Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
iro

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von iro » Sa 30. Nov 2013, 23:19

Das sind wohl die Sendeleistungen, die in seine Richtung rausgehen. Die Sender strahlen ja nicht alle rund...

John Bakker

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von John Bakker » Sa 30. Nov 2013, 23:20

Radio 21 ist ein schlecht gemachrtes Programm finde ich. Nur Rockland und Radio OS sind schlechter :bruell:

iro

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von iro » So 1. Dez 2013, 00:05

Wie kann denn Rockland schlechter sein als R21? Ist doch dasselbe... ;)
Aber mal gaaaaanz ruhig sein Herr Bakker. Schließlich schaffen es die Niederländer, das alles noch weit zu unterbieten und Niveaulimbo zu betreiben mit Hilfe von OLON :D

Thomas.Schröder

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von Thomas.Schröder » Mo 2. Dez 2013, 12:36

RadioNORD hat geschrieben: @Thomas Schröder: Wie ist denn Deine unten stehende Tabelle zu verstehen? Sind das die real ausgestrahlten und die koordinierten Sendeleistungen? Oder hat das was anderes zu bedeuten?
Wie von iro beschrieben: P[sub]dir[/sub] / P[sub]max[/sub] laut FMScan.

AlanTrebber

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von AlanTrebber » Mo 2. Dez 2013, 13:44

iro hat geschrieben: Schließlich schaffen es die Niederländer, das alles noch weit zu unterbieten und Niveaulimbo zu betreiben mit Hilfe von OLON :D
Was ist darunter zu verstehen?

Ansonsten kann man Herrn Bakker durchaus zustimmen: Hör´ mal eine Stunde Radio 21 und eine Stunde Arrow-Classic-Rock!

iro

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von iro » Mo 2. Dez 2013, 19:07

OLON sind die Lokale Omroeps.
Manche sind richtig gut, viele sind absolut grottig...

diddi123

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von diddi123 » Do 12. Dez 2013, 00:17

Was ich auf der Zeitungsanzeige auch nicht so gut finde, ist Meppen 106,9.
Also in Meppen kann man die Lingener 106,9 sowas von knicken. Die wird ja nur in zwei Richtungen ausgestrahlt. Ich habe die Frequenz in Coesfeld schon empfangen können. Hier im 20km entfernten Meppen geht die nur sau schlecht.
Mit ner yagi aufm Dachboden ist relativ rauschfrei möglich aber im Auto, da kannste 1live besser empfangen.
Im rds steht 106,9 EL. Das müsste heisen 106,9 Süd EL/nordNRW

Staumelder

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von Staumelder » Fr 13. Dez 2013, 13:30

In der hiesigen Tageszeitung habe eine Kombianzeige mit drei Frequenzen gesehen. Neben der 95,3 für Osnabrück waren auch die 106,9 sowie eine dritte Frequenz (104,1?) abgedruckt. Fotografiere ich bei nächster Gelegenheit.

Die 106,9 ist aufgrund der Gleichkanalbelegung mit Aurich Richtung Norden (Meppen) ausgeblendet. Die volle Leistung geht z.B. in meine Richtung raus, ich kann Lingen in und um OS gut empfangen (natürlich nicht beifahrertauglich).

diddi123

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von diddi123 » Fr 13. Dez 2013, 17:35

Ich finde dann sollte man keine Werbung machen in Meppen den Sender auf 106,9 zu empfabgen.
Heute Morgen habe ich es noch einmal versucht, Katastrophe!!!

Dr. Antenne

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von Dr. Antenne » Fr 13. Dez 2013, 18:00

Sprich den Sender doch mal darauf an. Vielleicht glauben sie dort mit dem nassen Finger empfangbar zu sein und wissen von den Mißständen gar nichts. :D

Harald Z

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von Harald Z » Do 24. Mai 2018, 08:02

Lingen Damaschke https://emf3.bundesnetzagentur.de/bnetz ... ?fid=28844
Die zwei 4-Elemet-Yagis für Radio 21 106,9 sind bei ca. 143m angebracht.
Dafür ist nur ein Eintrag bei 137m zu finden.
Dieser Eintrag wurde von 5,72 (0,5 kW) auf 4,47 (0,3 kW) geändert.

UKW vs. DAB+

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von UKW vs. DAB+ » Do 12. Jul 2018, 00:52

Ich habe gestern etwas interessantes auf dem Radio 21 Icecast Server entdeckt.

Da taucht ein Stream auf der sich "Radio 21 - 99.3 Cloppenburg" nennt.

War es jemals angedacht das die EVW die Frequenz abgibt und Radio 21 diese dann übernimmt?

Hier der Streaming Server von Radio 21 : SERVER

_Yoshi_

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von _Yoshi_ » Do 12. Jul 2018, 05:49

[halb OT]
Das hört sich dann wohl so an das die EVW irgendwann die 89,5MHz nutzen wird.
Da liefen ja seinerzeit schon Tests zur Empfangsreichweite.
Wo bei die 89,5MHz eh hier recht schwach ankam.

Japhi

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von Japhi » Do 12. Jul 2018, 08:26

Angenommen es würde so kommen, hätte die evw im Emsland geringe Einbußen im Nordöstlichen Randbereich. Die massive Reichweite in die Nachbarkreise wäre dann natürlich weg.
Für [s]die Kuschelrock-CD[/s] Radio 21 wäre das eine wichtige Frequenz für eine große Lücke im Sendegebiet.

iro

Re: Radio 21 bekommt neue Frequenzen

Beitrag von iro » Do 12. Jul 2018, 09:47

Das wäre sehr schade für die EVW. Die 99.3 ist eine sehr gute Frequenz, die eine erstaunlich große Reichweite hat!

Antworten