[Sammelthread]: DSP-Radios

Das Radioforum. Hier dreht sich alles um die technischen Seiten des Radio- und TV-Empfangs.
hg

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von hg » Di 23. Feb 2016, 21:49

Optimierer hat geschrieben: Hat schon mal jemand das hier oder etwas baugleiches ausprobiert?

http://www.ebay.de/itm/DSP-FM-Radio-60- ... SwLVZV0olm
10,50 inkl Versand? Sofort mal gekauft. :D

Andi_Bayern

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von Andi_Bayern » Sa 5. Mär 2016, 11:09

SpaßmitRadio hat geschrieben: Hi , den BASBON ( siehe hier Seite 9 , am 27. 08. 2015 ) gibt es jetzt auch mit engl. Beschriftung als VITE Version VT-111 im Internet zu 13,99 € ,
...
Hab' mir neulich beim bekannten Internet-Auktionshaus einen bestellt. Wurde aus Singapur geliefert.

Verpackung von vorne:
Bild

Auf der Verpackung angepriesene Features:
Bild

Oben auf der Verpackung wird auf einen Silabs-Chip hingewiesen:
Bild


Nachdem ich das Gerät geöffnet, die Platine rausgeschraubt und das LCD-Display gelöst habe (darunter verbirgt sich der Empfängerchip), habe ich keinen von Silabs gefunden, sondern es ist ein AKC6951 verbaut.
http://www.adr-ic.net/uploadfile/cfile/ ... 263215.pdf
http://inno-china.net.s001.shtbi.com/Pr ... SortID=170

Bild


Alle Bilder gibt's hier:
Von Außen: http://www.ukwtv.de/cms/index.php?optio ... es_outside

Von Innen: http://www.ukwtv.de/cms/index.php?optio ... res_inside


Viele Grüße,
Andi

SpaßmitRadio

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von SpaßmitRadio » Sa 5. Mär 2016, 22:22

Hi Andi , vielen Dank für die "Innen"-Fotos vom VITE mit Aufdruck DS858 2015. 6.18 neuer als mein "Bascom" DS858 2015. 5.18. Von der Programmiermöglichkeit ist beim VITE nur der Aufdruck GND VDO SDA SCL geblieben. Heute habe ich einen ähnlichen "HanRongDa" für 14,45 € gefunden :
http://www.ebay.de/itm/Tragbare-FM-Ster ... SwQYZWzmZk
[attachment 7086 HANRONGDA.JPG]

iro

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von iro » Di 22. Mär 2016, 12:53

http://k-po.com/TECSUN-PL-365.2.html
http://k-po.com/data/shop/download/5000 ... anual-.pdf
PL-365 is equipped with DSP si4735 microchips (from Silicon
Labs in the USA) for digital demodulation of analog AM/FM
broadcasting signals, which greatly enhances the radio's
sensitivity, selectivity, S/N ratio and anti-interference.

...mal nicht im üblichen Format eines Radiogeräts und mit Anschlussmöglichkeit für externe Antennen.

UlliBG

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von UlliBG » Do 24. Mär 2016, 19:09

iro hat geschrieben: http://k-po.com/TECSUN-PL-365.2.html
http://k-po.com/data/shop/download/5000 ... anual-.pdf
PL-365 is equipped with DSP si4735 microchips (from Silicon
Labs in the USA) for digital demodulation of analog AM/FM
broadcasting signals, which greatly enhances the radio's
sensitivity, selectivity, S/N ratio and anti-interference.

...mal nicht im üblichen Format eines Radiogeräts und mit Anschlussmöglichkeit für externe Antennen.
Hi iro, im Funkamateur 02/2016 war von dem Gerät schon ein Test. Hier wurde aber nicht auf UKW eingegangen.

Habakukk

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von Habakukk » Fr 29. Apr 2016, 09:43

Dieses kleine VITE-VT-111 DSP-Radio und seine Clones scheint mir insofern interessant zu sein, da es relativ ungewöhnliche UKW-Frequenzen empfangen kann.

http://www.amazon.com/VITE-VT-111-Porta ... B0186SDYZU

Es gibt 4 UKW-Bänder:
50-88 MHz (!!!!)
87-108 MHz
56.25-91.75 MHz
174.2-222.25 MHz (!!!!)

Den Reviews zufolge scheint das Radio im Kurzwellenbereich sogar den Tecsun PL310ET zu schlagen. Mittelwelle soll nicht der Brüller sein, UKW soll vergleichbar sein zu anderen DSP-Portabelgeräten, aber einen Tick schlechter als die SiLabs-DSP-Radios.

