit Ihrem DMA erhielten."


Verwendete Adresse war die von hier:
http://www.rhci-online.net/radiogram/SW ... 04.htm#RNG

Guinéenne-Conakry-Stream (//9650 kHz) läuft nun problemlos auf einem
GRUNDIG COSMOPOLIT 8 WEB DAB.

Original angeblich: "45122 Sender verfügbar" (vTuner).

Der Link zur "Portal-m3u" mit dem selbst definierten Stream:
http://grundig.radiosetup.com/setupapp/ ... 663929.m3u

m3u:
http://node-19.zeno.fm/g74g0guk9neuv
(wie eingegeben)
Roger hatte es doch extra ausprobiert. Versteh jetzt gar nichts mehr :heul:

iro
Beiträge: 449
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von iro » Mi 15. Mai 2019, 16:53

Hast Du denn überhaupt schon probiert, ob Du mit dem Gerät auf das Grundig-Portal zugreifen kannst?
sturmdominik kennt das Gerät ja nicht und ist der Meinung, daß das Gerät auf Frontier zugreift, weil der Chip drin ist.
Er berücksichtigt dabei nur nicht, daß GRUNDIG ja gar nicht auf das FS-Portal zugreift, sondern ein eigenes Portal betreibt, welches direkt auf vtuner zugreift.
Und vtuner hat den Betrieb ja nicht eingestellt, sondern lediglich alle (Hersteller) ausgesperrt, die nicht für den Service bezahlen. Und Grundig scheint zu zahlen, sonst würde es bei Roger ja nicht funktionieren.

Das GRUNDIG-Gerät (andere Type als Deines) von roger kann aktuell wohl auf das Grundig/vtuner-Portal zugreifen, ob Dein Grundig-Gerät das auch kann, wäre noch festzustellen, aber anzunehmen.
Zuletzt geändert von iro am Mi 15. Mai 2019, 16:56, insgesamt 1-mal geändert.

Rosenelf
Beiträge: 98
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Mi 15. Mai 2019, 16:54

OK, jetzt muss ich aber die MAC Adresse von dem Gerät haben um überhaupt in das Grundig Portal zu kommen und mich anmelden, und weiß nicht wie ich die finden kann

iro
Beiträge: 449
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von iro » Mi 15. Mai 2019, 17:08

MAC-Adresse: könnte hier zu finden sein:
Aufkleber am Gerät, Aufkleber am Karton, oder über das Menü des Gerätes, evtl. unter einem Punkt der sich "Systemeinstellungen" nennen könnte.

Manual: https://grundig-manuals-live.nureg.de/f ... WEB_DE.PDF

Rosenelf
Beiträge: 98
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Mi 15. Mai 2019, 17:27

Habe sie zwar gefunden, aber es kommt im Portal nur diese Meldung:

The MAC Address you entered was not found. Please make sure that you have entered it correctly.

sturmdominik
Beiträge: 29
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von sturmdominik » Mi 15. Mai 2019, 17:30

Stimmt, ich kenne das Grundigradio nicht. Habe aber in der Beschreibung auf Amazon gelesen, dass ein Kunde beschrieben hat, dass es auf das Portal Frontier zurückgreift. Deswegen meine Vermutung, dass es nicht klappt!

Rosenelf
Beiträge: 98
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Mi 15. Mai 2019, 17:32

Und wieso steht jetzt da, dass die MAC Adresse nicht korrekt ist? :confused:

sturmdominik
Beiträge: 29
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von sturmdominik » Mi 15. Mai 2019, 17:34

Hast du dich eigentlich erst bei diesem Grundig Portal angemeldet? Ich war gerade auf der Seite. Ich denke, man muss sich erst anmelden, um die MAC Adresse einzugeben. Allerdings habe ich gar nicht den Punkt gefunden, wo man sich als "Neukunde" anmelden kann...

Rosenelf
Beiträge: 98
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: Otterndorf
Kontaktdaten:

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von Rosenelf » Mi 15. Mai 2019, 17:35

Ja, genau, einen Anmeldepunkt finde ich für Neukunden ebenfalls nicht. Verstehe ich nicht. Mal bei Grundig anrufen?

sturmdominik
Beiträge: 29
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von sturmdominik » Mi 15. Mai 2019, 17:35

Es gibt nur ein "Member Login" - aber keine direkte Neuregistrierung

sturmdominik
Beiträge: 29
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Internet Radio Wifi-Frontier

Beitrag von sturmdominik » Mi 15. Mai 2019, 17:37

Schau dir mal die Rezessionen bei Amazon für dein Gerät an. Bei den "Kundenfragen" steht leider schon, dass dein Gerät auf Frontier zurückgreift... Wie gesagt, ich denke, dass mit den Favoriten geht sowieso nicht.

Antworten