[DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
Harald Z
Beiträge: 60
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:38

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von Harald Z » Mi 14. Nov 2018, 15:02

DVB-T2 Standort- und Kanalübersicht jetzt mit Stand 30.10.
http://dvb-t2hd.de/files/2/11/Sendersta ... r_2018.pdf

mittendrin
Beiträge: 99
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von mittendrin » Mi 14. Nov 2018, 18:04

Bei Chemnitz (Geyer) und Chemnitz-Reichenhain sind für Freenet 2 und Freenet 3 die Kanäle vertauscht.
Ich meine, die Belegung ist wie die in Dresden.
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23

Marc!?
Beiträge: 573
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von Marc!? » Mi 14. Nov 2018, 20:01

und in Koblenz wird man wohl nicht die Kanäle tauschen. Eigentlich Wahnsinn gegen den Feldberg zu senden.

Marc!?
Beiträge: 573
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von Marc!? » Sa 17. Nov 2018, 12:29

In der DVB-T Sendetabelle sind mr neue Leistungsangaben aufgefallen, die zum Teil von den offiziellen Angaben abweichen.

u.a. ist im Saarland der Sender Spiesen nur noch mit 20kW anstatt 25 kW gelistet, der unterschied in PRaxis dürfte nicht vorhanden sein, außerdem wurde der Sender Felsberg wieder auf den 28.11.18 gesetzt, obwohl er noch gar nicht Einsatzbereit ist.
Mannheim wird mit 8 kW geführt, Freiburg mit 3kW, Bremen K55 mit 32 kW anstatt 20 kW etc ...
Zieht sich wie ein ganzer Rattenschwanz durch.

Marc!?
Beiträge: 573
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von Marc!? » So 18. Nov 2018, 15:40

Da die Inbetriebnahme des Sender Berus geändert wurde, gehe ich davon aus, dass der Post gelesen wurde.

Eine Antwort bzw eine Erläuterung, warum es diese Abweichungen der Leistungsangeaben wird, wäre schön :)

robiH
Beiträge: 86
Registriert: So 2. Sep 2018, 01:40

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von robiH » Di 18. Dez 2018, 11:48

Über welche Frequenzen und mit welchen Service-IDs wird der ILS-Pointer von ARD-Alpha in den Bundesländern außerhalb Bayerns ausgestrahlt?

pomnitz26
Beiträge: 521
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von pomnitz26 » Di 18. Dez 2018, 12:57

Ob diese Antwort weiter hilft?
ARD-alpha HD braucht in Mitteldeutschland ein HbbTV fähiges Gerät. Die Sendeparameter kommen aus einem der ARD Muxe.
Das erste Bild ist das Grundbild, das zweite der Stream.
DVB-T ARD-alpha HD (Internet).jpg
DVB-T ARD-alpha Webstream.jpg

mittendrin
Beiträge: 99
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von mittendrin » Di 18. Dez 2018, 13:22

robiH hat geschrieben:
Di 18. Dez 2018, 11:48
Über welche Frequenzen und mit welchen Service-IDs wird der ILS-Pointer von ARD-Alpha in den Bundesländern außerhalb Bayerns ausgestrahlt?
Kann auf die Schnelle nur Kanäle:
Im Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen auf K21, K24, K25, K34, K39 je nach Senderstandort.
https://www.mdr.de/tv/empfang/dvb-tzwei ... d-100.html
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23

MainMan
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von MainMan » Mi 19. Dez 2018, 11:08

Im Freenet-Mux 3 wurde QVC2 HD aufgeschaltet. Gesendet wird FTA.

Eckhard.
Beiträge: 68
Registriert: So 2. Sep 2018, 10:15

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von Eckhard. » Mi 19. Dez 2018, 11:30

In welcher Region? In Rhein-Main konnte ich aktuell (noch?) nichts feststellen.

györgy
Beiträge: 26
Registriert: Di 18. Dez 2018, 07:32

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von györgy » Mi 19. Dez 2018, 12:30

MainMan hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 11:08
Im Freenet-Mux 3 wurde QVC2 HD aufgeschaltet. Gesendet wird FTA.
Das kann ich für den Sender Dresden-Wachwitz bestätigen.

Marc!?
Beiträge: 573
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von Marc!? » Mi 19. Dez 2018, 15:20

Wenn es dich interessiert. Hier habe ich alle ILS Streams eingepflegt:

https://www.dropbox.com/s/ed4fmqs9cx73a ... d.pdf?dl=0

Service ID habe ich persönlich bisher bei keinem Receiver benötigt, deshalb liste ich sie auch nicht auf. Außerdem kann ich das nicht deutschland weit überprüfen.

MainMan
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 23:37

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von MainMan » Mi 19. Dez 2018, 17:09

Eckhard. hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 11:30
In welcher Region? In Rhein-Main konnte ich aktuell (noch?) nichts feststellen.
Bereich Südhessen/Rhein-Neckar. Empfang via FMT Mannheim, E24.

Sollte in Rhein-Main auch on air sein, die Programme bei freenet sind ja - abgesehen von den Regionalfenstern bei RTL und SAT.1 - bundesweit einheitlich.

robiH
Beiträge: 86
Registriert: So 2. Sep 2018, 01:40

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von robiH » Mi 19. Dez 2018, 17:18

MainMan hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 11:08
Im Freenet-Mux 3 wurde QVC2 HD aufgeschaltet. Gesendet wird FTA.
Da war doch alles voll. Ist Freenet Shopping rausgeflogen?

Marc!?
Beiträge: 573
Registriert: So 16. Sep 2018, 16:34

Re: [DVB-T2] Der ultimative T2-Thread

Beitrag von Marc!? » Mi 19. Dez 2018, 17:20

MainMan hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 17:09
Eckhard. hat geschrieben:
Mi 19. Dez 2018, 11:30
In welcher Region? In Rhein-Main konnte ich aktuell (noch?) nichts feststellen.
Bereich Südhessen/Rhein-Neckar. Empfang via FMT Mannheim, E24.

Sollte in Rhein-Main auch on air sein, die Programme bei freenet sind ja - abgesehen von den Regionalfenstern bei RTL und SAT.1 - bundesweit einheitlich.
Theoretisch ist der 3.Mux regional, ob Freenet hier extra Encoder einsetzt, habe ich nicht überprüft.

Ich werde heute Abend Zuhause mal überprüfen, ob FReenet Shopping noch vorhanden ist.

Antworten