Edit: Ich habe gesehen, dass über dieses Radio weiter oben schon geschrieben wurde. Habe ich völlig übersehen, sorry! Aber wie gesagt: dass UKW hier schon ab 50 MHz beginnt, finde ich interessant. Damit gehen vielleicht paar Feeder-Frequenzen (Italien nutzt ja 50MHz aufwärts).

SpaßmitRadio

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von SpaßmitRadio » Fr 29. Apr 2016, 11:32

Hi hg , ist das DSP-Campus-Radio 60 - 108 MHz in weiß vom 23.02. schon angekommen und wie zufrieden ?

_Yoshi_

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von _Yoshi_ » Fr 29. Apr 2016, 17:22

174,2MHz - 222,25MHz :eek:
Kann der DAB+?
Ansonsten ist da nichts Analoges mehr in FM.

SpaßmitRadio

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von SpaßmitRadio » Fr 29. Apr 2016, 19:09

Hi , mein BASBON DS-858 hat ebenfalls die 4 FM Bereiche wie der VITE , auf FM4 ist es "leer" .
Ich habe das DSP-Modul mit den 2 Reglern in der Bucht erworben, ab 7,15 € mit mindestens 2 verschiedenen engl. Beschreibungen. Unter "8 Automatische Rauschsperren-Schwelle" ist eine Einstellung von 0 bis 20 beschrieben. Default ist "5". In meinem Fall ist bei der Einstelung "7" der schwache Sender auf 102,2 MHz (Berliner Rundfunk) aus CB weg.
[attachment 7334 DSP_9.jpg]

hg

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von hg » Sa 30. Apr 2016, 14:12

SpaßmitRadio hat geschrieben: Hi hg , ist das DSP-Campus-Radio 60 - 108 MHz in weiß vom 23.02. schon angekommen und wie zufrieden ?
In der Tat, es kam nach ca 2 Wochen an. Zufrieden? Nun - es funktioniert. Einen echten Test hab ich noch nicht gemacht, dies würde ich mal bei Gelegenheit (Wetter...) draußen machen. Feststellen kann ich ne Menge Geisterstationen wegen des nahen Fernmeldeturms (4km entfernt, mit 3 15 KW Senden und Kleinkram).

Empfindlichkeit scheint im Grunde ok für so ein kleines Teil, bekomme z.B Radio Hamburg indoor auf 103,6 bei entsprechender Position des Kopfhörerkabels rein, bei ganz bösen WC Radios (kein DSP und 20 EUR beim Discounter) ist an sowas nicht zu denken.

Als Strandradio ggf zu gebrauchen, wenn man keinen Sand im Handy haben will :D

Da quasi geschenkt, sind die Erwartungen erfüllt ;)

oli84

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von oli84 » Sa 30. Apr 2016, 19:00

_Yoshi_ hat geschrieben: 174,2MHz - 222,25MHz :eek:
Kann der DAB+?
Ansonsten ist da nichts Analoges mehr in FM.
Ich vermute, dass man damit den TV-Ton auf den VHF-Bändern hören könnte. Das würde für Band I und Band III sprechen, für DAB fehlen da nämlich auch die Kanäle 12 und 13!

DJ Taifun

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von DJ Taifun » Sa 30. Apr 2016, 20:26

Was noch fehlt wäre eine Signalanzeige und/oder RDS Anzeige. Naja dann wäre das Teil preislich höher:D

_Yoshi_

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von _Yoshi_ » So 1. Mai 2016, 01:33

Der Bereich 50 - 88MHz mit was für einen Step wird dieser abgedeckt?
Der wäre für den ES empfang im OIRT bereich interessant.

SpaßmitRadio

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von SpaßmitRadio » So 1. Mai 2016, 08:20

Hi , Dank an hg für den Bericht, ich habe das "weiße" in der Bucht ab ca. 9,50 € gesehen.
Bei meinem Basbon ist die manuelle Schrittweite 50kHz, beim automatischen scan sieht man dies nicht, nur die 100kHz weiterrollen.

_Yoshi_

Re: [Sammelthread]: DSP-Radios

Beitrag von _Yoshi_ » So 1. Mai 2016, 08:36

Irgend wie schade das der Empfänger nur für das normale UKW Band zu gebrauchen ist.

Da wird dann der Bereich 50 - 88MHz wegen dem Falschen Step unbrauchbar.
Genau so ist der Bereich 174,2 - 255,25MHz auch unbrauchbar da hier in Mitteleuropa DAB+ in dem Band läuft.

Villeicht kann man diesen Empfänger mit Tastentricks ändern oder erweitern.
Oder gibt es auf der Platine noch Lötbrücken?

Antworten